Ist das der Freemont-Nachfolger?

Partner:
Feiertag?
  • obwohl die Kupplung scheiße


    Solange sie funktioniert, ist sie gut. :thumbsup: Allerdings könnte sie etwas weniger Muskelaufwand erfordern.

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Hi. Wie wäre es mit Kia sedona oder vw torento oder Touareg 3 ???

    MfG


    Wer bremst verliert
    :thumbup: :thumbup:


    Klug war's nicht - aber geil.
    Mein Auto ist nicht schmutzig, das ist gebraucht und nennt sich 'used look' !!

    Mein Freemont: Cross DVD Paket Raucherpaket Ersatzrad 170 hp +++ AWD Automatik AHK abnehmbar Sitzheizung Alarmanlage Tagfahrlicht Abstandshalter vorne Alu Pedalerie 6cm breitere Spur DAB+

    2 Mal editiert, zuletzt von oli124 ()

  • Du meinst den Volkswagen Routan, oder? Der fährt hier auch ab und zu herum, ist ne große Kiste, aber irgendwie langweilig.
    Kia gibt (wohl?) sieben Jahre Garantie :thumbsup: - gibt's den Sedona (übrigens eine Stadt in Arizona und sehr schönes Gebiet mit vielen ROTEN Felsen) schon in Deutschland? http://www.kia.com/us/en/vehic…a/2016/galleries/exterior
    Der sieht schon richtig gut aus, mir gefällt er.

    Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

    Mein Freemont: Baujahr 05/2015 Black Code 170 PS Schaltwagen Tenore Schwarz
  • Hi. Ne. Vw torento nächstes Jahr nur in den Staaten. Sch ...
    Schau ma ......

    MfG


    Wer bremst verliert
    :thumbup: :thumbup:


    Klug war's nicht - aber geil.
    Mein Auto ist nicht schmutzig, das ist gebraucht und nennt sich 'used look' !!

    Mein Freemont: Cross DVD Paket Raucherpaket Ersatzrad 170 hp +++ AWD Automatik AHK abnehmbar Sitzheizung Alarmanlage Tagfahrlicht Abstandshalter vorne Alu Pedalerie 6cm breitere Spur DAB+
  • Allerdings könnte sie etwas weniger Muskelaufwand erfordern.

    ja, hast du das seit Beginn bemängelt, interessanterweise dürfte das nur bei dir, bzw. bei wenigen sein. Ich hatte da keine Bedenken.
    Möchte ja zu gerne wissen, was aus meinem Free geworden ist. Ob da auch noch Fehler aufgetaucht sind?
    :S
    So war ich ja im Großen und Ganzen zufrieden.

  • Wie sieht es denn mit dem neuen Alfa Stelvio aus ?
    Habe mal versucht den zu konfigurieren. Aber die Alfa Seite so so schlecht, ich habe vorzeitig aufgehört...
    Trotzdem, TÜV-fertig liegt der so um die 50'.
    Außer den üblichen Hurra-Berichten habe ich aber noch nichts über ihn gefunden.
    Neulich stand einer neben mir auf dem Parkplatz, sieht in Realität nicht übel aus, innen und außen.
    Weiß wer was ??? Und was haltet ihr von ihm ??

  • Ich hatte mich für den Stelvio als Nachfolger von meinem Cherokee interessiert, das Thema aber wieder ganz schnell wieder fallen lassen. Das Auto ist schlichtweg Unbezahlbar. Bei der Aufpreispolitik hat man sich zu sehr BMW als Vorbild genommen. Die Serienausstattung ist selbst in der Super Version mehr als mager, so dass am Ende 55.000 zu Buche standen. Da war aber noch lange nicht der Stand erreicht, den ich jetzt im Cherokee habe. Darum heißt es für mich: I'm out!

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio
  • Ha ha....


    Mein Bruder hat gestern den VW Atlas, selbstverständlich mit Wolfsburger Nummer, gesehen....
    Aber ich habe mir grad im www den neuen Renault Koleos angesehen, ein schickes Auto, der auch gut proportioniert 'rüber kommt - wäre also eine Überlegung wert.


    http://www.autozeitung.de/rena…daten-124485.html?image=1


    http://www.motor-talk.de/news/…euer-obelix-t5668871.html

    Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

    Mein Freemont: Baujahr 05/2015 Black Code 170 PS Schaltwagen Tenore Schwarz
  • Und der SEAT Ateca?
    Bin ich gestern Morgen einem hinterhergefahren und ich dacht dabei so was wie: "nicht schlecht - mal näher anschauen ...".
    Wobei das eigentlich keinen Unterschied macht, wenn sogar die AutoBild für beide (fast) das gleiche Foto verwendet...


    SEAT Ateca Skoda Kodiaq


    Tendenziell geht die Wahl momentan Richtung Kodiaq.
    Aber ich habe ja noch etwas Zeit zum Suchen.

    Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, (noch) 170 PS Diesel, AWD, Automatik, 7-Sitzer, Gebaut: 06/2014, Zugelassen: 08/2014. :beifall: .
    Voll Leder, fast Vollausstattung...

    Mein Freemont: Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, (noch) 170 PS Diesel, AWD, Automatik, 7-Sitzer, Gebaut: 06/2014, Zugelassen: 08/2014. :beifall: . Voll Leder, fast Vollausstattung...

    2 Mal editiert, zuletzt von Lorax ()

  • Detewalds Link: Hui! Fandys Link: Pfui!
    Obwohl der (ersterer) vom Innenraum etwas klein geraten wirkt. Ansonsten würde mir der passen, auch vom Veröffentlichungsdatum her. :D

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Doch, aber was ich auf deinem Link gesehen habe, gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Leider waren so Designs in der Vergangenheit Fiat durchaus zuzutrauen, siehe Multipla, Doblo etc. :rolleyes:
    Egal, schauen wir mal, wie's weitergeht. Ich habe den Eindruck, dass der Fiat-Umbau in Europa noch nicht vorbei ist.

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Die Version von Detewald würde ich SOFORT nehmen, die Version von der es dieses Youtube-Video gibt finde ich, gelinde gesagt zum kot..n, da hat sich anscheinend der Designer der noch alte Jeep-Pläne in der Schublade hatte austoben dürfen ...... Da seh ich dann doch schon eher nen Dodge-Charger für mich.

    Live´s too short for ugly, little cars :evil:

    Mein Freemont: Im Moment noch in der Planung
  • Mir erscheinen sie beide etwas zu klein geraten. Ob da der Kofferraum genauso groß und ob es auch ein 7-Sitzer ist, wage ich zu bezweifeln.

    Grüße Hellmi




    Freemont: Black Code, Baujahr 2014, Schwarz, 207 PS Diesel, Automatik, el. Schiebedach, AHK, Standheizung, LED's als Abblend- und Fernlicht, Motortuning
    Parameter ............. Original ... optimiert
    Leistung (PS) ................170 ............207
    Drehmoment (Nm) .......365 ............429
    Verbrauch (l/100km)......9,4 .............8,9

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!