Partner:
Feiertag?
  • mal wieder ein Update der Eindrücke:


    insgesamt bin ich natürlich noch rund um zufrieden!


    Ab und zu zeigt das Garmin meinen Standort nicht korrekt an, obwohl das neueste Update seit ein paar Wochen drauf ist, bislang war es aber nichts gravierendes, behalte ich mal im Auge. Ansonsten bin ich eigentlich ganz zufrieden, benutze häufig die Spracheingabe für Ziele, die bei mir überraschend gut funktioniert, so dass ich die manuelle Eingabe während der Fahrt nicht vermisse.
    Meine Klimaanlage finde ich (entgegen hier an anderer Stelle von anderen kritisiert) nicht kompliziert, An/Aus, Umluft, läßt sich doch alles gut bedienen, auch ohne im Touchscreen auf Klima umstellen zu müssen.


    Der Verbrauch lag bei den letzten beiden Tankfüllungen bei 8,5 L / 100 km, was ich für den AWD/Automatik für akzeptabel halte.


    Kritikpunkte:
    Die kurzen Gurte hinten empfinde ich als immer störender, man muß mit dem MaxiCosi echt schon basteln...
    Da ich noch keinen Dachträger habe, hatte ich jetzt ein paar mal ein Fahrrad im Kofferraum (Sitze 3,4,5 und 6,7 natürlich umgeklappt), auf Grund der geringen höhe muß man da jedesmal noch den Lenker verstellen, und trotzdem paßt es in dieses riesige Auto nur knapp rein. Der Platz, den das Grundmass des Autos bietet hat Fiat / Chrysler nicht optimal genutzt. So werden wir noch einen Dachkoffer kaufen, daneben dann auch Fahrrad-Träger...


    Letzte Woche habe ich mit Plasti Dip an Front und Heck mit der "Ent-BlingBling-isierung" des Autos begonnen, klasse Zeug, mal schauen, ob das auch auf die Felgen kommt, wobei da bin ich wegen der Farbe eh noch mit Fiat zugange...


    Allgemein bin ich von der "Lackstärke" überrascht, die Türen weisen schon einige Lackschäden an den Kanten auf, da sie beim Öffnen hier in unserer Einfahrt öfters mal gegen einen Strauch (KEINE Dornenhecke, sondern ein labbriges, weiches Gebüsch...) kommen, das reicht aber wohl schon, um den dünnen Lack abzukratzen.


    Ich weiß nicht, habe ich was vergessen? Bestimmt, aber das packe ich dann später in den nächsten Bericht mit rein ;)


    Fazit nach 7.000 Km: habe mit dem Kauf alles richtig gemacht, bin zufrieden!

    Freemont
    find' ich gut!
    :thumbup:



    sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

    Mein Freemont: [b]FIAT FREEMONT Lounge Automatic AWD 2.0 Multijet[/b] [i]schwarzes Auto, schwarzes Leder Extras: Metallic, Notrad, dazu rausgehandelt diesen albernen abschließbaren Tankdeckel[/i] [u][b]Ideen:[/b][/u] [b]Grill:[/b] [i]schwarz - [u][color=#00ff00][color=#990000][b]erledigt[/b][/color] [/color][/u]/ Plasti Dip[/i] [b]Kennzeichenhalter[/b]: [i]Werbung weg - schwarz, bzw. personalisiert bedruckt - [color=#00ff00][u][color=#990000][b]erledigt[/b][/color][/u][/color][/i] [color=#ff0000][b]Bremssättel:[/b][/color] [i]rot lackieren - [u][color=#00ff00][b][color=#990000]erledigt[/color][/b][/color][/u][/i] [b]Dachreling:[/b] [i]schwarz - noch in Planung - Realisierung schwierig, wenn nicht Austausch[/i] [b]Griffe:[/b] [i]schwarz - siehe Reling[/i] [b]Unterbodenschutz:[/b] [i]schwarz - eventuell Plasti Dip, oder Austausch[/i] [b]Felgen Sommerreifen:[/b] [i]schwarz mit Plasti Dip - kurz vor Montage im Frühjahr[/i] [b]TFL/Positionslicht[/b] [i]würde mir noch gefallen, darf aber nicht nachträglich rangebastelt aussehen, also suche ich noch...[/i] [b]Winterreifen[/b]: [i]Alutec 17" Graphit mit 225/65 R 17 Falken HS449[/i]
  • Ich hoffe mal das ich das dann auch sagen bzw. schreiben kann. Habe bis jetzt erst 700 Km runter und bin voll auf zu frieden mit meinem Dicken.

