Morgen Black Code anschauen - auf was besonders achten ? Angebotslink inside :-)

Partner:
Feiertag?
  • Hallo Freemont Freunde ,


    werde mir morgen diesen Black Code anschauen :
    https://suchen.mobile.de/auto-inserat/fiat-freemont-black-code-rückfahrkamera-tempomat-landau/266642100.html?action=parkItem



    Habt ihr vielleicht ein Paar Tipps auf was besonders zu achten ist ?


    Er bekommt noch HU/AU neu , Winterreifen dabei , 1Jahr Car Garantie und eventuell Zahnriemen anteilig.


    Danke für eure Info's und Tipps !


    VG
    Marko

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • Der sieht ganz gut aus, der Preis scheint auch OK. Schaue dir aber mal die Reifen - scheinen noch Erstausstattung zu sein - und die Bremsen genau an...
    Und überprüfe den Dachhimmel im Bereich des Kofferraums auf Feuchtigkeitsschäden - kommt manchmal vor wegen defekten Antennenfußes...



    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  • Hallo Hypnos :) ,


    danke für die Info's !


    Was sollte ich genau an den Bremsen anschauen ? Dicke der Beläge ?
    Da er neuen TÜV bekommt , entfällt dann nicht das "kontrollieren" der Bremsen ?


    VG
    Marko

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • Ja da hast du Recht. Und bei 40000km sollten sie ca nochmal so lange halten. Aber die Reifen würde ich ggf neu verlangen bzw aushandeln!


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  • Klar sollte man sich die Reifen ansehen. Aber nach 40.000 km sollten die Khumos noch keine Glatze haben. Ich fahre nach über 6 Jahren immer noch die Original Khumo Erstbereifung. Die haben jetzt über 87.000 km auf dem Buckel.
    Wer aber den 2xV - Fahrstil ( Vollgas / Vollbremsung ) bevorzugt braucht eben bereits nach 40.000 km neue Bremsen und neue Reifen.

  • Bei Reifen zählt nicht nur die Profiltiefe. Meine Kumho waren vom Profil her noch ganz okay, wurden aber spröde, das siehst du an Mini Rissen in der Flanke. Für mich ein Sicherheitsaspekt und daher mussten neue drauf. Übrigens ist das Fahrverhalten des Freemont mit den neuen Reifen (Pirelli Scorpion Verde) deutlich besser. Sind aber reine Sommerreifen - was ich persönlich eh bevorzuge.


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  • Da ich meinen Freemont auch noch nicht so lange habe und mich mit der Thematik und den Presivergleichen etliche Tage/Wochen beschäftigt habe - kann ich nur sagen: der Preis ist TOP mit der Laufleistung. Das einzige, was mich an der Anzeige irritiert: "Schadstoffklasse: Euro6" ?(
    Ich kenne weder Freemonts noch Journeys, die in der Dieselvariante die Euro5 Grenze unterbunden hätten um in der Schadstoffklasse auf Euro6 zu hüpfen! Sicherlich weiss der Verkäufer selbst nicht was er da verkauft - wenn er behaupten sollte, es sei Euro6 - kann man ihn des Besseren belehren und mit Argumenten wie : "Ich bin gelegentlich in Hamburg... da komm ich ja mit dem Wagen nicht mehr in die Innenstadt rein..." vielleicht noch am Preis was drücken. :whistling:


    Wenn die restlichen Werte so stimmen, wie beschrieben - zuschalgen! Einzig die Frage, die ich immer stellen würde, ob es die Originallackierung ist - WICHTIG, nicht die Frage, ob der Wagen unfallfrei sei.
    Hier muss der Verkäufer genau überlegen, was er antwortet, bzw. protokolliert, falls da Smartrepairs vorgenommen wurden.

    Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • Hallo,


    will nichts mies machen aber wenn der mit Euro 6 verkauft wird, schau ob Du irgendwas findest wo Kilometer drauf stehen (zb Ölwechselplakette an Einfüllstutzen oder sowas.
    Wenn jemand das Auto mit Euro 6 verkauft ist entweder blöd oder rechnet mit der Dummheit des Käufers. Frag doch mal dumm nach.... Oh der hat ja schon Euro 6...... und Du hörst mal was er sagt.
    Lass Dir Scheckheft zeigen usw. Regensensor??? Tagfahrlicht ?


    MfG

    Mein Freemont: urban mit dachrehling und sitzheizung + anhängerkupplung

    Einmal editiert, zuletzt von stefanc8075 ()

  • Regensensor???


