Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

lepotan

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 21. Juli 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Juli 2013, 18:44

ein lautes Summen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo Leute ,

ich habe seit ca 3 wochen ein lautes summen im Freemont. Immer wenn ich auf 130 oder mal 150 kmh fahre kommt ein lautes summen aus der ecke rechte seite zwischen lautsprecher und Frontscheibe .

was kann das sein ?

mfg

stepi :cursing:

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 26. Juli 2013, 18:53

3 Wochen hätte ich mir das wohl nicht mit angehört. Ab zum Händler - wenn das Summer eh gut nachvollziehbar ist, dann kann der Händler den Fehler ja wohl schnell finden. Vielleicht scheppert ein Kabel bei den Geschwindigkeiten.

Gruß Alpenjodel

97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Juli 2013, 19:17

ich würde es auch nicht anstehen lassen!
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

Kniepsand

Freemont-Profi

  • »Kniepsand« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 5. Januar 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Juli 2013, 20:37

Habe deswegen nächste Woche einen Termin in der Werke :wacko:
Ab ca.150km wird das Geräuch lauter und bei 180km/h sagt meine
Frau fahr langsamer 8o
Mal abwarten

Lana

Mitgliedschaft beendet

5

Freitag, 26. Juli 2013, 20:47

Eine lose Radkastenverkleidung könnte die Ursache sein. Ist die Nebellampe noch drinnen? Es gibt viele Möglichkeiten. Klär das ab und sag uns dann Bescheid. Alles andere ist sinnlose Spekulation.

Kniepsand

Freemont-Profi

  • »Kniepsand« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 5. Januar 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Juli 2013, 21:46

Eine lose Radkastenverkleidung könnte die Ursache sein.
Das Summen oder was auch immer kommt aus dem Amaturenbrett wo der Lautsprecher eingebaut ist.
Es ändert sich auch nicht mit abschalten der Lüftung.Je schneller man fährt um so lauter wird es.
Ich werde berichten wenn ich mehr sagen kann.

97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Juli 2013, 08:52

Habe eben hin und wieder den Eindruck, dass der Klima - Kompressor Geräusche macht!
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

Lana

Mitgliedschaft beendet

8

Samstag, 27. Juli 2013, 09:01


Das Summen oder was auch immer kommt aus dem Amaturenbrett wo der Lautsprecher eingebaut ist.
Es ändert sich auch nicht mit abschalten der Lüftung.Je schneller man fährt um so lauter wird es.

Die Lautstärke des Radios, wenn eingestellt, erhöht sich mit der Geschwindigkeit. Wenn ein Lautsprecher defekt ist und deshalb ein Brummgeräusch von sich gibt, wird auch dieses lauter.
Bin gespannt, was es letztendlich wirklich war.

Kniepsand

Freemont-Profi

  • »Kniepsand« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 5. Januar 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

9

Samstag, 27. Juli 2013, 20:54

Bin gespannt, was es letztendlich wirklich war

Ich auch.Die Lautsprecher denke ich mal nicht.Radio aus,Lüftung aus und ab 150km/h ist das Geräusch wieder da ;(

Flens ist gut :abgelehnt: Ploppppp

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Juli 2013, 02:19

Habt ihr zufälligerweise die Frontscheibe wechseln lassen??? Wenn nicht habt ihr vermutlich von Haus aus diesen Fehler-->:

Ich hatte das letztes Jahr auch. Nach dem Scheibenwechsel, haben sie bei mir vorn rechts (in Fahrtrichtung) aussen die Gummilippe, welche am unteren Scheibenrand über der Scheibe liegt nicht 100% glatt angelegt.
Da ist eine kleine Wölbung drin. Ab einer höheren Geschwindiglkeit (wie ihr schreibt 130-150 km/h) kommt es dort zwischen dieser Gummilippe und dem Scheibenwischer zu so starken Luftverwirbelungen, dass dies kleine Wölbung anfängt zu vibrieren und dieses Summen/Brummen verursacht.

Schaut mal nach!

Edit: und als Tip noch zum Testen ob's das war ... ein dickes Stück Klebeband drüber und ab auf die Autobahn ... bin gespannt auf eure Berichte
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wwwest« (28. Juli 2013, 02:31)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diesel-Fan (28.07.2013), Kniepsand (28.07.2013)


Kniepsand

Freemont-Profi

  • »Kniepsand« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 5. Januar 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28. Juli 2013, 17:25

Danke wwwest

Danke für diesen Tipp :thumbup:
Habe erst garnicht abgeklebt sondern die zwei billige Plastikhalterungen links und
rechts durch solide Blechschrauben ersetzt.
Bin dann auf die Autobahn.Selbst bei Tempo 200 ist noch Ruhe im Karton :thumbsup:

Flens ist gut :abgelehnt: Ploppp

Lana

Mitgliedschaft beendet

12

Sonntag, 28. Juli 2013, 22:36

Ein Hoch auf unseren wwwest. :thumbsup:

auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn :rolleyes:

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

13

Montag, 29. Juli 2013, 09:14

?( 8| :cursing: :thumbsup:
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 30. Juli 2013, 05:34

Genau diese Gummilippe hatte ich auch im Frühjahr als Verursacher festgestellt (obwohl wissentlich kein Scheibenwechsel war).
Ich hatte es als Einzelfall abgetan.
Auch ohne andere Schrauben ist jetzt "Ruhe im Karton" - einfach nur wie wwwest schrieb die Gummilippe wieder sauber anlegen.

suddendeath

Freemont-Fahrer

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 10. Juli 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 8. August 2013, 22:00

Selbes Problem nach Scheibenwechsel :wacko:

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!