Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Juni 2013, 09:31

erste Eindrücke

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So, nun ist fast eine Woche im Free rum, leider bin ich noch nicht soviel Gefahren (~350 km), aber selbst beim schönsten Auto geht die Familie ja noch vor!

Meine Erfahrungen bis jetzt:

Der Wagen fährt super, sehr souverän, macht einfach Spass!

Aktuell zeigt der Verbrauch im Schnitt 9,3 L an, letzten Mittwoch bei der Übergabe waren es noch über 16 L (Diesel beim AWD)
Offensichtlich gab es ein paar Modifikationen, mein Wagen ist ja Baujahr 2013:

- Tasten für die Spiegelverstellung sind bei mir beleuchtet
- Der Balken der Verbrauchsanzeige hat sich geändert, im Vorführer hatte ich einen roten Balken, ich meine, dessen rechtes Ende markierte den aktuellen Verbrauch, bis hin zum Stillstand, wo der Balken komplett rot war. nun habe ich einen grünen Balken, dessen linkes Ende den aktuellen Verbrauch anzeigt, ab 10 Liter wird er etwas gelblich, über 15 L habe ich dann noch unter der 15+ nur einen gelben Streifen! im Stand ist der Balken gar nicht zu sehen.
- Das Verschließen der Türen während der Fahrt kann ich im uConnect jederzeit persönlich einstellen und ändern.

Angenehm überrascht bin ich vom Garmin, hatte keine all zu hohen Erwartungen, aber als ich auf einmal auf der Autobahn sogar einen Abbiegeassitenten (oder wie auch immer das genannt wird) im Bild hatte, also ein reales Photo der Ausfahrt mit den entsprechenden Pfeilen war ich doch sehr überrascht! Auch die Anzeige im Zentraldisplay hat meine Erwartung übertroffen, finde ich mit der kleinen Kreuzung gut gemacht!
Allerdings, wenn man die Route besser kennt, und irgendwo abbiegt, wo Garmin gerne gerade aus gefahren wäre, dann braucht es extrem lange, bis die neue Route berechnet wird, teilweise 1000m und mehr, das finde zuviel. Ebenso dauert das Laden am Anfang deutlich länger, als ich nach Euren Berichten erwartet hatte.
Dazu ist das Navi ein "Umweltverpester": ich habe jetzt zweimal ein Ziel eingegeben bei Schlüsselstellung ACC, dann den Motor gestartet, da man es ja eh nicht bei der Fahrt eingegeben kann, aber nach Motorstart kam erneut die Eingabeaufforderung, das eingegebene Ziel war nicht gespeichert! Also kann man das nur bei laufendem Motor machen? Wie unsinnig!

Aber, das sind Kleinigkeiten, im Vergleich mit meiner Zufriedenheit mit dem Wagen!

Ich werde das hier mal nach und nach ergänzen, denke nicht, das mir schon alles aufgefallen ist, zumal ich nie allein war, meist meine Kinder im Auto hatte, so dass sich das arme Alpine bislang noch mit Prinzessin Lillifee begnügen musste :wacko: , die hat wahrscheinlich noch nie soviel Watt unter'm Hintern gehabt :rotfl: :rotfl: :rotfl:
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oli68 (03.06.2013)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Juni 2013, 10:47

Toller Bericht, danke! :thumbsup:
Wenn man die Einheiten auf Meilen umgestellt hat, ist die Verbrauchsanzeige übrigens umgekehrt: Je sparsamer man fährt, desto länger ist der rote Balken.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oli68 (03.06.2013)

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Juni 2013, 12:52

Schöner Bericht.
Die "Verbesserungen" (Spiegelschalter, Verbrauchsanzeige) finde ich sinnvoll und hoffe, dass zumindest die Verbrauchsanzeige per Update irgendwann mal auch bei mir geändert werden kann. Wenn nicht, ist es auch kein Drama.

Das mit der Zieleingabe kann ich aber so nicht bestätigen. Bist du sicher, dass du nach der Zielauswahl auch auf "LOS" gedrückt hast, und die Berechnung bis 100 % abgeschlossen war?
Bei mir bleibt das Ziel sogar drin, wenn ich danach das Auto abschließe und längere Zeit später erst losfahre. Aber wie gesagt, man muss auf LOS drücken und die Berechnung komplett abwarten ... bis er z.B. die Zielankunftszeit (oder was du auch immer an dieser Stelle anzeigen lässt) anzeigt.
»wwwest« hat folgende Bilder angehängt:
  • Navi LOS.jpg
  • Navi Ankunft.jpg
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Juni 2013, 13:09

Schöner Bericht.
Die "Verbesserungen" (Spiegelschalter, Verbrauchsanzeige) finde ich sinnvoll und hoffe, dass zumindest die Verbrauchsanzeige per Update irgendwann mal auch bei mir geändert werden kann. Wenn nicht, ist es auch kein Drama.

