Resümee nach 10'000km

Partner:
Feiertag?

  • So meine lieben Mitforisten.


    Nach nun 10'000 gefahrenen Kilometern mit meinem "Gordo" nun ein kleines Resümee. 8)


    Seit dem 24. Mai 2013 sind wir beide unzertrennlich und haben schon mehrere Ups and Downs hinter uns. Nach kurzen Werkstattbesuchen sind wir nun beide glücklich und zufrieden. :!:


    Vergessen wir mal den Stress mit dem Update der Navikarten auf 2013 Maps, hintere Bremsscheiben und Klötze ersetzen nach 2'000km, Austausch des Aussentemperaturfühlers und diversen Updates vom U-Connect und dem anscheinenden Austausch diesem. :cursing:


    Die 10'000 Kilometer waren einfach herrlich und schön. :rolleyes: Mein "Gordo" zieht wie ein junges Reh und den Satz "Gibt's nicht oder Geht nicht" existiert nicht. Nach meinem personal Tuning mit ein wenig Chrom, den Bremssätteln rot anmalen und die Felgen noch ein wenig dunkler auf Alushine zu trimmen sieht er nun perfekt aus. :thumbsup:


    Ich würde dieses Auto um keinen Preis mehr hergeben. :love: Das knurren des V6 Motors ist einfach zu beruhigend für mich. :sleeping: Ok, er säuft Benzin wie die Kuh Wasser trinkt. Jedoch mit 11-14 Liter ist der Verbrauch normal für so einen kleinen Panzer. Ich freue mich schon auf die nächsten spannenden 10'000 Kilometer und das mit dem Verbrauch bringen wir sicher auch noch hin... :thumbup:


    In diesem Sinne. Happy 10'000km!! :party: :beifall:



    Bilder

    3.6 Lounge, Schwarz, Modell 2013, DVD Pack Video für meine kleine Tochter, Notrad, Raucherkit, abschl. Tankdeckel, 19' Alufelgen, Tagfahrlicht, Einstiegsleisten in Edelstahl, Chromspiegelabdeckung, Ladekantenschutz in Chrom, Tankdeckel Fensterleisten und B-Säule mit Chromblenden
    Winterreifen: Pirelli Sottozero 2 235/50 R19 / Original Felgen
    Sommerreifen: Nexen N Fera SU1 245/45 R19 /Etabeta Piuma
    Bestellt am: 1. Februar 2013
    Gebaut am: 18 März 2013
    Lieferdatum: 24. Mai 2013 :anhimmeln:

    Mein Freemont: 3.6 Lounge Modell 2013, DVD Pack Video, Notrad, Raucherkit, abschl. Tankdeckel, 19' Alu-Felgen, Chrom Spiegelkappen, Einstiegsleisten, diverse Chromzierleisten
  • Glückwunsch Suizo, weiterso mit deinem Gordo :thumbup:

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben. Freemont Lounge 2.0 16V Multijet Automatik AWD 125kW (170PS) , Farbe: Pra Charleston red Dreischicht metallic, innen: 7 Sitze, Leder schwarz , großer Bildschirm 8,4 Zoll mit Navigation Garmin, alpine Soundsystem mit 368 Watt Verstärker, Sitzheizung Fahrer/Beifahrer, Fahrersitz elektr. verstellbar inkl. Lordosen, elektr. beheiz-und verstellbare Außenspiegel, Kofferraumwanne mit Ladekantenschutz von Fiat, Inhänger für den Kofferraum bis zur Fensterkante passgenau handgefertigt von Fa. Optimum aus Backnang, Notrad, elektr. Glasschiebedach mit Sonnenblende , Einparkhilfe vorne, AHK abnehmbar, Spiegelchromaufsätze, Chrom- Türzierleisten, zusätzlich einen Satz Winterreifen 17 Zoll mit Edelstahlfelgen, Ledtagfahrlicht von Hella 1.KW Fertigungsdatum in Mexiko Verschiffung in Veracruz 15.2.2013 auf Dover Highway - Ankunft Bremerhaven 14.3.2013 Spätnachmittag (2Tage Verspätung) - Ankunft Händler 2.4.2013 - Übergabe am 12.04.2013 (Termin war der 30.03.2013 lt. Vertrag) Viele Rostschäden, z.B. Reeling, undefinierbare Spritzer auf Rückscheibe und Frontscheibe und auf dem Lack. Tiefer Kratzer in der linken hinteren Felge usw. Usw. Usw.
  • na dann.... auf die nächsten schönen 10'000 Km mit Deinem Gordo :thumbsup:

    am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

    Mein Freemont: Metallic Lack, Ersatzrad, Sitzheizung, Abschliesbarer Tankdeckel, DVD System und 20" Keskin KT5 Felgen mit 245/45 R20 Pirelli P Zero
  • Das könnt ihr auch... alle die ihr noch warten müsst.
    Die, die ernsthafte Probleme (Montagsauto) haben sind glücklicherweise verschwindent gering, im Verhältnis zu allen zugelassenen Freemonts. Natürlich ist es bitter wenn es einen betrifft, aber wie schon mehrfach gesagt, das sind nur Ausnahmen.
    Die kleineren Probleme wurden bisher fast alle zur Kundenzufriedenheit gelöst.


