Schloss aufgebrochen

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen,


    gestern abend komme ich an meinen Wagen (in der Stadt abgestellt, nahe einer Fussgängerzone) und bemerke, dass das Schloss an der Fahrerseite aufgebrochen war.
    Lag am Boden.
    Glücklicherweise hatte ich nicht viel im Auto. Und mein Navi, im offenen Fach in der Mittelkonsole abgelegt, haben die Vollidioten auch noch übersehen :P
    Es ist nur eine Tasche mit relativ unwichtigen Dingen geklaut worden...


    Jetzt fängt halt das Galama mit der Reparatur an. X(
    Bin mal gespannt, wie lange die Lieferung von Ersatzteilen dauert.
    Und wieviel der Spass dann letztendlich kostet... die Versicherung.


    Hat jemand schon mal ein neues Schloss (mit Innereien und Türgriff) einbauen lassen?
    Gibt es Erfahrungen was die Preise in etwa angeht?


    Werde dann über den Fortschritt berichten.

    Der Erste; September 2013 - März 2015: Urban, 170PS, 7-Sitzer, Fathom Blue, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel


    Der Zweite; März 2015 - ...: Urban, 140PS, 7-Sitzer, Pastellweiss, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel, Schiebedach

  • Glücklicherweise hatte ich nicht viel im Auto. Und mein Navi, im offenen Fach in der Mittelkonsole abgelegt, haben die Vollidioten auch noch übersehen
    Es ist nur eine Tasche mit relativ unwichtigen Dingen geklaut worden...

    Vollidioten? Wer lässt denn eine Tasche und ein Navi sichtbar im Auto liegen? Nichts für ungut, aber so lockt man Diebe an.

  • Selber schuld, wenn man eine Tasche sichtbar im Auto liegen lässt. Ich sage meiner Frau auch immer Gebetsmühlenartig, dass die Handtasche nichts im Auto zu suchen hat und schon garnicht sichtbar.



    Sent from my iPhone 6S using Tapatalk

  • Ich sage meiner Frau auch immer.....das sie im Auto nichts zu suchen hat...wozu hat sie eine Küche.... :D

    Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

    Mein Freemont: Urban 140 in Underground Black; 19" in Chrom mit Chromspiegelabdeckungen; Sitzheizung
  • Thomas, Thomas, Thomas.... Tobi wollte Mitleid und keine Frauenwitze. Aber wenn Du schon dabei bist, mehr davon.



    Sent from my iPhone 6S using Tapatalk

  • Ich glaube nicht das der Tobi Mitleid wollte...Ich glaube er hat nen dicken Hals...und der Einbrecher Glück das er ihn nicht erwischt hat...
    Das hätte mir genau so passieren können...weil ich auch immer irgendwas im Auto liegen lasse...allerdings sperre ich selten zu...

    Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

    Mein Freemont: Urban 140 in Underground Black; 19" in Chrom mit Chromspiegelabdeckungen; Sitzheizung
  • frage mich nur, warum das Schloss aufbrechen? Fenster einschlagen geht schneller und die Alarmanlage geht meist auch nicht los, wenn die Türe nicht geöffnet wird.

  • nee, um Mitleid geht's echt nicht :rotfl:


    Meine Tränen sind schon getrocknet. ;)
    Allerdings hätte ich die Flachzange wirklich gern live erwischt.
    Der würde nie wieder Hand an ein fremdes Auto legen... :cursing:


    Und zum Thema Tasche im Auto:
    Klar ist das doof.
    Aber manchmal denkt man halt nicht an alles... Und wenn ich ne klitzekleine Tasche, von aussen sichtbar, im Auto habe und mit nem Freund auf nen Kaffee gehe (um 17:00 nachmittags!!!), dann vergisst man sowas vielleicht mal.
    Und man nimmt nicht an, dass gleich irgendein Vollpfosten vorbeikommt und mal schnell das Schloss rausreisst um wertlosen Mist zu klauen...
    Egal, auch nicht das Thema.


    Jedenfalls hat offenbar bisher keiner ein neues Schloss gebraucht, wa?! :D


    Update zur Reparatur:
    War vorhin im Fiat-Autohaus. Ergebnis: Fiat hat komplett dicht bis 10.01.
    Es lässt sich nichts bestellen... :beifall:
    Also kann ich mir jetzt bis Mitte Januar ne Plastikfolie an die Tür kleben, dass es wenigstens nicht reinregnet/-schneit/-wasauchimmer
    Und dann sehen wir mal, wie schnell dann die Bestellung vonstatten geht.
    Vielleicht wird's ja Februar/März... (das wird ja hoffentlich ein Scherz bleiben 8| )


    .

