Zuverlässigkeit eines Freemont

Partner:
Feiertag?
  • Hallo und Willkommen. Der Free meines Vaters ist 2,5 Jahre alt hat 50,000km auf der Uhr. Der einzigste Mangel der groß ist, war das die Kappe overhalb des Ganghebels abgefallen ist. Kosten Sika Punkt 50 Cent. Mein Benziner Free kommt im März. Wir sind zufrieden.

  • Der Freemont wird genauso nicht mehr gebaut werden, wie heute der Golf 6 nicht mehr gebaut wird. Man darf nicht vergessen, dass das eigentliche Modell, der Dodge Journey, sich insgesamt sehr gut verkauft (besonders in Nordamerika). Die Neuordnung des Fahrzeug-Geschäfts wird für das europäische Fiat bedeuten, dass man sich wirklich auf Kleinwagen, eben die Panda und 500-Serie konzentriert und die größeren Plattformen in den USA entwickelt und baut. Deshalb habe ich auch keine besondere Sorge, dass den Freemont hierzulande ein "Big Panda" beerben wird. Aber warten wir ab. Jetzt ist der Freemont aktuell und das ist gut so!

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Meiner ist jetzt etwas mehr als 1.5 Jahre alt... und sollte wie mein 2 Wagen min. 250'000 km schaffen..... ich sehe dem gelassen gegenüber.....


    Wenn das sogar ein Peugeot ohne grosse Probleme schafft, dann ein Freemont ganz bestimmt.....

    am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

    Mein Freemont: Metallic Lack, Ersatzrad, Sitzheizung, Abschliesbarer Tankdeckel, DVD System und 20" Keskin KT5 Felgen mit 245/45 R20 Pirelli P Zero
  • Habe auch vor, den Free mindestens 10 Jahre zu fahren.
    Aktuell 20000 km auf der Uhr, aktuell ein Problem das nervt . ein Poltern inder Vorderachse rechts.
    Schauen wir mal wie das aus geht.

    Gruß aus dem Odenwald
    97weekend

    Mein Freemont: Freemont Urban 5Sitzer, Symphonic Blue, Sommer: 19" Brock B21 SC, 255/45 19 Pirelli P ZERO Winter: 17" Alutec, 225/65 R 17 Pirelli Scorpin Winter Ladekantenschutz von Vmaxx, Chromspiegelkappen von Vmaxx
  • Hallo , er soll nicht mehr gebaut werden? ?(
    Höre ich bzw. lese ich ja zum ersten mal , was soll denn danach kommen?
    Gruss Claus


    Was Genaues weiß man noch nicht. Aus USA gibt es Berichte, nach denen zum Modelljahr 2016 ein neues Modell vom Journey/Freemont kommen soll. Dieser wird dann in USA statt in Mexico gebaut. Darüber hinaus hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Marchionne gesagt haben soll, der Neue wird aussehen wie ein riesiger Panda. Mehr ist noch nicht durchgesickert.

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio
  • aktuell ein Problem das nervt . ein Poltern inder Vorderachse rechts.

    Kenn ich - scheint ein Dodge ääh Fiat Problem zu sein. Hat meine Frau am Caliber auch. Dodge-Werkstatt hat aber kein Plan was es sein kann und wie man es beheben könnte :(

    Fiat Freemont Lounge 4 x 4 170 PS, bastellweiss mit DVD-Paket

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben. Lounge automatik 4x4 170 PS Aussenfarbe bastelweiss, Innenfarbe schwarz, DVD-Paket
  • Vom Volumen her, ist der des Kia's aber größer..... wenn auch nur um 121 Liter :whistling:

    Das scheint dann aber nur für den 5-Sitzer zu gelten. Wenn die 2. Sitzreihe hoch ist, scheint der verbliebene Kofferraum beim Freemont grösser zu sein.

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • du meinst die dritte Reihe? Den KIA gibt es auch als Siebensitzer, aber da ist in der 3 Reihe wirklich nur für Kinder Platz, dafür ist aber in der 2 Reihe viel Beinfreiheit. Und auch beim Free bleiben nur 136 Liter im Kofferraum, wenn die 3. Rehe aufgestellt ist, also mal für 1 bis 2 Reisetaschen.
    Ist die 2 Reihe aufgestellt, hat der Free allerdings tatsächlich etwas mehr Platz, weil man diese Reihe sehr weit nach vorne schieben kann, was dann allerdings wieder zu Lasten der Beinfreiheit geht.
    "ghupft wie ghatscht" sagt der Österreicher und der Bayer :D

  • Wichtig ist, dass man z.B. noch wenigstens Getränkekisten reinkriegt, wenn die 3. Reihe aufgestellt ist. :thumbup:

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • du meinst die dritte Reihe? Den KIA gibt es auch als Siebensitzer, aber da ist in der 3 Reihe wirklich nur für Kinder Platz, dafür ist aber in der 2 Reihe viel Beinfreiheit. Und auch beim Free bleiben nur 136 Liter im Kofferraum, wenn die 3. Rehe aufgestellt ist, also mal für 1 bis 2 Reisetaschen.
    Ist die 2 Reihe aufgestellt, hat der Free allerdings tatsächlich etwas mehr Platz, weil man diese Reihe sehr weit nach vorne schieben kann, was dann allerdings wieder zu Lasten der Beinfreiheit geht.
    "ghupft wie ghatscht" sagt der Österreicher und der Bayer :D

    Hast du mal den direkten vergleich zwischen einem Sorento 7-Sitzer (Bj. ab 2012) und dem Freemont ghabt? Ich kenne den Kia-Kofferraum leider nur von Fotos, da irgendwie kein Händler einen Sorento Siebensitzer stehen hat, den man sich mal anschauen kann. Gefühlt ist der Kofferraum vom Free dann doch ein wenig größer. Da wir am Wochenende auch mal mit alle Mann zum Campen oder an die Ostsee wollen, ist der Kofferraum halt ganz entscheidend.

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • Ein 6er Tragerl geht sich aus :rotfl:


    Wegen dem Sorento: ich vergleiche nicht mit einem alten Modell, wenn es ein neues gibt. Und der neue aus der 2013er Serie ist grösser.

  • Ein 6er Tragerl geht sich aus :rotfl:


    Wegen dem Sorento: ich vergleiche nicht mit einem alten Modell, wenn es ein neues gibt. Und der neue aus der 2013er Serie ist grösser.

    Mit dem "2013" meinst du jetzt das "Facelift" ab 10.2012, ja?


    Und mit "größer" meinst du jetzt hoffentlich, dass der 2013er größer ist als das Vorgängermodell, oder größer als der Kofferraum des Freemont?

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • Semmelrocc


    Ist das denn beim Free der Fall?


    Ja!

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Sieht schon auf den ersten Blick zu klein aus, würde ich sagen.

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • ich meine den Sorento: http://www.youtube.com/watch?v=otdw4K_NTEc


    oder in deutsch: http://www.youtube.com/watch?v=GHbNBiDI9OQ


    ob auch du diesen meinst, weiß ich nicht, aber der hält fast jeden Vergleich stand. Mit fast meine ich: Preis ist höher und er ist kein Europäer. Aber dafür braucht er sich nicht zu schämen. ^^

    Ja, den meinte ich. Super schönes Auto und die 7 Jahre Garantie finde ich auch super. Allerdings ist der 20cm kürzer als der Free und der Kofferraum damit leider zu klein. ;( Somit bleibt noch das andere schöne Auto, der Freemont :thumbsup:

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!