    Ich selbst habe das Auto jetzt etwa 19 Monate und fast 39 tkm und keinerlei Probleme. Bin mit dem Verbrauch, den Scheibenwischern, dem nichtvorhandenen Rost und auch dem Licht zufrieden. Von der Anhängelast ganz zu schweigen.


    Na klar werden in einem Forum mehr Probleme als andere Themen erörtert... dafür ist ja ein Forum da. Das beweisen ja auch die zahlreichen Threads im Offtopic Bereich... weil es im Ontopic nicht so viele Probs gibt.
    Amen.

    bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

    Mein Freemont: 140 PS Urban in schwarz mit Sitzheizung, Navi/Alpine-Soundpaket und Notrad, EZ 06/12
  • Ich habe ein Montagsauto. Baudatum 18. März 2013.....



    Sent from my iPhone 5

    3.6 Lounge, Schwarz, Modell 2013, DVD Pack Video für meine kleine Tochter, Notrad, Raucherkit, abschl. Tankdeckel, 19' Alufelgen, Tagfahrlicht, Einstiegsleisten in Edelstahl, Chromspiegelabdeckung, Ladekantenschutz in Chrom, Tankdeckel Fensterleisten und B-Säule mit Chromblenden
    Winterreifen: Pirelli Sottozero 2 235/50 R19 / Original Felgen
    Sommerreifen: Nexen N Fera SU1 245/45 R19 /Etabeta Piuma
    Bestellt am: 1. Februar 2013
    Gebaut am: 18 März 2013
    Lieferdatum: 24. Mai 2013 :anhimmeln:

    Mein Freemont: 3.6 Lounge Modell 2013, DVD Pack Video, Notrad, Raucherkit, abschl. Tankdeckel, 19' Alu-Felgen, Chrom Spiegelkappen, Einstiegsleisten, diverse Chromzierleisten
  • Ihr müsst Eurem Freemont ja nicht auf die Nase binden, wenn es an einem Montag gebaut wurde :D

    am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

    Mein Freemont: Metallic Lack, Ersatzrad, Sitzheizung, Abschliesbarer Tankdeckel, DVD System und 20" Keskin KT5 Felgen mit 245/45 R20 Pirelli P Zero
  • So nun habe ich seit heute auch die 10000km (also fast) nach 6,5 Monaten runter. Auch wenn manche es nicht glauben mögen, aber das einzige was an dem Auto bisher gemacht werden musste ist das das Nachfüllen vom Scheibenwischwasser und die anstehenden Kraftstoffauffüllungen. Er läuft rund wie am ersten Tag und die Entscheidung für den Free war absolut KEIN Fehler. Wenn ich was zum meckern hätte, dann auf hohem Niveau.

  • Ich habe letzte Woche die 50.000 überschritten und -- OH MEIN GOTT!! -- er läuft noch. 8| Wie gibt´s das denn? :party: :party:

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio
  • :rotfl: :rotfl: :rotfl:

    Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
    Unverbindlicher Liefertermin
    :
    29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
    Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit

    style8,Freemont-spc-Forum.png

    Mein Freemont: <p><a href="http://www.sloganizer.net"><img src="http://www.sloganizer.net/style8,Freemont-spc-Forum.png"></a></p><p>Allrad/Automatik 170 PS in Blau 7-Sitzer, Lounge-Ausstattung, Webasto Standheizung Thermo Teletop Evo5+ mit FB Telestart 100 HTM, <br>Front-Sensoren von Fiat, Kofferraumwanne von Fiat</p>
  • Mabue,
    Also ich würde den Wagen sofort zurückgeben. Das ist doch wohl die größte Frechheit vom Händler und Fiat, dass Du nich darauf hingewiesen wurdest, dass der Kraftstoff nachgefüllt werden muss. Ich überlege mir auch schon den Kauf, wegen dieses Mangels, zu wandeln. :D :D :D
    Danke für Dein Bericht.



    Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

  • So nun habe ich seit heute auch die 10000km (also fast) nach 6,5 Monaten runter. Auch wenn manche es nicht glauben mögen, aber das einzige was an dem Auto bisher gemacht werden musste ist das das Nachfüllen vom Scheibenwischwasser und die anstehenden Kraftstoffauffüllungen. Er läuft rund wie am ersten Tag und die Entscheidung für den Free war absolut KEIN Fehler. Wenn ich was zum meckern hätte, dann auf hohem Niveau.

    Sehr gut !! Ich habe alles daselbe ,nur bei 55000 km :beifall: noch überhaupt nicht gehabt !!!

    Mein Freemont: Erste Freemont 14.02 2012, zweiten 14.05 2012, dritte 21.12. 2015. Zwei Handschalter, und jetzt Automatik, gesamte Fahrten ca 200,000km ,Zeit 08 ,2016 BMW 5 , X-drive
  • Die Unterschiede bei den Freemonts sind der Hammer...zwischen..
    Ich geb ihn nicht mehr her...und...schafft mir den Bock vom Leib...gibt es nicht sehr viel...

    Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

    Mein Freemont: Urban 140 in Underground Black; 19" in Chrom mit Chromspiegelabdeckungen; Sitzheizung
  • Die Unterschiede bei den Freemonts sind der Hammer...zwischen..
    Ich geb ihn nicht mehr her...und...schafft mir den Bock vom Leib...gibt es nicht sehr viel...


    Doch, dazwischen ist Lana. :D

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!