Heckscheibenwischer

Partner:
Feiertag?
  • Guten Abend,


    Seit einigen Wochen habe ich schon "Probleme" mit dem Heckscheibenwischer. Statt auf Intervall zu schalten wischt er nur noch dauerhaft. Seit heut morgen geht er nun garnichts mehr. Bei der Fehlersuche hab ich mal mit dem Multimeter die Spannung am Stecker gemessen der zum wischmotor geht. -> keine Spannung. Nun zur eigentlichen Frage…. Ich wollt die Sicherung kontrollieren.. laut Fahrzeugbuch befindet sich die Sicherung unter dem Handschuhfach auf Steckplatz F115 .. nur ist dieser nirgends zu finden :/.


    Vllt hatte schonmal einer so ein Problem und kann mir weiter helfen. Danke im Voraus.

  • Moin, die Lösung ist ganz "einfach": Kabelbruch in der Heckklappe. ;)

    Passiert einfach mit der Zeit, die Werkstatt kann das relativ einfach reparieren.

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Ich glaube, ich habe selbst in der Vertragswerkstatt damals keine 100 € bezahlt.

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Hast du Lötzinn und einen Lötkolben bei dir oder so? Dann kannst du das auch schnell selber machen.

    Einfach die Gummitülle zurück schieben und die defekten Kabel wieder zusammen löten.

    Geht zu zweit recht fix.

    Und reicht auch für ne gute Zeit aus

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!