Das mit der Zieleingabe kann ich aber so nicht bestätigen. Bist du sicher, dass du nach der Zielauswahl auch auf "LOS" gedrückt hast, und die Berechnung bis 100 % abgeschlossen war?
Bei mir bleibt das Ziel sogar drin, wenn ich danach das Auto abschließe und längere Zeit später erst losfahre. Aber wie gesagt, man muss auf LOS drücken und die Berechnung komplett abwarten ... bis er z.B. die Zielankunftszeit (oder was du auch immer an dieser Stelle anzeigen lässt) anzeigt.
ich meine ja, allerdings kann ich es jetzt nicht mehr wirklich beschwören...
aber es sieht bei mir auch schon wieder anders aus, so habe ich z.B. "Los!" unten rechts stehen...
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Juni 2013, 13:23

Okay, dann probier's eben noch mal. Ändern können wir es vermutlich eh nicht.
Wenn die Berechnung einmal stattgefunden hat, ist das Ziel auch unter "kürzlich gefunden" gespeichert.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Juni 2013, 13:33

Okay, dann probier's eben noch mal. Ändern können wir es vermutlich eh nicht.
Wenn die Berechnung einmal stattgefunden hat, ist das Ziel auch unter "kürzlich gefunden" gespeichert.
da habe ich jeweils schon geschaut, da war nix zu finden!
gehe nachher nochmal testen
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Freemonteur

Freemont-Schrauber

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. Juni 2013, 14:26

Alex, könntest Du mal bitte Deine Softwareversionen posten?
Lounge Automatik, Diesel, Schiebedach, DVD, Leder Schwarz
Bestellt am 07.07.2012
Geliefert und abgeholt am 14.12.2012

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. Juni 2013, 14:34

Alex, könntest Du mal bitte Deine Softwareversionen posten?
wo finde ich die? - dann gerne!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. Juni 2013, 16:11

So ganz ungewöhnlich scheint die Sache mit den grünen und blauen Balken nicht zu sein. Geht mal auf Google --> Bilder --> uConnect Dodge Journey. Da findet man auch Bilder in beiden Farbvarianten.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. Juni 2013, 16:25

Ich habe eben bei Garmin eine Software-Version gefunden: 3.14
was mich allerdings sehr wundert bis erstaunt, mein Kartenmaterial scheint von 2011 zu sein, ist das möglich?




Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!


Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. Juni 2013, 16:29

mein Kartenmaterial scheint von 2011 zu sein, ist das möglich?

Das kann sehr wohl sein...da es den Freemont seit 2011 gibt...und ich glaube ab 2012 mit dem großen Display...das erste Kartenupdate aber erst dieses Jahr erschienen ist...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

12

Montag, 3. Juni 2013, 16:41

mein Kartenmaterial scheint von 2011 zu sein, ist das möglich?

Das kann sehr wohl sein...da es den Freemont seit 2011 gibt...und ich glaube ab 2012 mit dem großen Display...das erste Kartenupdate aber erst dieses Jahr erschienen ist...
naja, aber wenn man Baujahr 2013 gekauft hat, direkt nach Überschiffung erst vor 5 Tagen abgeholt, dann sollte man doch davon ausgehen können, dass man auch aktuelles Kartenmaterial bekommt!
Wenn Du jetzt ein TomTom, Garmin oder sonstiges als portables Gerät kaufst, traut sich auch keiner, Dir 2 Jahre alte Karten anzubieten!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. Juni 2013, 16:48

traut sich auch keiner, Dir 2 Jahre alte Karten anzubieten!

Doch..auch das passiert...Kauf ein Modell das schon so lange auf dem Markt ist und Du bekommst das alte Material...
War mit ein Grund warum ich auf das fest Eingebaute verzichtet habe...Bei meinem portablem Garmin bekomme ich vierteljährlich ein Updat...kostenlos....
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

14

Montag, 3. Juni 2013, 17:04

@Thomas: ist das das Update um 79.- welches aber nur für dein Navi (Seriennummer) bestimmt ist? Wenn du ein neues kaufst, gilt dann das Abo immer noch?

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. Juni 2013, 17:35

Portable Geräte mit live-Time-Updates gibt's ja mittlerweile zu Genüge, mir ist auch klar, dass das Garmin keine Updates serienmäßig mit drin hat, aber ich möchte doch wenigstens aktuell starten.
Ich kenne das ja auch von Tomtom z.b., dass wenn Du ein Gerät kaufst ohne Kartenupdates mit drin, dass Du ein paar Tage nach dem Kauf das Gerät kostenlos erstmal auf dem aktuellsten Stand bringen kannst. Sowas halte ich für selbstverständlich!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. Juni 2013, 18:02

dass wenn Du ein Gerät kaufst ohne Kartenupdates mit drin, dass Du ein paar Tage nach dem Kauf das Gerät kostenlos erstmal auf dem aktuellsten Stand bringen kannst. Sowas halte ich für selbstverständlich!

