Umschreibung auf E6

Partner:
Feiertag?
  • Hallo Leute ,eine Frage ich hatte hier mal was gelesen von umschreibendes TDI Euro5 auf Euro 6. Wie soll man das machen oder besser gesagt wer macht das denn? Freue mich auf Eure Antworten,Tschüß schönes WE. :whistling:

  • Wie soll das bitteschön gehen. Dazu müsste das Fahrzeug durch das KBA neu bewertet und zugelassen werden. Oder liege ich da falsch?

  • Info's, auch auf Facebook.
    Der Diesel würde es, mit etwas "Trick" auch E10 schaffen:


    Mal was zum Dieselhttps://www.facebook.com/hasht…rce=feed_text&epa=HASHTAG
    Wo eine ganze Industrie nur an den Symptomen der vermeintlich schmutzigen Dieselfahrzeuge rumarbeitet, haben sich vier Tüftler mit den Ursachen beschäftigt.
    Das Ergebnis der Forschungen ist ein Gemisch aus Wasser und Diesel, welches in einem alten KFZ ohne Kat und Abschaltvorrichtungen!!! sämtliche Abgasvorschriften bei weitem übertrifft!
    https://www.facebook.com/BodoB…/videos/2116602255039006/


    Sehr interessantes Video und: Hut ab vor diesen Leuten!
    Aber es ist ja nicht gewollt und der Diesel - demnächst der Benziner - wird durch diese "BRD" tot geredet und gemacht!

    Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

    Mein Freemont: Baujahr 05/2015 Black Code 170 PS Schaltwagen Tenore Schwarz

    Einmal editiert, zuletzt von Harry ()

  • Harry
    Weil es politisch gewollt ist. Die CDU möchte sich für eine Koalition mit der Ökosekte aufhüpschen.

    Ja, leider ist es so - verdammt! Verdammte Politik! Verdammte Speichellecker! Verdammtes Land, in diesem Fall!!!
    Jedoch stehen dieses Jahr doch ein paar Wahlen an - vor allem bin ich auf das Ergebnis in Sachsen gespannt! - da kommen dann auch etwas andere Ergebnisse... ;)

    Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

    Mein Freemont: Baujahr 05/2015 Black Code 170 PS Schaltwagen Tenore Schwarz
  • Ja, leider ist es so - verdammt! Verdammte Politik! Verdammte Speichellecker! Verdammtes Land, in diesem Fall!!!
    Jedoch stehen dieses Jahr doch ein paar Wahlen an - vor allem bin ich auf das Ergebnis in Sachsen gespannt! - da kommen dann auch etwas andere Ergebnisse... ;)

    Wie soll das bitteschön gehen. Dazu müsste das Fahrzeug durch das KBA neu bewertet und zugelassen werden. Oder liege ich da falsch?

    Wie soll das bitteschön gehen. Dazu müsste das Fahrzeug durch das KBA neu bewertet und zugelassen werden. Oder liege ich da falsch?

    Ich frgae ja nur weil ein Bekannter einen Freemont beim Fiat Händler kaufen will und da haben die gesagt in den Papieren steht dann Euro 6,ich glaube ja nicht drann.Deshalb war ja meine Frage wie das gehen soll.Tachüß :evil:

    Wie soll das bitteschön gehen. Dazu müsste das Fahrzeug durch das KBA neu bewertet und zugelassen werden. Oder liege ich da falsch?

  • Naja, es könnte ein Benziner sein. Dann stimmt Euro 6. ;)


    Harry: Reesch disch nit so uff! Geht nur auf die Gesundheit. Und abgesehen vom grassierenden Ökosektierertum wüsste ich persönlich kaum ein anderes Land, in dem ich leben wollte als hier. So "dreckig" ist es hier nicht. ;)

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!