Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

CHRISS-74

Freemont-Fahrer

  • »CHRISS-74« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 14. April 2013

Wohnort: Waiblingen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- W N
-
F E * *

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. August 2013, 21:01

Automatikgetriebe schaltet beim Bergabfahren zurück

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Gemeinde,
ich hab da mal ein Problem, habt ihr dieses vielleicht auch schon einmal bemerkt?

Dieses Problem betrifft nur die Automatik (Renterschaltung) Fahrer, also können alle mit normaler Schaltung schonmal weiterklicken.

Wir haben bei den letzten größeren Touren nach Dresden und nach Lübeck folgendes bemerkt, beim Bergabfahren mit Tempomat schaltet das Getriebe einen oder sogar mehrere Gänge zurück, die Drehzahl steigt dann, teilweise sogar bis an den roten Bereich heran, an

Hat jemand dieses bei seinem Monti auch schon einmal festgestellt?

Rückmeldungen würden mich sehr interessieren.

Chriss
Lounge, 170 PS Diesel, Automatik, AWD, weiß, schwarzes Leder, Aero Twin Scheibenwischer
Einstiegsleisten und Schutzleiste am Kofferraum in matt Schwarz, Ralleystreifen in Matt-Schwarz
Winterräder: 17" Alutec Graphit mit Hankook W310
schon geplant: Tagfahrlicht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diesel-Fan« (28. August 2013, 19:46)


alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. August 2013, 21:11

ich habe das öfters, immer an den gleichen Stellen, immer starkes Gefälle, mal in der Stadt - praktischerweise so zwischen 45 - 52 km/h, an einem Berg, wo fast immer geblitzt wird! also Gas geben, damit ich über den Punkt wegkomme geht nicht, schalte da immer manuell einen Gang weiter, habe aber auch Stellen, wo das bei 70-90 der Fall ist.
ich bin bei knapp 7.000 km, habe hier mal Aussagen gelesen, dass die Automatik bis ~ 10.000 km noch "lernt", glaube da aber langsam nicht mehr dran.

Man wird wohl damit leben müssen!

PS: bin mal gespannt, wie lange sich Nicht-Automatik-Fahrer an Deine bitte halten, weiterzuklicken! Tippe auch nicht so lange :D
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. August 2013, 21:27

Das ist bei mir auch bei Bergabfahrten so, auch ohne Tempomat. Das ist wahrscheinlich Freemont typisch, war bei meinem Vorhängerauto Passat Kombi Automatk jedenfalls nicht so. Denke auch nicht, das er noch anders "lernt".

Schätzchen

Freemont-Fan

  • »Schätzchen« ist weiblich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 8. Februar 2013

Wohnort: Schleswig-Holstein, Kreis Hzgt. Lbg.

Freemont: Ja

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. August 2013, 21:33

Hey Chris,


ich hab dieses Runterschalten am Berg auch, und zwar auch ohne Tempomat. Nach gut 22.000 km wird Schätzchen wohl nichts mehr dazu lernen.

Liebe Grüße
Christine

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. August 2013, 21:38

Soll wahrscheinlich so eine Art Motorbremse sein, damit das Auto bergab nicht immer schneller wird.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. August 2013, 21:41

PS: bin mal gespannt, wie lange sich Nicht-Automatik-Fahrer an Deine bitte halten, weiterzuklicken! Tippe auch nicht so lange :D

Jetz ist es soweit. Ich bin ja noch am grübeln, so lange der Produktmanager von Fiat noch im Urlaub ist, ob ich mir dann nen AWD nehmen soll. Wenn ich nun solche Threads lese, geht es mit der Entscheidung nicht voran. :S
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. August 2013, 22:03

Ich bin seit über zehn Jahren begeisterter Automatik-Fahrer und hab damit schon meinen Sohn angesteckt, der im Außendienst sehr viel fährt. Das, was die Freemont-Automatik allerdings abliefert, nervt mich schon etwas. Du hast recht, die Sache mit dem Herunterschalten ist sehr häufig, mir fällt es hauptsächlich im unteren Geschwindigkeitsbereich und dann mit Tempomat auf.

Vor ein paar Tagen, ich hab das schon einmal im Chiptuning-Thread erwähnt, habe ich auf der Fahrt nach München auf einem Parkplatz kurz angehalten. Dort habe ich einen Freemont gesehen und mich mit dem Fahrer unterhalten. Dieser hat mir gesagt, dass ihn die nervige Automatik schon nach ca. 1000KM so geärgert hat, dass er auf einen Bekannten gehört hat, der ihm zu einem Chip-Tuning riet. Er sagte, dass es seitdem ein ganz anderes Fahrgefühl ist, er nicht auf hohe Leistung Wert legt und deshalb auch das Garantie-Risiko in Kauf nimmt. Seitdem bin ich ständig im Internet unterwegs und überlege, ob ich auch sowas einbauen soll.

Wer hat denn hier ähnliche Erfahrungen?
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 27. August 2013, 22:12

Das hört sich echt nervig an. Ob es wohl nen unterschied zwischen Diesel und Benziner gibt? Gruß Mathias

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 27. August 2013, 22:30

Angeblich soll es beim Benziner funktionieren, denn dafür wurde das Getriebe mal entwickelt. Mit Dieseln hat man eben bei Chrysler wohl keine Erfahrung. ;(
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Kniepsand

Freemont-Profi

  • »Kniepsand« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 5. Januar 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. August 2013, 22:44

Also ich denke nicht das der Dicke das Schalten noch richtig lernt ;(

Das mit dem Chip ist ne Überlegung :pfeifen:

Hatte im Alfa auch einen drin und war begeistert :thumbsup:

Aber hier ist es wegen der zwei Jahren ............ :evil:

Aber auch diese Zeit geht rum :sleeping:


Flens ist gut :abgelehnt: Ploppppp


ARS2012

Mitgliedschaft beendet

11

Dienstag, 27. August 2013, 23:07

Bleibt ja immer noch die Frage ob das so sein soll oder nicht. Wenn nicht wärs ja ein Problem welches evtl zu lösen ist.

