Erweiterung des Bordcomputers

Partner:
Feiertag?
  • Ach Überdings,


    es gibt ein (bzw. für meinen 3 ) Update(s) auf der Uconnect-Seite. Bei mir ist auch ein Navi-Update dabei, hab allerdings noch nicht rausgefunden WAS da neu mit drin ist. Werde berichten wenn ich es weiss .......


    https://www.driveuconnect.com/software-update/



    vielleicht ist das auch für Euch interessant


    8) 8)

    Live´s too short for ugly, little cars :evil:

    Mein Freemont: Im Moment noch in der Planung
  • Ich muß am Montag eh in die Werkstatt und werde mich dann sogleich erkundigen, was das ist.
    Weiß jemand, ob die Updates aufeinanderfolgend oder zusammenhängend sein müssen? Weil das obere ist schon etwas älter und ich glaube, daß müsste schon bei meiner Kiste drauf sein.

  • Die Fachleute von der Werkstatt wussten das nicht und falls es ein Update ist, müsste ich das selbst bezahlen, weil es kein Rückruf sei.
    Habe grad mal auf der driveuconnect.com-Seite nachgesehen, da wurde mir der Zugang verwehrt - ist das bei Euch auch so?


    Mit/über VPN-Tunnel komme ich auf die Seite....

    Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

    Mein Freemont: Baujahr 05/2015 Black Code 170 PS Schaltwagen Tenore Schwarz

    Einmal editiert, zuletzt von Harry ()

  • Nein, die Seite ist noch da.
    Ich bin nur mit einer "nicht-deutschen" IP-Nr. drauf gekommen, ist schon seltsam.

    Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

    Mein Freemont: Baujahr 05/2015 Black Code 170 PS Schaltwagen Tenore Schwarz
  • Das wäre ja wohl der Hammer, wenn sie uns nun ausgesperrt hätten. Andererseits habe ich schon lange den Eindruck, dass man bei FCA Germany versucht, die Existenz dieser Seite zu vertuschen.

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio
  • Ich denke, so ist es.
    Mit einer holländischen IP war ich grad auf der Seite.

    Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

    Mein Freemont: Baujahr 05/2015 Black Code 170 PS Schaltwagen Tenore Schwarz
  • Noch mehr Kunden zu Ex-Kunden machen.

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Das muß wirklich eine komische Firmenpolitik sein, wenn man eine Masse von Kunden einfach so ausperrt - lässt tief blicken!

    Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

    Mein Freemont: Baujahr 05/2015 Black Code 170 PS Schaltwagen Tenore Schwarz
  • Wenn das wirklich Absicht ist, kann eigentlich nur FCA Germany dahinterstecken. Die Amerikaner machen sowas nicht. Wir haben zudem im NJF ein paar Tests gemacht: Selbst mit einer IP aus Österreich und der Schweiz kommt man noch auf die Seite, die Aktion richtet sich also ausschließlich gegen Benutzer aus Deutschland.

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio
  • Ich als unverbesserlicher Optimist glaube nicht an eine Verschwörung seitens FCA gegen deutsche Kunden. Ich habe mit den IT´lern aus Italien mehr als zu kämpfen, ich glaube dass das eher in deren hirnverbohrter, vollkommen unberechtigter, norditalienischer, nichtskönnender Arroganz liegt. Die Seite wird von Chrysler in Auburn Hills MI, in Amiland gehostet, seit die italienischen IT´ler meinen die Erde drehe sich um Turin haben wir da schon einige "Klopper" erlebt. Die Seite unserer Schwestergesellschaft in Wien stand z.B. mal für eine Zeit lang auf dem "Barracuda Bad Reputation Index", selbst wir, die wir im sogenannten BT-FUN (British Telecom FIAT-Unified-Network) sind können manche Seiten innerhalb des Netzwerkes nicht erreichen.


    Ich komme auch nicht mehr auf die Seite von zu Hause (Deutsche Telekom) mal sehen ob ich morgen vom Büro aus (BT-Fun) drauf komme.


