NONVOL leeren

Partner:
Feiertag?
  • Nach zahlreichen Anfragen, habe ich mich heute doch dazu bewegen lassen, euch eine schöne Anleitung zusammen zu stellen, wie ihr den NONVOL leeren könnt.


    Grundsätzlich empfehle ich zwar nicht auf CTP13 zu bleiben (lieber ein Update auf CTP17). Solltet ihr dennoch der Meinung sein, jegliche Firmwareupdates seien euch zu riskant und doch bei CTP13 zu bleiben, hier die Anleitung:

    How 2 clean NONVOL


    Gruß


    Euer Gloover.

    Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • Super, danke Dir!! :thumbsup:

    Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

    Mein Freemont: Baujahr 05/2015 Black Code 170 PS Schaltwagen Tenore Schwarz
  • Besten Dank für die Anleitung! :beifall: :beifall: :beifall:



    Habe es gleich mal durchgeführt. Hatte nur noch einen freien Speicher von ca. 179000 (kB?) Nach dem Leeren hatte ich wieder ca. 2300000 zur Verfügung stehen. :thumbsup:

    Mein Freemont: Freemont Lounge - Baujahr 2012 - 2.0 Diesel Automatik - 170 PS - AWD - Progressive Grey - Leder schwarz - AHK [code]<a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/1107997.html" target="_blank"> <img src="https://images.spritmonitor.de/1107997.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"> </a>[/code]

    Einmal editiert, zuletzt von Freemontdroide ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!