    Deiner hat Regensensor, und TFL ab Werk?! :D Sag blos noch, du kannst die Fenster mit der Fernbedienung auf- und zu machen? :rotfl:

    Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • Guten Abend ;)


    war heute bei besagtem Freemont 8)


    Pflegezustand innen war nicht so besonders aber verschmerzbar .
    Aussen an den Vordertüren höhe Griffe waren Lackabplatzungen.
    Bei 110-130km/h flatterte das Lenkrad :wacko:


    Reifen waren alle vier noch die originalen = also murks .


    Also von Aussen ist der Freemont ein absoluter Leckerbissen :thumbsup: gefällt mir top !
    Aber warum zum Teufel ist der Himmel nicht auch in "Black Code" ?( kann mit diesem hellen Himmel nix anfangen :wacko: könnte man den Himmel beziehen lassen?
    Angebot war dann : 2 neue Vorderreifen , TÜV neu , 1Jahr Car Garantie = 15500€ oder incl. Zahnriemen 16000€ aber 10Tage Wartezeit .


    Hab ihn erstmal nicht genommen :rolleyes:


    Dann noch bei diesem auf der Rücktour geguckt:


    https://suchen.mobile.de/fahrz…33-9499-bced-07b4b3087dcb



    War aber leider die Batterie tot (neue kommt morgen) deshalb keine Probefahrt möglich ?(
    Der hat schon eine Ulter Doppelabgassanlage verbaut . Zusätzlich noch einen Marderschutz und eine zusätzliche Alarmanlage .
    Optisch äusserlich und innen besser als bei Kandidat 1 ;)


    Reifen waren auch die ersten und auch platt.
    Kann das sein das der tiefergelegt ist ? kam mir jedenfalls so vor ?!
    Da ich keine Probefahrt machen konnte hab ich dem Händler gesagt : Neue Reifen müssen drauf , TÜV neu , Zahnriemen Neu und Garantie ....
    Meldet sich morgen bei mir ob was machbar ist ....




    1200km heute abgerissen :thumbsup:


    ps. Äusserlich bin ich absolut überzeugt vom Freemont ! aber innen...... :rolleyes:

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • Ja, der zweite ist tiefer gelegt worden.
    Der Himmel ist, soweit mir bekannt, bei allen Ausstattungen gleich. Den kannst du bestimmt beziehen lassen, musst halt nur den richtigen finden.
    Ich finde das aber so ganz gut mit dem helleren Himmel. Sonst wirkt der Wagen innen einfach zu dunkel. Ich habe aber sonst auch alles in schwarz innen und außen


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  • Wenn es H&R Federn sind, welche es meistens auch nur für den Freemont gibt, dann nicht unbedingt. Die gibt's nämlich in einer bestimmten Tiefe mit einer ABE. Da muss nur dann was eingetragen werden, wenn die Serienräder durch größere oder breitere getauscht werden, welche nicht in der ABE vorhanden sind.


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  • Danke für die Info !


    Wie ist deine Meinung zum Freemont ?


    Da ich sowieso vorhabe eine andere Auspuffanlage zu montieren etc.... wäre er für mich interessant .
    Müsste nur noch der Preis stimmen ^^

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • Beim Diesel macht es keinen großen Unterschied im Bezug auf den Tausch des Endtopf oder der AGA. Sound gibt's nicht viel. Ich selbst habe seit 3 Monaten den Ulter Duplex Endtopf dran. Optik ist somit für den großen Wagen einwandfrei. Sound, naja, ganz leises grummeln kam hinzu.
    Ansonsten bin ich mit meinem Freemont sehr zufrieden.
    Und neue Räder hat er dieses Jahr auch bekommen. Advanti Racing Raccon Black Polish in 9x20 ET 35 mit derzeit 235 45 20 Reifen.


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  • Evtl. im Menü mal in der Fehleranzeige nach Meldungen aus der Vergangenheit suchen. Vielleicht wurden sie ja nicht gelöscht... :pfeifen:
    Auf Marderspuren achten. Ein frisch gewaschener Motor/Motorraum ist - zumindest für mich - auch so ein Punkt, an dem ich die Augenbrauen hochziehe. Insbesondere bei niedrigem Kilometerstand.
    Spaltmasse kontrollieren.
    Bei meinem BC war die Heckklappe werksseitig schief eingebaut. Hat man aber erst gesehen, nachdem das Heckteil in welchem die Stoßstange integriert ist, gerichtet worden war. Das Teil war auch werksseitig nicht korrekt an-/eingebaut.


    :pfeifen: :pfeifen:

    Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, (noch) 170 PS Diesel, AWD, Automatik, 7-Sitzer, Gebaut: 06/2014, Zugelassen: 08/2014. :beifall: .
    Voll Leder, fast Vollausstattung...

    Mein Freemont: Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, (noch) 170 PS Diesel, AWD, Automatik, 7-Sitzer, Gebaut: 06/2014, Zugelassen: 08/2014. :beifall: . Voll Leder, fast Vollausstattung...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!