Sollte selbstverständlich sein, ist es bei den Festeinbau-Geräten aber nicht. Hier versucht man immer noch, sich mit den Updates eine goldene Nase zu verdienen. War ja bis vor gar nicht allzu langer Zeit bei den portablen Navis auch noch so, bis Garmin damit angefangen hat, kostenlose Updates herauszugeben. Dann musste sogar TomTom zähneknirschend nachziehen. Bei den Werks-Navis fehlt eben der Konkurenz-Druck.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. Juni 2013, 19:11

dass wenn Du ein Gerät kaufst ohne Kartenupdates mit drin, dass Du ein paar Tage nach dem Kauf das Gerät kostenlos erstmal auf dem aktuellsten Stand bringen kannst. Sowas halte ich für selbstverständlich!

Sollte selbstverständlich sein, ist es bei den Festeinbau-Geräten aber nicht. Hier versucht man immer noch, sich mit den Updates eine goldene Nase zu verdienen. War ja bis vor gar nicht allzu langer Zeit bei den portablen Navis auch noch so, bis Garmin damit angefangen hat, kostenlose Updates herauszugeben. Dann musste sogar TomTom zähneknirschend nachziehen. Bei den Werks-Navis fehlt eben der Konkurenz-Druck.
Ich bleibe bei meinem Standpunkt: auch bei den Geräten ohne kostenlose Updates hast Du in der Regel immer ein erstes Update bekommen, um wenigstens aktuell zu starten! Was danach kommt, ist was anderes, ganz klar, aber am Anfang sollte man doch auf dem Stand der Dinge sein!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

18

Montag, 3. Juni 2013, 22:42

Ich finde das Garmin im Festeinbau nicht auf dem selben Qualitätslevel wie das restliche Fahrzeug.
Unerklärbar ist für mich z.B. bei der geschätzten Ankunftszeit, daß Garmin hier auf den Autobahnen im In-/Ausland einen Schnitt von 120 km/h ansetzt.
Das ist selbst in D auf Langstrecken nicht haltbar. Bekannte Stopp-Punkte (z.B. Grenzen/Mautstellen) werden gar nicht reinberechnet.
Auf Schweizer Landtraßen mit 80 km/h Beschränkung wird weiterhin 80 km/h als Schnitt angenommen. Das ist absolut unrealistisch.

Vom Garmin ermittelte (bzw. über TCS verfügbare) eindeutige Stauhinweise führen nicht selbstsändig zu neuen Routen ("vermeiden" drücken hilft nur zur Stauumfahrung, nicht zur Stauvermeidung)... Beispiel vom Sonntag:
Startpunkt Alessandria, Ziel Stuttgart. Garmin will mich über Mailand/Como/Gotthard lotsen (Ankunftszeit 18:14). Stau in MAiland und Como ist schon über TCS ersichtlich ("Stau auf Route")
Ich starte in Alessandria aber nicht nach Mailand sondern Richtung Gravelona/Varese weil ich das Theater "Ferienende" kenne. Garvin will mich weiterhin nach Mailand lotsen. An der letzten Abbiegemöglichkeit nach Mailand fahre ich trotzdem meine Strecke, da kommt logischerweise "Route neu berechnen" und plötzlich ist die Ankunftszeit 16:55 Uhr.

DAs Abbiegen Richtung Berhardino (statt Gotthard) hats Garmin dann erkannt (bzw. über TCS). Der Baustellenstau vor dem Bernardino wurde aber trotz TCS nicht erkannt und ich mußte selbständig den Stau auf der alten Straße umfahren (Zeitersparnis 1/2 Stunde).

Naja, ich sehe es positiv. Solange das Garmin im Einsatz ist, schlafen die alten Jagdinstinkte bei mir nicht ein. Noch bin ich besser als das Navi.

Ich habe den Eindruck, daß bei unserem Festeinbau zwar das Kartenmaterial von 2011 genutzt wird - die Softwarelogik aber von 1999.

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 4. Juni 2013, 08:22

@Thomas: ist das das Update um 79.- welches aber nur für dein Navi (Seriennummer) bestimmt ist? Wenn du ein neues kaufst, gilt dann das Abo immer noch?

Nein...das ist ein Livetime Update das beim Kauf des Gerätes dabei war..und ja es gilt nur für das gekaufte Navi....Du musst Dich dabei auf der Garmin Homepage mit der Seriennummer des Gerätes anmelden. Dann stopselst Du das Navi an den Rechner und startest den Garmin Livetimeupdater...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Freemonteur

Freemont-Schrauber

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 4. Juni 2013, 09:10

Danke Alex. 3.14 ist neuer als meine Version.
Du hast auch nur Karten von 2011?
Mir reichts jetzt ehrlich gesagt mit Fiat und dem Garmin Müll.
Ich werde noch warten müssen, da mein Navi oft 15Min braucht zum Position finden, mein Händler auf eine Antwort seitens Fiat wartet
und dann werde ich das bei Fiat beanstanden.

Fair wäre von Fiat die Updates für z.B. 49€ an zubieten aber 199€ ist einfach zu übertrieben.
Lounge Automatik, Diesel, Schiebedach, DVD, Leder Schwarz
Bestellt am 07.07.2012
Geliefert und abgeholt am 14.12.2012

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Freemonteur« (4. Juni 2013, 09:20)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!