  • Nach meinem Urlaub auf Elba habe ich nun 9000 km runter. Nun hat mal die Navi das Fahrzug neben der Fahrbahn angezeigt . Bin aber schon vor dem Urlaub wegen der neueren Version beim Händler gewesen. Mal sehn was sich da tut.
    Mein Roter hat sich tapfer geschlagen auf Italiens Straßen, ebenso bei den vielen Kurven auf Elba. Es hat Spaß gemacht mit ihm die 2000 km zu fahren. Sogar die Fähre hat er ohne Schwierigkeiten genommen. Mit den Bremsen hatte ich auch keine Schwierigkeiten. Hoffe es bleibt auch weiterhin alles im grünen Bereich. :thumbup:

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben. Freemont Lounge 2.0 16V Multijet Automatik AWD 125kW (170PS) , Farbe: Pra Charleston red Dreischicht metallic, innen: 7 Sitze, Leder schwarz , großer Bildschirm 8,4 Zoll mit Navigation Garmin, alpine Soundsystem mit 368 Watt Verstärker, Sitzheizung Fahrer/Beifahrer, Fahrersitz elektr. verstellbar inkl. Lordosen, elektr. beheiz-und verstellbare Außenspiegel, Kofferraumwanne mit Ladekantenschutz von Fiat, Inhänger für den Kofferraum bis zur Fensterkante passgenau handgefertigt von Fa. Optimum aus Backnang, Notrad, elektr. Glasschiebedach mit Sonnenblende , Einparkhilfe vorne, AHK abnehmbar, Spiegelchromaufsätze, Chrom- Türzierleisten, zusätzlich einen Satz Winterreifen 17 Zoll mit Edelstahlfelgen, Ledtagfahrlicht von Hella 1.KW Fertigungsdatum in Mexiko Verschiffung in Veracruz 15.2.2013 auf Dover Highway - Ankunft Bremerhaven 14.3.2013 Spätnachmittag (2Tage Verspätung) - Ankunft Händler 2.4.2013 - Übergabe am 12.04.2013 (Termin war der 30.03.2013 lt. Vertrag) Viele Rostschäden, z.B. Reeling, undefinierbare Spritzer auf Rückscheibe und Frontscheibe und auf dem Lack. Tiefer Kratzer in der linken hinteren Felge usw. Usw. Usw.
  • Bisher hatte ich leider keine Zeit eine richtige Tour zu machen. Nun habe ich gestern einfach mal einen Tag frei gemacht und habe eine lange Tour mit Autobahn, Landstraße und auch ein bisschen Gelände gemacht und ich bin begeistert und habe keine Mängel gefunden.
    So langsam steige ich auch hinter alle Bedienoptionen. Zuerst kam ich mit dem verriegeln der Tür nicht klar und bei der Innenbeleuchtung hatte ich das Rädchen falsch eingestellt. Telefonieren, Musik per i-phone und Navi per Spracheingabe klappt gut. Das man die Playlisten vom Handy nicht am Uconnect steuern kann ist ja mehr ein Lususproblem (oder ich stelle mich zu do.. an). Einen USB Stick habe ich mir schon gekauft und werde es dann damit versuchen.
    Beim Sprit bin ich bei 14 Litern angelangt aber ich muss zugeben ich fahre den Free auch teilweise noch wie den Brera. Gerade auf Landstraßen nutze ich den manuellen Teil der Automatik wenn ich zügig überholen will, so spricht die Schaltung einfach schneller an. Ansonsten ist der V6 schon ein gutes Teil mit schönem Klang der Gut zu dem Free passt. Ja das Grinsen ist wirklich da - gerade wenn die X5, Q3 und Q5 Fahrer schauen, die mit den Free nicht einordnen können.
    Ansonsten trifft man schon viele Interessierte, die der Free die Marke Fiat in ganz anderem Licht erscheinen lässt.
    Das einzige was ich bisher als Manko empfinde ist das fehlende Xenon (gibt es da Erfahrungen mit anderen Lampen?) und die eigenwillige Lichtautomatik.
    Ansonsten wirklich :D

    Mein Freemont: Freemont Lounge 3,6 V6 Pentastar Automatik AWD mit dieversem Zubehör in Undergroung Black metallic bis 09/2017 nun Jeep Grand Cherokee SRT
  • 14 Liter ist aber heftig. Ich bin in den 2 Jahren noch nie über 10 Liter gekommen. (Errechnet!) Eine Alternative zu den Xenon gibt es nicht wirklich. Wenn du dir die Arbeit antun willst, kannst du die NIGHTBREAKER installieren. Sind etwas heller, aber nur fürs Auge.

  • 14 Liter ist aber heftig. Ich bin in den 2 Jahren noch nie über 10 Liter gekommen. (Errechnet!) Eine Alternative zu den Xenon gibt es nicht wirklich. Wenn du dir die Arbeit antun willst, kannst du die NIGHTBREAKER installieren. Sind etwas heller, aber nur fürs Auge.


