Keine Kühlung auf Beifahrerseite

Partner:
Feiertag?
  • Hallo,


    ich hatte den Freemont mit Leistungsverlust der Klima in der Werkstatt (nur warme Luft), es wurde Kältemittel nachgefüllt und die Fahrerseite wurde wieder kühl. Leider nicht die Beifahrerseite.

    Auf Hinweisen im Forum habe ich den Motor hinter dem Handschuhfach kontrolliert. Der Motor rechts bewegt den Schieber hinter dem mittigen Gitter, wenn ich die Fahrerseite in der Temperatur verstelle, ebenso bewegt sich die weisse Scheibe links (2. Bild). Bei der Verstellung auf der Beifahrerseite bewegt sich nur die weisse Scheibe. Gibt es einen separaten Verstellmotor der die kalte Zuluft der Klimaanlage zur Beifahrerseite steuert?

    Lauf Werkstatt sind alle Motoren im OBD ok -was ja nicht bedeutet das nichts hängt oder gebrochen ist. Die wollten das komplette Armaturenbrett demontieren und haben Kosten von ca. 1500€ aufgerufen .... haben aber keine Ahnung was es ist.


    Gruss,


    Uwe


    Mein Freemont: <p>Fiat Freemont 2.0l, Schaltgetriebe, schwarz, Leder</p>
  • Hallo Uwe.

    Das Thema wurde bereits im Forum schon diskutiert.

    Unter dem Motor, der die große Scheibe dreht, sitzt noch einer.

    Der hängt bei dir oder ist defekt.

    Deine Werkstatt scheint da wohl nicht so ganz so gut im System zu schauen.

  • 1500 Euro?
    Die sind ja soooo blöd und faul!

    |Black Code | Baujahr 05/2015 | Tenore Schwarz | 170 PS Diesel | Schaltwagen | LED's | Tagfahrlicht freigeschaltet | Navigation in Bewegung aktiviert|

    Mein Freemont: Baujahr 05/2015 Black Code 170 PS Schaltwagen Tenore Schwarz

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!