Starre Anhängerkupplung ohne Ausschnitt aus Stoßstange oder Schürze

Partner:
Feiertag?
  • Liebe Leute, ich suche mir gerade nen Wolf nach einer starren Anhängerkupplung, bei der man weder aus der Stoßstange noch aus der Schürze was rausschneiden muss. In der Bucht und in Zonien scheint es nix zu geben. Habe auch die alten Beiträge gelesen. Die Hinweise dort führen aber nicht mehr weiter. Habe den FM Allrad Diesel 170 PS Automatik Bauj. 2013. Kann mir wer helfen? Tschüss Michael

    Mein Freemont: <p>2.0 170 PS AWD Diesel Silber Schiebedach Leder Schwarz 38.000 km (!) Bauj. 2013 Scheckheft vom Opa</p>
  • Gude. Bei Rameder (wo ich meine allerdings abnehmbare) AHK her habe, bin ich fündig geworden, Artikel-Nr. Art-Nr.: 153530-09564-1.

    Hier kannst du mal selber suchen. Vorteil von denen: die haben ein eigenes Werkstatt-Netz, wo sie dir alles fix und fertig einbauen.

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Hi, vielen Dank für den Hinweis. Die hatte ich auch schon gesehen. Das ist offenbar die, die HAK (Hersteller) in Ebay selbst für 188 ,- inkl. E-Satz anbietet. Rameder nimmt aktuell 327 ,-. Rameder hat die identische Einbauanleitung und Bezeichnung. Trotz der Riesendiskussionen hier im Forum vor einigen Jahren werde ich sie wohl selbst einbauen und wegen der Stoßstangenbearbeitung in den sauren Apfel beißen. Habe gerade genug Schrauberzeit. Für den Fall, dass ich mich irre, werde ich mal zwei Tage mit der Bestellung warten, falls Du mich ausbremsen/warnen oder wie-auch-immer willst.

    Mein Freemont: <p>2.0 170 PS AWD Diesel Silber Schiebedach Leder Schwarz 38.000 km (!) Bauj. 2013 Scheckheft vom Opa</p>
  • Man kann eine AHK bestimmt selber einbauen mit genug Zeit, etwas Schraubergeschick sowie der nötigen Geduld. 8)

    Ich hatte nichts davon und hab es deshalb damals machen lassen. Die Jungs hatten auch gut zu tun, bis alles fertig war. Viel Spaß beim Basteln und berichte mal, wenn alles fertig ist!

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Jau, mache ich. Ich weiß ja aus den früheren Diskussionen mit Lana und Co, was in Sachen Elektro auf mich zukommt. Habs früher am Benz /8 und Volvo 265 GL (Ami-Version) auch schon gemacht, aber da war auch ne Grube im Haus und die Elektrik sehr überschaubar und einfach. Tschüss, bis die Tage. Michael

    Mein Freemont: <p>2.0 170 PS AWD Diesel Silber Schiebedach Leder Schwarz 38.000 km (!) Bauj. 2013 Scheckheft vom Opa</p>
  • Na jetzt ist es ja einfacher, was die Elektrik angeht. Die Kabelsätze gibt's ja nun auch fahrzeugspezifisch. Daher ist es dann einfach nur Stecker von den Rückleuchten ab, den Stecker vom Kabelsatz dran und wieder an die Rückleuchten anschließen. Am längsten dauert der Einbau der Mechanik

  • Bin bisher noch nicht wieder dran gegangen. Gab zu viel Anderes zu tun. Wir haben halt ein gebrauchtes Haus, das auch immer wieder seinen Tribut fordert. Ganz so einfach scheint es aber leider doch nicht zu sein. Es steht zwar auf der Verpackung, dass es ein spezifischer E-Satz für den Freemont sein soll. Tatsächlich ist er aber auch für weitere Dodges und auch Jeeps gedacht und man soll einiges zusammenpfriemeln. Anderes außer Acht lassen. Ist aber auch nur Geduldsarbeit. Habe erst mal per Drag-and-Drop alle Freemont bezogenen Bilder in eine Anleitung zusammen kopiert, dann wird es übesichtlicher. Jetzt müssen noch die beiden CBR 600 und 1100 überholt werden und die Garage verlassen und dann wirds was.

    Mein Freemont: <p>2.0 170 PS AWD Diesel Silber Schiebedach Leder Schwarz 38.000 km (!) Bauj. 2013 Scheckheft vom Opa</p>

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!