    Vielleicht kannst Du aber auch Deinen Diesel-Verbrauch nicht mit seinem V6 vergleichen, oder?

    Freemont
    find' ich gut!
    :thumbup:



    sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

    Mein Freemont: [b]FIAT FREEMONT Lounge Automatic AWD 2.0 Multijet[/b] [i]schwarzes Auto, schwarzes Leder Extras: Metallic, Notrad, dazu rausgehandelt diesen albernen abschließbaren Tankdeckel[/i] [u][b]Ideen:[/b][/u] [b]Grill:[/b] [i]schwarz - [u][color=#00ff00][color=#990000][b]erledigt[/b][/color] [/color][/u]/ Plasti Dip[/i] [b]Kennzeichenhalter[/b]: [i]Werbung weg - schwarz, bzw. personalisiert bedruckt - [color=#00ff00][u][color=#990000][b]erledigt[/b][/color][/u][/color][/i] [color=#ff0000][b]Bremssättel:[/b][/color] [i]rot lackieren - [u][color=#00ff00][b][color=#990000]erledigt[/color][/b][/color][/u][/i] [b]Dachreling:[/b] [i]schwarz - noch in Planung - Realisierung schwierig, wenn nicht Austausch[/i] [b]Griffe:[/b] [i]schwarz - siehe Reling[/i] [b]Unterbodenschutz:[/b] [i]schwarz - eventuell Plasti Dip, oder Austausch[/i] [b]Felgen Sommerreifen:[/b] [i]schwarz mit Plasti Dip - kurz vor Montage im Frühjahr[/i] [b]TFL/Positionslicht[/b] [i]würde mir noch gefallen, darf aber nicht nachträglich rangebastelt aussehen, also suche ich noch...[/i] [b]Winterreifen[/b]: [i]Alutec 17" Graphit mit 225/65 R 17 Falken HS449[/i]
  • 14 Liter ist aber heftig. Ich bin in den 2 Jahren noch nie über 10 Liter gekommen. (Errechnet!)


    Oberacht, er fährt den V6. ;)

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Mit den 14 Litern bin ich schon bei einem weniger als beim bisherigen Brera mit nem 3,2 V6.Vielleicht kommt ja auch da Cruiser Gen mal irgend Wann zum Vorschein und dann werden es vielleicht 12 Liter.
    suizo wie ist da Deine Erfahrung?


    Also brauch ich mit den Nightbrakern und was es da noch so gibt gar nicht erst anfangen?

    Mein Freemont: Freemont Lounge 3,6 V6 Pentastar Automatik AWD mit dieversem Zubehör in Undergroung Black metallic bis 09/2017 nun Jeep Grand Cherokee SRT
  • Ich würde es nicht mehr machen. Ist den Aufwand nicht wert. Mein nächster hat dann wieder XENON.
    Ja, ja.....jetzt kommt wieder die alte Leier, wie "muss nicht sein, braucht man nicht" usw. Aber wer mal Xenon gefahren hat, will wieder eines.

  • Aber wer mal Xenon gefahren hat, will wieder eines.

    Oder zwei :rotfl: LOL :rotfl:

    Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:



    Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land


    Jürgen


    Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
    Fiat 500C, schwarz

    Mein Freemont: 2,0 Multijet 170PS, Lounge-Ausstattung mit Automatik in schwarz, Chrom-Spiegel-Kappen!
  • Beim Nächsten gibt's dann vielleicht schon LED-Dauerfernlicht, wo man gar nicht mehr manuell auf- und abblenden muss. ;)

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • habe gerade heute ein Auto mit Bi-LED Scheinwerfern bestellen dürfen.... 895 KG Kampfgewicht mit 240 PS :thumbsup: Aufpreis.... CHF 1250.-


    Soooo.... was habe ich bestellt ???

    am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

    Mein Freemont: Metallic Lack, Ersatzrad, Sitzheizung, Abschliesbarer Tankdeckel, DVD System und 20" Keskin KT5 Felgen mit 245/45 R20 Pirelli P Zero
  • Klingt nach Alfa 4C...