    Der Erste; September 2013 - März 2015: Urban, 170PS, 7-Sitzer, Fathom Blue, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel


    Der Zweite; März 2015 - ...: Urban, 140PS, 7-Sitzer, Pastellweiss, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel, Schiebedach

  • Saftladen. Dass ein Autohaus mal ein paar Tage zwischen den Feiertagen schließt, ok. Aber Fiat muss doch für sowas zumindest mal einen Notbetrieb aufrecht erhalten. :abgelehnt:

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • für sowas zumindest mal einen Notbetrieb aufrecht erhalten

    gibt es in meiner Werke schon, aaaaber echt nur Notbetrieb. Wenn du als Urlauber ne Panne hast und der Pannendienst nicht mehr weiter weiß. Ich muss auch mit meinen Sorgen bis 10.1. warten, weil keine Not und Ersatzteil sowieso nicht da.
    Aber Oberklasse, habe ich mir sagen lassen, arbeitet auch nicht während der Feiertage. :D

  • Jedenfalls hat offenbar bisher keiner ein neues Schloss gebraucht, wa?!


    Nö...bist der erste der sich beklauen hat lassen... :D
    Aber vielleicht hilft Dir das einstweilen weiter... :D

    Bilder

    Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

    Mein Freemont: Urban 140 in Underground Black; 19" in Chrom mit Chromspiegelabdeckungen; Sitzheizung
  • gibt es in meiner Werke schon, aaaaber echt nur Notbetrieb. Wenn du als Urlauber ne Panne hast und der Pannendienst nicht mehr weiter weiß. Ich muss auch mit meinen Sorgen bis 10.1. warten, weil keine Not und Ersatzteil sowieso nicht da.
    Aber Oberklasse, habe ich mir sagen lassen, arbeitet auch nicht während der Feiertage. :D


    So wie ich Tobi verstanden habe, hat Fiat der Hersteller bis 10.1. die Schotten dicht. :thumbdown:

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • hehe Thomas: nette Idee, aber abschließen geht ja noch, mittels Fernbedienung. Der Türgriff ist halt ausser Funktion.
    Hänge mal ein Bild an, von dem fehlenden Schloss.
    Sorry für die schlechte Quali, aber da wars dann scho dunkel und ich nicht wirklich in Laune, Fotos zu schießen.
    Von außen ist die Türe inzwischen nicht mehr zu öffnen...
    Das muss jeweils von Innen geschehen.


    Semmelrocc: Genau, so hat es mir der Service-Lurch bei Fiat dargestellt.
    Jahresende, Feiertage, Inventur (im Fiatlager, nicht beim Autohändler), also bis zum 10.01. geht nix, null, nada...
    So gesehen kann man durchaus den Begriff "Saftladen" aus ganzem Herzen in die leeren Montagehallen schreien.
    Das lief dann max. bis zum 23.12. normal. Aber auch in der Weihnachtswoche war da schon nur noch eingeschränkt was zu machen. Da hat sich sicher keiner mehr einen rausgerissen.
    Bin ich mir sicher, wie ich meinen herzallerliebsten Fiat-Service kenne...
    D.h. die haben also im Endeffekt 3 volle Wochen Betriebsruhe. Und da geht's nicht um einen Autohändler sondern um die zentrale Logistik.

    Bilder

    Der Erste; September 2013 - März 2015: Urban, 170PS, 7-Sitzer, Fathom Blue, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel


    Der Zweite; März 2015 - ...: Urban, 140PS, 7-Sitzer, Pastellweiss, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel, Schiebedach

  • So ein Teil wird ja nicht erst erzeugt, das liegt schon wo in einem Lager. Wahrscheinlich auch schon in D, A oder I.
    Und die Lagerleiter haben ebenso Feiertag.

  • Ja, und bei Fiat ist FeierTAG halt ein äußerst dehnbarer Begriff. ;)

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Das war bei den Italienern schon immer so. Denke da nur an die Post: ein Brief von Salzburg nach Bozen, dauert länger, als nach New York. Auch von I nach Ö. Da warst schon 3 Wochen wieder zu Hause, dann kam die Karte aus dem Urlaub erst an. :rolleyes:

  • Da kann ich ja froh darüber sein, welchen Händler ich mir ausgesucht habe. Den Free am 19.12. gekauft (also Kaufvertrag unterschrieben) und Morgen kann ich ihn holen. Die hatten in der Zeit eine Standheizung bestellt, geliefert bekommen und eingebaut. Nix zu zwischen den Feiertagen.

    Grüße Hellmi




    Freemont: Black Code, Baujahr 2014, Schwarz, 207 PS Diesel, Automatik, el. Schiebedach, AHK, Standheizung, LED's als Abblend- und Fernlicht, Motortuning
    Parameter ............. Original ... optimiert
    Leistung (PS) ................170 ............207
    Drehmoment (Nm) .......365 ............429
    Verbrauch (l/100km)......9,4 .............8,9

  • So ein Teil wird ja nicht erst erzeugt


    In diesem Fall doch. Das neue Schloss soll ja zu den vorhandenen Schlüsseln passen, also muss der Zylinder nach der Schlüsselnummer gefertigt werden. Oder sie verpassen ihm gleich neue Schlüssel mit. Das ist ja zum Glück beim Keyless recht einfach.

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!