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

12

Dienstag, 27. August 2013, 23:43

also ich halte das eigentlich für eine sinnvolle und logische Funktion der Automatik, nämlich wenn ich bergab Gas wegnehme und diese dann irgendwann zurückschaltet. Ich selbst kann diese Funktion genießen, spart mir das doch manuelle Bremsvorgänge. Und ansonsten kann man schnell manuell eingreifen wenn es nicht passt. Kein Grund für Alarm bzw. den Free Automat schlechtzureden. X(

Kniepsand

Freemont-Profi

  • »Kniepsand« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 5. Januar 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 27. August 2013, 23:52

also ich halte das eigentlich für eine sinnvolle und logische Funktion der Automatik, nämlich wenn ich bergab Gas wegnehme und diese dann irgendwann zurückschaltet. Ich selbst kann diese Funktion genießen, spart mir das doch manuelle Bremsvorgänge. Und ansonsten
Solange der Drehzahlheini nicht überdreht ist mir das auch angenehm :thumbup:
Wenn aber beim Zurückschalten die Nadel bei ca.5000 liegt ist es mir doch zuviel ;(

Flens is.....................

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 28. August 2013, 08:33

Also ich denke nicht das der Dicke das Schalten noch richtig lernt ;(

Das mit dem Chip ist ne Überlegung :pfeifen:

Hatte im Alfa auch einen drin und war begeistert :thumbsup:

Aber hier ist es wegen der zwei Jahren ............ :evil:

Aber auch diese Zeit geht rum :sleeping:


Flens ist gut :abgelehnt: Ploppppp
Auch ich hatte mal in einem Alfa 159 so ein Teil. Das Auto hat sich damit phantastisch fahren lassen. Damals war er neu, also auch noch in der Garantie und ein Freund und damaliger Alfa-Händler hatte mir das Ding eingebaut. Das Auto hat, bis ich es mit 120.000km abgegeben habe, keinerlei Probleme gemacht. Ich glaube zu Problemen kann es nur dann kommen, wenn man immer wieder volle Leistung abverlangt und darum geht's ja nicht!

Natürlich muss ich mir das auch reiflich überlegen, denn ich habe sogar eine Garantie-Verlängerung auf 4 Jahre mit gekauft. ?(
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 28. August 2013, 08:37

Und warum steht meine Antwort jetzt zweimal da???? ?( ?(
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 28. August 2013, 08:39

Erledigt :)
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


RedDevil

Freemont-Schrauber

  • »RedDevil« ist weiblich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 5. Juni 2013

Wohnort: Waiblingen

Freemont: Ja

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 28. August 2013, 09:48

Kein Grund für Alarm bzw. den Free Automat schlechtzureden. X(



das hatte sicherlich keiner vor

wenn du das problem nicht hast sei froh aber wenn du auf der autobahn ganz normal bei 120-130 fährst es bergab geht und du schon wieder plötzlich drehzahlen hast die sicher nicht normal sind, sollte es doch möglich sein mal zu fragen ob das andere auch haben ohne das einem unterstellt wird man will hier böses blut verbreiten. :S
wer schreibfehler findet darf sie behalten :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jürgen (28.08.2013)

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 28. August 2013, 10:01

Also, meiner schaltet zurück wenn's richtig bergab geht und ich rollen lasse, also kein Gas gebe.
Ist irritierend, aber eigentlich logisch. Ein Schalter dreht leer, Motorbremse. Um das gleiche zu erreichen schaltet die Automatik zurück, sonst würde er immer schneller werden und dann wäre ich mit dem Fuß auf der Bremse, auch nicht schön.
Wenn ich das mit dem Zurückschalten nicht will, gebe ich einfach ein wenig Gas, dann schaltet er wieder hoch (aber ich werde logischerweise wieder schneller).
Bei der Motorbremse muß man halt mal wieder berücksichtigen, dass da 2 Tonnen schieben, und Bremsen tut nur das 2 Liter Motörchen.

Freemonteur

Freemont-Schrauber

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 28. August 2013, 11:25

Mich nervt es auch und das Schaltverhalten hat sich nicht verbessert. Ich frage mich wielange der Freemont noch "lernt". ?(
Was genau verändert das Chiptunning denn ausser wie beworben mehr Leistung? Auch das Schaltverhalten der Automatik?
Und wegen der Garantie, so ein Teil ist doch schnell abgebaut bevor ich in die Werkstatt fahre.
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&…freemont&_rdc=1
Lounge Automatik, Diesel, Schiebedach, DVD, Leder Schwarz
Bestellt am 07.07.2012
Geliefert und abgeholt am 14.12.2012

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 28. August 2013, 12:09

Mich nervt es auch und das Schaltverhalten hat sich nicht verbessert. Ich frage mich wielange der Freemont noch "lernt". ?(
Was genau verändert das Chiptunning denn ausser wie beworben mehr Leistung? Auch das Schaltverhalten der Automatik?
Und wegen der Garantie, so ein Teil ist doch schnell abgebaut bevor ich in die Werkstatt fahre.
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&…freemont&_rdc=1
Sicher ändert das Teil nicht das Schaltverhalten, ich kann mir nur vorstellen, dass dies durch das veränderte Drehmoment automatisch passiert.

An die Sache mit dem Ausbauen habe ich auch schon gedacht, muss mich mal schlau machen ob das Teil irgendwo im Steuergerät "Spuren" hinterlässt!
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!