Rubbelnde Bremse - bei 2013er Modell, also neuer Bremsanlage

Partner:
Feiertag?
  • Du bist eben ein Glückspilz!Sei froh daß du keine Probleme damit hast.

    Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
    Unverbindlicher Liefertermin
    :
    29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
    Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit

    style8,Freemont-spc-Forum.png

    Mein Freemont: <p><a href="http://www.sloganizer.net"><img src="http://www.sloganizer.net/style8,Freemont-spc-Forum.png"></a></p><p>Allrad/Automatik 170 PS in Blau 7-Sitzer, Lounge-Ausstattung, Webasto Standheizung Thermo Teletop Evo5+ mit FB Telestart 100 HTM, <br>Front-Sensoren von Fiat, Kofferraumwanne von Fiat</p>
  • Zitat

    Du bist eben ein Glückspilz!Sei froh daß du keine Probleme damit hast.


    Nicht nur Kelly, ich auch. Hab jetzt 60T runter und die Bremsen sind in einem super Zustand. Könnte daran liegen, dass ich zum Bremsen immer der Anker werfe. :D



    Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

  • Vielleicht wurde ja völlig unbewußt die Keramikbremmsanlage vom 911er eingebaut...*träum*... 8o

    Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
    Unverbindlicher Liefertermin
    :
    29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
    Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit

    style8,Freemont-spc-Forum.png

    Mein Freemont: <p><a href="http://www.sloganizer.net"><img src="http://www.sloganizer.net/style8,Freemont-spc-Forum.png"></a></p><p>Allrad/Automatik 170 PS in Blau 7-Sitzer, Lounge-Ausstattung, Webasto Standheizung Thermo Teletop Evo5+ mit FB Telestart 100 HTM, <br>Front-Sensoren von Fiat, Kofferraumwanne von Fiat</p>
  • In der Regel habe immer um die 90-110 Tkm gefahren mit einer Satz bremsen ( aber dafür bei mir wahren der Original Sommerferien nach 35000 Tkm vorne nur noch Müll ) also !! Mit Sicherheit wen jemand in der Stadt fährt oder nur paar km dan ist gezwungen viel mehr zum Bremsen als auf den Autobahnen . Wenn bei mir mit den bremsen soweit ist werde sowas einbauen lassen wie der Semmeln hat , hoffe ist auch einer langlebige sache wird ?!

    Mein Freemont: Erste Freemont 14.02 2012, zweiten 14.05 2012, dritte 21.12. 2015. Zwei Handschalter, und jetzt Automatik, gesamte Fahrten ca 200,000km ,Zeit 08 ,2016 BMW 5 , X-drive
  • Ich bin mit den EBC-Bremsen nach wie vor voll zufrieden. Da ich nicht nur Langstrecke fahre, aber trotzdem meine 30K im Jahr, haben die Bremsen bei mir schon was zu tun – zumal mit der kleinen Bremsanlage.

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • So, jetzt hab ich auch Probleme mit der Bremse. Aufgefallen ist es mir grad im Urlaub in Kärnten. Bergab bei 20% Steigung rubbelt es ziemlich stark. Hört aber auch wieder auf in normalem Gelände. Bremsscheibe hinten rechts schaut auch anders aus wie die anderen. Mehrere Querriefen die zwar nicht fühlbar sind aber eindeutig zu sehen. Alle anderen Scheiben sind ohne Riefen weder quer noch längs. Fahr nächste Woche in die Werke. Mal schauen was Fiat sagt.

    Das gleiche hier - 4000km ueber diverse Passuebergaenge und Nebenstrecken in Mittelnorwegen...
    Sehr starkes Rubbeln, nach einer Abfahrt sogar richtig verbrannter Geruch rund ums ganze Auto... 8| :evil: :thumbdown:
    (Das ist echt kein tolles Gefuehl, wenn der Motor als Motorbremse schon auf rundt 4000 dreht und man immer die Frage im Hinterkopf hat, ob die Bremse durchhaehlt....
    Fuer regelmaessige Passuebergaenge ist der Free definitiv nicht besonders geeignet - da merkt man sowohl rauf als auch runter, dass die Kiste dann doch ziemlich schwer ist!)


    Im normalen Betrieb bemerke ich jetzt aber auch nichts mehr - aber komischerweise sieht auch bei mir die Scheibe hinten rechts etwas mitgenommen aus :rolleyes:
    Ich denke, dass ich beim naechsten faelligem Austausch mir auch so etwas wie Semmel einbauen lassen werde - ich habe auch noch die kleinen Bremsen, moechte die aber ungern wegen der Schneekettenfreigabe der 16"-Winterraeder opfern....

    Mein Freemont: 2012er Urban 5-Sitzer in Grau, 140PS, Schalter - vorlauefig als Zweisitzer mit "Transporterzulassung" und Hochdach ;-) Ausser elektrischer DEFA Standheizung (Motor + Innenraum) nichts spezielles ausser dem ueblichem....
  • Sehr merkwürdig. Bin mal gespannt was die Werke meint. Zumal man es ja nicht merkt wenns nicht stark bergab geht. Bergauf merkt man das Gewicht übrigens mit V6 nicht wirklich. Der pfeifft da einfach so hoch.Sauber :thumbsup: . Und bergab bremst bei mir der Motor auch nicht wirklich mit. Der rollt da einfach runter.

  • Gast
    Prüfe ganz einfach, ob hinten an der betroffenen Scheibe die Felge wärmer wird, als die anderen. Bei mir war der Bremssattel fest und die Beläge haben dauernd geschliffen. Wurde gereinigt und neue Klötze rein. Seit dem ist es wieder gut.