    Hab ich jetzt genau so einen gewonnen? FREUUUUU!!!!! :thumbsup: :party:

    Freemont
    find' ich gut!
    :thumbup:



    sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

    Mein Freemont: [b]FIAT FREEMONT Lounge Automatic AWD 2.0 Multijet[/b] [i]schwarzes Auto, schwarzes Leder Extras: Metallic, Notrad, dazu rausgehandelt diesen albernen abschließbaren Tankdeckel[/i] [u][b]Ideen:[/b][/u] [b]Grill:[/b] [i]schwarz - [u][color=#00ff00][color=#990000][b]erledigt[/b][/color] [/color][/u]/ Plasti Dip[/i] [b]Kennzeichenhalter[/b]: [i]Werbung weg - schwarz, bzw. personalisiert bedruckt - [color=#00ff00][u][color=#990000][b]erledigt[/b][/color][/u][/color][/i] [color=#ff0000][b]Bremssättel:[/b][/color] [i]rot lackieren - [u][color=#00ff00][b][color=#990000]erledigt[/color][/b][/color][/u][/i] [b]Dachreling:[/b] [i]schwarz - noch in Planung - Realisierung schwierig, wenn nicht Austausch[/i] [b]Griffe:[/b] [i]schwarz - siehe Reling[/i] [b]Unterbodenschutz:[/b] [i]schwarz - eventuell Plasti Dip, oder Austausch[/i] [b]Felgen Sommerreifen:[/b] [i]schwarz mit Plasti Dip - kurz vor Montage im Frühjahr[/i] [b]TFL/Positionslicht[/b] [i]würde mir noch gefallen, darf aber nicht nachträglich rangebastelt aussehen, also suche ich noch...[/i] [b]Winterreifen[/b]: [i]Alutec 17" Graphit mit 225/65 R 17 Falken HS449[/i]
  • Hmmm..Bobby Car Ultra Edition? :rotfl: :rotfl: :rotfl:

    Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
    Unverbindlicher Liefertermin
    :
    29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
    Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit

    style8,Freemont-spc-Forum.png

    Mein Freemont: <p><a href="http://www.sloganizer.net"><img src="http://www.sloganizer.net/style8,Freemont-spc-Forum.png"></a></p><p>Allrad/Automatik 170 PS in Blau 7-Sitzer, Lounge-Ausstattung, Webasto Standheizung Thermo Teletop Evo5+ mit FB Telestart 100 HTM, <br>Front-Sensoren von Fiat, Kofferraumwanne von Fiat</p>
  • Alex, das kann nicht sein 8) laut Auto, Motor und Sport hat der Alfa 4C 241 PS, 895 kg Leergewicht und Bi-LED Scheinwerfer. 8o


    Klar ... da hast du wohl ins Schwarze getroffen ... schönes Teil, der 4C
    http://www.auto-motor-und-spor…alo-sportler-7017655.html
    http://www.auto-motor-und-spor…rste-details-7655971.html

    bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

    Mein Freemont: 140 PS Urban in schwarz mit Sitzheizung, Navi/Alpine-Soundpaket und Notrad, EZ 06/12
  • Alex, das kann nicht sein 8) laut Auto, Motor und Sport hat der Alfa 4C 241 PS, 895 kg Leergewicht und Bi-LED Scheinwerfer. 8o


    Verdammich, noch in meinem Leben habe ich so sehr daneben gelegen, das macht doch alles keinen Sinn mehr...


    Tschüss...

    Freemont
    find' ich gut!
    :thumbup:



    sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

    Mein Freemont: [b]FIAT FREEMONT Lounge Automatic AWD 2.0 Multijet[/b] [i]schwarzes Auto, schwarzes Leder Extras: Metallic, Notrad, dazu rausgehandelt diesen albernen abschließbaren Tankdeckel[/i] [u][b]Ideen:[/b][/u] [b]Grill:[/b] [i]schwarz - [u][color=#00ff00][color=#990000][b]erledigt[/b][/color] [/color][/u]/ Plasti Dip[/i] [b]Kennzeichenhalter[/b]: [i]Werbung weg - schwarz, bzw. personalisiert bedruckt - [color=#00ff00][u][color=#990000][b]erledigt[/b][/color][/u][/color][/i] [color=#ff0000][b]Bremssättel:[/b][/color] [i]rot lackieren - [u][color=#00ff00][b][color=#990000]erledigt[/color][/b][/color][/u][/i] [b]Dachreling:[/b] [i]schwarz - noch in Planung - Realisierung schwierig, wenn nicht Austausch[/i] [b]Griffe:[/b] [i]schwarz - siehe Reling[/i] [b]Unterbodenschutz:[/b] [i]schwarz - eventuell Plasti Dip, oder Austausch[/i] [b]Felgen Sommerreifen:[/b] [i]schwarz mit Plasti Dip - kurz vor Montage im Frühjahr[/i] [b]TFL/Positionslicht[/b] [i]würde mir noch gefallen, darf aber nicht nachträglich rangebastelt aussehen, also suche ich noch...[/i] [b]Winterreifen[/b]: [i]Alutec 17" Graphit mit 225/65 R 17 Falken HS449[/i]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!