Warten Warten Warten

Partner:
Feiertag?
  • Brutal!... triffts genau Diesel-Fan :D


    Ich bin mal gespannt wie der dann hin und her gefahren wurde. Weiter oben habe ich da was mit 11 km auf der Uhr gelesen wieviel Km bei einem Neuwagen sind den tolerierbar ?


    Gruß Dirk


    Werden nicht die Tachos kurz vor der Auslieferung noch mal zurückgesetzt?

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio
  • Meiner hatte um die 30 Km.... weis nicht mehr ganz genau...


    Bei den normalen Fiat kann bis 200 km wieder auf Null gestellt werden... aber nur einmal... und nur wenn vor der Km Zahl noch das "H" steht !


    Bei den Chrysler Modellen weis ich das leider nicht.... müsst mal fragen....

    am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

    Mein Freemont: Metallic Lack, Ersatzrad, Sitzheizung, Abschliesbarer Tankdeckel, DVD System und 20" Keskin KT5 Felgen mit 245/45 R20 Pirelli P Zero
  • dann würd ich jetzt schnell schlafen gehen.... so geht die zeit viel schneller rum 8o

    am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

    Mein Freemont: Metallic Lack, Ersatzrad, Sitzheizung, Abschliesbarer Tankdeckel, DVD System und 20" Keskin KT5 Felgen mit 245/45 R20 Pirelli P Zero
  • So, heute war es soweit.....genau um 11uhr schlüssel in die Hand bekommen, Pulle Sekt aber leider keinen Blumenstrauss für die Dame.....EGAL


    Einweisung, alles genau angeschaut und nix zu beanstanden....


    Es gibt keinerlei Lackmängel, keinen rost, keine kratzer alles war wunderbat sauber und sah aus wie es bei einem Neuwagen aussehen soll.....


    Die erste Fahrt war super. Nach dem volltanken erstmal auf die Landstrasse und am uconnect rumfummeln.


    Nachher einfach festgestellt das wir die richtige Entscheidung getroffen haben. Ein wenig einfuchsen muss man sich natürlich, aber was ausprobiert wurde hat alles funktioniert.


    Übrigens, auch bei Auslieferung standen noch die 11km auf der Uhr !


    Was die Erfahrungsberichte angeht, werden wir alles was uns so "unter die Räder kommt" berichten.


    Bis bald!

    Fiat Freemont Lounge 2.0 AWD / BossaNova White / Leder Schwarz / DVD System / Alarmanalage

    Mein Freemont: Fiat Freemont Lounge / 170PS Diesel AWD / Bossa Nova White / DVD System für Fond /
  • :party: :party: :party: Dann viel Spass mit dem Schiff!

    Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
    Unverbindlicher Liefertermin
    :
    29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
    Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit

    style8,Freemont-spc-Forum.png

    Mein Freemont: <p><a href="http://www.sloganizer.net"><img src="http://www.sloganizer.net/style8,Freemont-spc-Forum.png"></a></p><p>Allrad/Automatik 170 PS in Blau 7-Sitzer, Lounge-Ausstattung, Webasto Standheizung Thermo Teletop Evo5+ mit FB Telestart 100 HTM, <br>Front-Sensoren von Fiat, Kofferraumwanne von Fiat</p>
  • Sodala,
    bin mit dem Monti gut zu Hause angekommen :)


    Das ganze begann schon damit, dass ich kaum geschlafen habe. Kranke Kinder sind ziemliche Schlafhemmer :(
    Nach 4 Stunden Schlaf war meine Nacht vorbei.
    In das alte Auto gestiegen und losgefahren. Aus lauter Gewohnheit erst mal in die falsche Richtung ;(


    Beim durchfahren der lustigen Münchner Baustellen ist mir dann ein Idiot hinten in meinen Skoda gefahren. Bei mir sieht man nix (Anhängerkupplungen sind eine coole Sache), bei ihm sah es nicht ganz so gut aus :rotfl:


    Mit etwa 45 Minuten Verspätung war ich dann bei EM.
    Nach kurzer Wartezeit kam dann ein Verkäufer, der mit meiner Frau und mir das Auto angeschaut hat. Abgesehen davon, dass ich eine starre Anhängerkupplung wollte, war soweit alles ok. Die Garantieverlängerung ging auch nicht, angeblich eine Softwareumstellung. Musste sie nicht bezahlen, EM will das regeln wenn das wieder buchbar ist. Was ich davon halten soll weiß ich nicht, aber im Moment stört es mich nicht.


    Der erste Schreck kam gleich beim losfahren (ausparken bei EM):
    "Gott ist die Kiste Groß"


    Nachdem ich dann die nächste Tanke angesteuert hatte, habe ich festgestellt dass wir (also EM) völlig vergessen hatten Warndreieck etc. mit zu geben.
    Wieder umgedreht, Warndreieck, Warnwesten, Verbandskasten etc. bekommen.


    Meine Frau war ja schon mit dem Skoda vorausgefahren. Also, auf dem Parkplatz das nächste Ziel programmiert. Auto angeworfen, das Navi war wieder im Ausgangszustand :(
    Nun gut, offenbar hat es zumindest meine letzten Eingaben gespeichert, ging dann schnell.
    Welchen Weg es gewählt hat, weiß ich nicht. Im vergleich zu Google jedenfalls einen merkwürdigen ;)
    Dann, zurück in der schönen Landeshauptstadt, wollte es mich unbedingt (wegen Stau am Ring) durch die Stadt schicken (was ohne grüne Plakette nicht so schlau ist).
    Irgendwann war ich dann da, und nach etwa 30 Minuten hatten die netten Herren auch die FIN am Auto gefunden. Der Rest lief dann problemlos, denke ich jedenfalls.


    Irgendwann hat der Tempomat funktioniert. Weiß nicht genau warum am Anfang nicht, aber auf einmal ging es dann.


    Das fette Grinsen stellt sich übrigens ziemlich schnell ein :)


    Die Automatik schaltet wesentlich besser als erwartet. Ein mal hat sie sich etwas verhaspelt, aber solange man gefühlvoll Gas gibt (eher so ein Streicheln des Gaspedals) ist sie ziemlich angenehm. Sehr beeindruckend wie das Auto bergauf abzieht, wenn man will. Gefühlt hat da mein Skoda (110 PS und 1,2t) keine Chance gegen an zu stinken.


    Nicht klar gekommen bin ich bis jetzt mit der Temperatur. Irgendwie kam ich mir immer vor wie ohne Heizung. Sogar bei 28° Wunschtemperatur war es etwas frostig im Auto.
    Als ich dann in der Stadt war, dachte ich es sei eine Sauna verbaut. Muss mal sehen wie sich das in den Griff bekommen lässt :)
    Nicht im Griff habe ich bis jetzt auch die Sitze. Die mittleren wollen sich nicht flach umlegen lassen, sondern klappen immer hoch und vor, wie um hinten jemand einsteigen zu lassen. Ich denke, bei Tageslicht finde ich auch noch raus die die funktionieren.


    Jedenfalls bin ich bis jetzt durchaus von dem Auto sehr sehr angetan.
    Kleine Anfangsprobleme, die aber wohl an mir liegen können, und ein unglaublich toller Fahreindruck :)

    Mein Freemont: 170 PS AWD, Lounge, Dachfenster, Anhängerkupplung, Standheizung, progressive grau
  • Das fette Grinsen stellt sich übrigens ziemlich schnell ein


    Das wird noch schlimmer...glaub es...;)...wenn es dann anfängt rundherum zu gehen wird es sogar schmerzhaft...:D

    Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

    Mein Freemont: Urban 140 in Underground Black; 19" in Chrom mit Chromspiegelabdeckungen; Sitzheizung
  • Hallo zusammen,


    habe vorgestern auch endlich einen Freemont bestellt. Der Croma ist mit den 3 Kindern wirklich zu eng. Da kam mir die 0%-Finanzierung grade recht. Eigentlich wollte ich mit dem Aurokauf noch 1 Jahr warten, da wir aktuell noch anbauen und ich eigentlich nicht gern finanziere, aber bei 0% fällt die Entscheidung dann doch leichter. Da die Aktion an bereits bestellte Lagerfahrzeuge gebunden ist, war die Auwahl eingeschränkt, somit bekommen wir einen 140PS-Urban in Braun (war das Hauptkriterium meiner Frau). Leider nicht mit Leder, da keiner damit verfügbar war. Da es allerdings nur Teilleder ist, war es mir auch nicht so wichtig. Falls die Stoffsitze schnell verschleißen und der Wagen sonst gut beieinander ist, kann ich ja zum Sattler fahren.


    Jetzt bin ich gespannt, ob er noch im Dezember kommt (angeblich 2-3 Wo., Fahrzeug ist Mitte Oktober produziert worden und auf dem Weg). Solange fahre ich noch den Croma.


    Grüße in die Freemont-Runde


    costa

    Citroen C4 SpaceTourer BlueHDI (Bj. 2019, 25 Tkm)
    Suzuki Swift Sport (Bj. 2015, 105.000km)
    Fiat 124 Spider DS (Bj. 1984)

    Ehemalige:
    Fiat Panda 1000CL (Bj.88, 298 Tkm), Fiat Punto 60SX (Bj.95, 238 Tkm), Lancia Dedra TDS SW (Bj.95, 286 Tkm), A112 Abarth (Bj. 84), Fiat Croma 1.9 16V MJ (Bj. 09, 119.000km), Fiat Punto 1.2 16V (Bj. 02, 202 Tkm), Lancia Beta HPE (Bj. 84), Fiat Freemont 2.0MJ (Bj. 12, 269 Tkm)

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • Jo, dann mal viel, möglichst kurze Vorfreude! :thumbsup:

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • So Leute morgen ist es soweit,
    bekommen meinen ROTEN um ca. 17 Uhr nach der Arbeit,
    langsam werde ich ganz nervös.
    Ich kann bestimmt vor lauter Aufregung morgen nicht arbeiten ;( .

    Fiat Freemont Lounge 170 PS, Charleston Red, original DVD-Paket, AHK abnehmbar, Einstiegsleisten, Lockpick C8, Vmaxx Ladekantenschutz.
    Bestellt am: 16.08.2012
    gebaut am: 25.09.2012
    ausgeliefert am: 29.11.2012


    "Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen."

    Mein Freemont: Lounge
  • Das ist mein kleinstes Problem,
    schlafe eh schlecht und mit 2 kleinen Kindern ist man eh Schlaflosenächte gewohnt :sleeping: .


    Das schlimmere ist der Arbeitstag, ich versuche zumindest etwas früher weg zu kommen.
    Ich hatte jetzt die letzten 3 Tage frei, aber der Händler hatte noch auch die AHK gewartet :cursing: .


    Naja, hätte auch schlimmer kommen können.
    Geplante Lieferung war März 2013.
    Immerhin nur 3 Monate gewartet, finde ich super.

    Fiat Freemont Lounge 170 PS, Charleston Red, original DVD-Paket, AHK abnehmbar, Einstiegsleisten, Lockpick C8, Vmaxx Ladekantenschutz.
    Bestellt am: 16.08.2012
    gebaut am: 25.09.2012
    ausgeliefert am: 29.11.2012


    "Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen."

    Mein Freemont: Lounge
  • Der wollte dir nur einen Schubs in die richtige Richtung geben: "Da, da ist das Autohaus!" :D
    Ich hoffe, es ist alles glimpflich abgelaufen. ;)

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!