Ölverlust Differential Achswelle links

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen


    Wie im Titel beschrieben, habe ich seit kurzem festgestellt, dass der Simmering der Achswelle h.l. beim Differential undicht ist. Mein Wagen ist jetzt knapp über 2-jährig und hat 23000km drauf. Betreffend der Kosten habe ich zum Glück noch eine Garantieverlängerung für das 3. Betriebsjahr.


    Meine Fragen nun ans Forum nachdem ich mit der Suchfunktion nichts gefunden habe: hatte bislang sonst noch jemand dieses Problem?


    Danke und Gruss

    Mein Freemont: Lounge 2.0 Diesel, 170 PS, Avantgarde silber
  • Ich könnte mich nicht erinnern, dass wir das schon mal hier hatten.

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio
  • Hallo,


    bei mir ist der Simmering vorne rechts undicht, wurde bei der 30.000er Inspektion festgestellt. Da das Öl in die Wanne gelaufen ist und das dortige Flies das schön aufgesaugt hat, konnte man nix auf dem Boden sehen. Reparatur und eventl. Kostenübernahme (versteckter Mangel) steht noch aus, gehe aber von 200 € - 300 € aus.

    Fiat Freemont Bossa Nova White, URBAN 170 PS, Sitzheizung, 20" Sommerreifen Ghost 5 schwarz

    Mein Freemont: Fiat Freemont Bossa Nova White, URBAN 170 PS, Sitzheizung, 20" Sommerreifen Ghost 5 schwarz
  • Hallo,


    ganz einfach, da ich nicht weiss wie lange das ganze jetzt schon undicht ist, da man wie gesagt nix sehen konnte und die Garantie bei mir leider grade abgelaufen ist, ist dies für mich ein versteckter Mangel, den ich als Kunde so nicht hätte sehen können. Leider besitze ich keine Hebebühne..... mal davon ab das sowas nach 30000km noch gar nicht sein dürfte.




    Gruss

    Fiat Freemont Bossa Nova White, URBAN 170 PS, Sitzheizung, 20" Sommerreifen Ghost 5 schwarz

    Mein Freemont: Fiat Freemont Bossa Nova White, URBAN 170 PS, Sitzheizung, 20" Sommerreifen Ghost 5 schwarz
  • Liebe Fiatgemeinde,



    seit ein paar Jahren fahre ich einen Freemont (EZ 2013, AWD, 170 PS, 110 000km). Getriebeöl + Spülung wurde durchgeführt. Bei der letzten TÜV-Untersuchung gab es leichte Mängel. Einer der Mängel ist, dass das Differential hinten vermutlich undicht ist. Der Prüfer hat ein paar Öltropfen gesehen aber den TÜV habe ich trotzdem bekommen.


    Ich habe mit einem Meister aus einer Fiatwerkstatt gesprochen und er meinte, dass es sich nicht lohnt. Seine Antwort war "nachfüllen und weiter fahren". Einige Leute sagen aber, dass nach einem Differentialöwechsel das Differential Geräusche macht usw.
    Meine Fragen sind:
    1. Nachfüllen und weiter fahren?
    2. Macht das Differential tatsächlich Geräusche nach einem Ölwechsel?
    2. Hat jemand schon Differentialöl wechseln lassen? Was hat es gekostet und wie sind die Erfahrungen nach dem Ölwechsel?


    Eigentlich bin ich mit dem Auto zufrieden. Ich habe aber vor in den Sommerferien ins Ausland zu fahren (Geplant sind 10.000 km im Juni/Juli). Ich bin etwas verunsichert, ob ich es machen lassen soll oder nicht.


    Ich bin für informative Antworten dankbar.
    LG

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!