Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. Juli 2012, 23:43

Rückfahrkamera nachrüsten - so geht’s

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wir hatten das Thema zwar schonmal, ich fasse aber hier nochmal ein paar frische Infos zusammen: Es gibt sowohl für das 8,4"-Radio als auch für das kleine 4,3"-Radio Rückfahrkamera (und auch das Navi) zum Nachrüsten. Der Original-Hersteller ist Nav-TV. Man benötigt für die Kamera-Funktion jeweils ein Interface fürs Radio und die Antenne.

Das Interface hat die Bezeichnung "UCI-11C" und kostet 699 USD. Zusätzlich muss man noch eine Kamera kaufen, die es ebenfalls beim Hersteller gibt.

Hier der Link: http://www.navtv.com
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 31. Juli 2012, 07:11

jetzt brauchen wir nur noch jemanden ders einbaut. Kann ja mal auch bei ACR nachfragen, die mein DVD- System eingebaut haben.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

3

Dienstag, 31. Juli 2012, 09:25

Wenn mir jeder von den aktiven hier im Forum 10,-€ überweist, dann bestelle ich das alles und baue es auch ein.
Ich teste das dann gern für Euch.

Lana

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:46

Das Interface hat die Bezeichnung "UCI-11C" und kostet 699 USD. Zusätzlich muss man noch eine Kamera kaufen, die es ebenfalls beim Hersteller gibt.




Da kommen ja locker 1000,- EUR zusammen, da kann ich mir auch einen Security-Mitarbeiter leisten, der mich jedesmal beim Einparken einweist :D

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 31. Juli 2012, 15:30

:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Juli 2012, 15:35

Da kommen ja locker 1000,- EUR zusammen, da kann ich mir auch einen Security-Mitarbeiter leisten, der mich jedesmal beim Einparken einweist

Wo er recht hat, hat er recht. Dann lieber noch gute 2 Jahre warten und beim nächsten ab Werk mitbestellen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Uhudler

Mitglied

  • »Uhudler« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 25. August 2012

Wohnort: Helpfau-Uttendorf

Freemont: Ja

* *
-
* * * F S

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. September 2012, 08:43

Einbau Rückfahrkamera von Fiat

So hab mir jetzt eine original Rückfahrkamera selbst eingebaut und funktioniert :D

Sollte Interesse bestehen kann ich gerne ein paar Tipps und Hilfestellungen geben.

Hab auch ein paar Fotos vom Umbau gemacht.

Vorab habe ich dennoch anhand meiner Fahrgestellnummer bei Fiat mir bestätigen lassen das der nachträgliche Einbau einer Rückfahrkamera eh kein Problem ist.

Im Nachhinein denke ich das es nur was damit zu tun haben könnte ob man eh ein großes Display hat.

Hab dann das OK bekommen Teil bestellt was im Übrigen von Mopar ist.

Nachteil es gibt keine deutsche Beschreibung,egal ein bischen englisch kann ich ja 8) und so bin ich es angegangen.

Manchmal hab ich schwitzende Hände gekriegt ob ich da eh nichts kaputt mache, aber es ist alles gut gegangen. :thumbsup:

Damit die Kamera auch funktioniert hat mir Fiat den Teil freigeschalten auf den Server hochgeladen mit der Werkstatt dann eine Neukonfiguration

des Fahrzeugs gemacht Dauer ca.3 Minuten und schwuppst war dann ein neuer eintrag im Uconnectmit dem Eintrag Rückfahrkamera da.

Ohne diese Freischaltung funktioniert die Kamera nicht.

Aber wie gesagt bei Interesse mach ich auch eine Einbauanleitung.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. September 2012, 09:02

Da besteht sicher Interesse! Wenn du magst kannst es ja dann hier reinstellen: http://www.freemont.de/database/how-to-do/9-multimedia/

Danke!
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. September 2012, 19:10

So hab mir jetzt eine original Rückfahrkamera selbst eingebaut und funktioniert

Hab grad Deine Bilder gesehen...wie lange hast bisher gebraucht....und wann ist das Puzzle wieder beisammen....;)

Übrigens...Respekt....
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

10

Freitag, 28. September 2012, 19:22

Super Bilder! Ich frage mich nur immer, wo ihr den Mut hernehmt um so an dem Auto rumzubasteln. Da bin ich wohl eher der kleine Feigling und schau zu anstatt selbst zu machen ;)


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. September 2012, 19:23

Bei dem im Profil angegebenen Beruf wundert es mich nicht daß er sich mit Elektronik auskennt!
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. September 2012, 19:24

wo ihr den Mut hernehmt um so an dem Auto rumzubasteln

Ich bin schon froh wenn ich nach dem Aussaugen die Fußmatten wieder richtig rein bring...;)
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

13

Freitag, 28. September 2012, 19:25

Elektronik ist ja das eine aber da ist sooooo viel Auto drum herrum und das ist der Teil der mir Sorgen machen würde :D

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

14

Freitag, 28. September 2012, 19:27

Schon richtig, aber wenn man keinen Schaltplan deuten kann nutzt dir der ganze Elan nix :beifall:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


mariohbs

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 28. September 2012, 19:30

Wenn ich mit dem Schaltplan in der Hand neben dem zerlegtem Auto sitze hilft mir das aber auch nicht wirklich.

Was lernen wir daraus? Du brauchst nen Schaltplan und nen Bauplan oder nen 2. Auto zum "Ach so war das Dran" schaun.

Uhudler

Mitglied

  • »Uhudler« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 25. August 2012

Wohnort: Helpfau-Uttendorf

Freemont: Ja

* *
-
* * * F S

  • Nachricht senden

16

Freitag, 28. September 2012, 19:41

Also ich hab insgesamt 5 Stunden für den Einbau gebraucht.
ich kann euch aber versichern wenn man Schritt für Schritt arbeitet ist das wirklich nicht so schwer.
Was den Schaltplan angeht so sind das nur 3 Kabel die man anschließt und noch die 2 Kabel für die Stromversorgung vorne beim Uconnect.
Ach ja die Kosten für die Kamera waren 400 Euro.

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

17

Freitag, 28. September 2012, 19:45

Also ich finds echt Genial und würde mich da nicht rantraun, also ans Zerlegen. Preislich ist es aber auch alles andere als ein Schäppchen. Aber ich glaub, wenn ich keine hätte währ es mir das Geld auch wert.

Uhudler

Mitglied

  • »Uhudler« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 25. August 2012

Wohnort: Helpfau-Uttendorf

Freemont: Ja

* *
-
* * * F S

  • Nachricht senden

18

Freitag, 28. September 2012, 19:50

Ich wollt einfach nicht länger warten bis ich den Lockpic einbauen hätte können, und der liegt preislich auch so um die 250 Euro.
Und der Einbau bleibt einem ja auch nicht erspart.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

19

Samstag, 29. September 2012, 12:48

zum Lockpick kommt dann ja auch noch eine Kamera hinzu....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

goerny

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 16. August 2015

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 27. September 2015, 14:34

Halo

Mal ne frage zum Download.
Wollte mir gerade den Einbau mal anschauen.
Leider ist es nicht mehr verfügbar.
Kann mir jemand helfen?
Danke schon mal

Jürgen

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!