..Der Freemont im Osterkörbchen

Partner:
Feiertag?
  • Hallo allerseits!


    Ich möchte die Gelegenheit kurz ergreifen, und mich bei euch vorstellen:

    Mein Name ist Daniel, und ich komme aus dem nördlichsten Waldviertel in Niederösterreich.

    Seit gestern zähle ich mich auch zu den Fiat-Fahrern, und freue mich über

    einen tollen Freemont, Baujahr 2013 mit dem 3.6L V6 Motor.


    Er hat zwar schon 169.000 Kilometer runter, steht aber aufgrund reiner Autobahnkilometer,

    und einem wirklich aufmerksamen Pensionisten-Vorbesitzer absolut top da.

    Trotz seines Alters wurde mir garantiert, dass auf den hinteren Sitzplätzen noch nie jemand gesessen

    hat - und so sieht's im Wagen auch wirklich aus :-)

    Lückenloses Serviceheft, neue Sommer- und Winterreifen und ein wirklich guter Preis wie ich finde (9.5K),

    haben mich nicht allzu lange überlegen lassen.


    Das einzige Wehwechen ist eine undichte Klimaanlage - Wobei mir das als Kälte- und Klimatechniker jetzt auch nicht gerade Bauchschmerzen bereitet. Ich werd' sie am Montag mal neu füllen, und dann schauen wir mal wie lange das ganze hält :-)


    Mein vorheriges Auto war ein Hyundai Terracan, den ich aufgrund der zunehmend schwierigen Ersatzteilsituation noch bei gutem Wind verkaufen konnte.


    Gefragt war eben ein großes Auto mit Platz für unsere 2 Kids (3+4 Jahre), mit dem es auch mal auf längere Reisen in den Urlaub gehen kann - Und wenn das ganze noch in Kombi mit einem ordentlichen Motor geht umso besser!


    Ich hoffe jedenfalls mit dem Fahrzeug keinen Fehlgriff getätigt zu haben - Man sieht sie ja in Österreich wirklich sehr sehr selten auf den Straßen - und freue mich auf einen interessanten Austausch mit euch!

    Mein Freemont: <p>Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.</p>
  • Viel Spaß und immer eine gute Fahrt mit Deinem V6-Boliden :-)

    |Black Code | Baujahr 05/2015 | Tenore Schwarz | 170 PS Diesel | Schaltwagen | LED's | Tagfahrlicht freigeschaltet | Navigation in Bewegung aktiviert|

    Mein Freemont: Baujahr 05/2015 Black Code 170 PS Schaltwagen Tenore Schwarz
  • Herzlich willkommen und gute Fahrt! Der 3,6 ist selten und wäre auf jeden Fall auch meine "Unvernunfts- aber Spaß-Wahl" gewesen. 😀

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Habe es nie bereut den V6 geholt zu haben. Das Teil blubbert auf der Autobahn z.B. bei Fahrten in der Schweiz oder Italien locker vor sich hin. In Deutschland Tempomat 140 bei knapp unter 2000 Touren.
    Und wenn dann einer mit dem "fetten" SUV hinten drängelt, Cancel drücken, Kickdown und totlachen, weil er im Rückspiegel immer kleiner wird.
    Spaß beiseite - das Auto wird defintiv von den meisten hoffnungslos unterschätzt. Und ich finde den Durchzug bei über 100km/h schon beeindruckend. Auf jeden Fall eine gute Wahl :)
    Wünsche Dir viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!