    :evil: :evil:

    Live´s too short for ugly, little cars :evil:

    Mein Freemont: Im Moment noch in der Planung
  • Ich bin noch dran an dem Thema, ich kann auch mit meinem Firmen-PC nicht auf die Seite zugreifen. Gestern hatte ich aber Zeit um die Updates zu installieren, das erste für den Radio brauchte ich nicht da das schon beim letzten Mal installiert wurde, das zweite ist die 2016er Version der Software ( was immer das auh heissen und/oder bringen mag) und das Dritte ist die neuste Version der Garmin Software die es für unsere Navis gibt. Gravierende Änderungen konnte ich keine Feststellen, die reden von "immensen Geschwindigkeitsverbesserungen", aber Nachteile konnte ich auch keine finden. Die "Blitzer-POI´s" funktionieren auch nach dem Update noch 1A ........


    Soweit der neuste Stand


    8)

    Live´s too short for ugly, little cars :evil:

    Mein Freemont: Im Moment noch in der Planung
  • Vielen Dank für die Info's.
    Ich habe mir die beiden Dateien auch 'runtergeladen, aber wenn beinahe alles so ist, wie es jetzt ist, ist es ja nicht zwingend notwendig, dass man das das Update einspielt.
    Oder sieht irgend etwas anders/besser aus, funktioniert etwas besser?

    Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

    Mein Freemont: Baujahr 05/2015 Black Code 170 PS Schaltwagen Tenore Schwarz
  • Vielen Dank für die Info's.
    Ich habe mir die beiden Dateien auch 'runtergeladen, aber wenn beinahe alles so ist, wie es jetzt ist, ist es ja nicht zwingend notwendig, dass man das das Update einspielt.
    Oder sieht irgend etwas anders/besser aus, funktioniert etwas besser?


    Na ja, "zwingend Notwendig" sind die Updates in den seltensten Fällen solange alles funktioniert. Ich installiere die halt prophylaktisch, falls mal ein wichtiges Update kommt welches einen gewissen Stand vorraus setzt. Is ne subjektive Wahrnehmung bei mir, ich hab das Gefühl die Radiosender "kommen lauter rein" als vorher. Ne Fahrt mit dem Navi hab ich seither noch keine gemacht, mal sehen, heute Mittag kann ich mal ein Ziel eingeben und absichtlich falsch fahren, mal sehen ob und was sich ggf. geändert hat.


    :thumbup:

    Live´s too short for ugly, little cars :evil:

    Mein Freemont: Im Moment noch in der Planung
  • Guten Abend zusammen,


    Habe das Update ausgeführt und werde jetzt nach einem Code gefragt, den ich aber leider nicht besitze!
    Nun meine Frage wo bekomme ich den her? In dem Heft was ich dabei bekommen habe steht alles drin nur der Code ist nicht eingetragen!


    Bitte um Hilfe


    Gruß David

  • Nur Geduld, nach dem nächsten Neustart ist die Frage wieder weg. Zumindest war es so bei mir. Der scheint sich den Code selbst zu holen...


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  • Danke werde es später mal versuchen, ich habe heute Morgen mit meinem Händler gesprochen und er meinte man sollte die Batterie für 10 min abklemmen und dann nach weiteren 10 min erst die Zündung betätigen dann wäre der Fehler auch weg!


    Danke

  • Mit der neuen/anderen Software, werden bestimmt nicht die kleinen Bilder angezeigt, wenn man per Stick Musik hört, oder?
    Das wäre doch mal eine Verbesserung. Ich muß auch die Dateien updaten.

    Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

    Mein Freemont: Baujahr 05/2015 Black Code 170 PS Schaltwagen Tenore Schwarz
  • Der scheint sich den Code selbst zu holen...


    Wenn das uConnect gecheckt hat, dass es noch im selben Auto ist, sollte die Code-Abfrage verschwinden. Nur wenn ein uConnect von einem in ein anderes Auto umgebaut wird, muss passend zur VIN ein neuer Code generiert werden.

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!