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio
  • Gast
    Prüfe ganz einfach, ob hinten an der betroffenen Scheibe die Felge wärmer wird, als die anderen. Bei mir war der Bremssattel fest und die Beläge haben dauernd geschliffen. Wurde gereinigt und neue Klötze rein. Seit dem ist es wieder gut.

    Hmm... kenne ich auch irgendwoher :thumbup:
    Das hatten wir bereits vor ca. einem Jahr (wir sind da teilweise hunderte von Kilometern mit einer festsitzenden Bremse gefahren, und aufgefallen war es eigentlich letzendlich nur nur ueber den die Spritverbrauchanzeige 8o :pinch: )





    Mein Freemont: 2012er Urban 5-Sitzer in Grau, 140PS, Schalter - vorlauefig als Zweisitzer mit "Transporterzulassung" und Hochdach ;-) Ausser elektrischer DEFA Standheizung (Motor + Innenraum) nichts spezielles ausser dem ueblichem....
  • Sehr merkwürdig. Bin mal gespannt was die Werke meint. Zumal man es ja nicht merkt wenns nicht stark bergab geht. Bergauf merkt man das Gewicht übrigens mit V6 nicht wirklich. Der pfeifft da einfach so hoch.Sauber :thumbsup: . Und bergab bremst bei mir der Motor auch nicht wirklich mit. Der rollt da einfach runter.



    Dann geh einfach auf Handschaltung, 3. Gang, dann bremst er auch!

    Mein Freemont: Freemont Lounge 5-Sitzer, weiß, Schiebedach, V6 Pentastar Motor
  • Sehr merkwürdig. Bin mal gespannt was die Werke meint. Zumal man es ja nicht merkt wenns nicht stark bergab geht. Bergauf merkt man das Gewicht übrigens mit V6 nicht wirklich. Der pfeifft da einfach so hoch.Sauber :thumbsup: . Und bergab bremst bei mir der Motor auch nicht wirklich mit. Der rollt da einfach runter.

    Ehrlich gesagt: Irgendwann auf besagten 4000km habe ich dann doch festgestellt, dass zumindest der 140PS-Schalter nicht dass optimale Gefaehrt fuer Mittelnorwegen ist - zumindest wenn du dich bewusst (!) abseits der neueren Strassen bewegst! :whistling:
    Spaetestens, wenn dir auf einem ca. 3,5 Meter breitem Passuebergang (natuerlich geschottert, nicht geteert!) ein Auto entgegenkommt wirds richtig spannend :D :whistling:


    Gut: Das war jetzt nur Urlaub.
    Trotzdem muss man einfach mal sagen duerfen, dass der Freemont fuer seine Platzverhaeltnisse im Innenraum auesserlich schon extrem gross ausfaellt!
    (Gegenueber "Normalbetrieb" habe ich auf dieser Tour auch etwa 1,5l alsnormal verbraten...)

    Mein Freemont: 2012er Urban 5-Sitzer in Grau, 140PS, Schalter - vorlauefig als Zweisitzer mit "Transporterzulassung" und Hochdach ;-) Ausser elektrischer DEFA Standheizung (Motor + Innenraum) nichts spezielles ausser dem ueblichem....
  • Hallo, beim freifahren des partikelfilters auf der Piste muss ich nun auch über rubbelnde bremsen berichten. Die Probefahrt beim freundlichen hatte zunächst nichts ergeben, nach einer halben Stunde und einer weiteren Vollbremsung dann das bekannte rubbeln.


    Ist aber nur bei starker bremsung bei höherer Geschwindigkeit. Der Meister sagte mir ich solle das im Auge behalten und unbedingt vor 20000km vorbeikommen. (Habe jetzt 16000) Dann sei der Ersatz kostenfrei.


    Er freut sich förmlich, kann das ja fein als reklamtion abrechnen....


    Mir scheint die Amis verwenden da immer noch nicht die geeigneten teile....


    Ich lass mir auf jeden Fall in Kürze einen neuen Satz montieren.


    Verstehe fiat aber nicht, was ist so schwer das zu vernünftig vorher zu testen....


    Ich muss aber sagen das mein freundlicher diesem nahmen alle ehre macht. Das nennt man Kulanz...

  • Hast Glück, bisher war 16000 die Toleranzgrenze. :thumbup:

    Bei meinem 30.000er KD wurden die hinteren Bremsen auf Garantie kpl. getauscht. Mir wurde vom Händler gesagt, dass es hinten bis 40.000 und vorne bis 20.000 KM möglich ist. :thumbsup:

    Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:



    Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land


    Jürgen


    Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
    Fiat 500C, schwarz

    Mein Freemont: 2,0 Multijet 170PS, Lounge-Ausstattung mit Automatik in schwarz, Chrom-Spiegel-Kappen!
  • Das hat mit der Funktionsweise des ABS in dem Fall nix zu tun.Tritt bei meinem auch auf bei so ziemlich allen Bremsmanövern über 50 km/h.Wenn am Ende der Wintersaison die Sommerreifen wieder
    draufkommen werden daher auch die Bremsen neu gemacht.

    Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
    Unverbindlicher Liefertermin
    :
    29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
    Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit

    style8,Freemont-spc-Forum.png

    Mein Freemont: <p><a href="http://www.sloganizer.net"><img src="http://www.sloganizer.net/style8,Freemont-spc-Forum.png"></a></p><p>Allrad/Automatik 170 PS in Blau 7-Sitzer, Lounge-Ausstattung, Webasto Standheizung Thermo Teletop Evo5+ mit FB Telestart 100 HTM, <br>Front-Sensoren von Fiat, Kofferraumwanne von Fiat</p>

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!