Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

VolkerPA

Freemont-Fahrer

  • »VolkerPA« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 13. Juli 2012

Wohnort: Annweiler

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Oktober 2012, 10:54

Zusatzsteuergerät

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, Fiat-Weiss bietet ein Zusatzsteuergerät an, mit dem die Leistung des 170 PS Diesel auf 195 PS steigt, Drehmoment auf 390 NM. Wer hat damit welche Erfahrungen gemacht?
Volker P. Andelfinger 8)

Lana

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 7. Oktober 2012, 11:52

gibt es einen Link auf die Seite des Händlers?

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 7. Oktober 2012, 14:31

Direkt über dem Beitrag oder auf der Startseite.... "Autohaus Weiss" als "kleines Banner" ;)

Aber das Steuergerät finde ich nicht.... ;(

Lana

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 7. Oktober 2012, 14:57

Bin doch nicht blöd, oder? Ich komme nur auf die Facebookseite der Firma.

Turbo-T

Freemont-Fahrer

  • »Turbo-T« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Wohnort: Gochsheim

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Oktober 2012, 16:55

ein kurzer kommentar, warum mein beitrag gelöscht wurde? wegen der fremdwerbung? oder wegen dem eigenen sponsor? diesen beitrag dann bitte auch wieder löschen!

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Oktober 2012, 18:10

Direkt über dem Beitrag oder auf der Startseite.... "Autohaus Weiss" als "kleines Banner"


wollt ich erst auch schreiben, aber da ich das "Wunder" Zusatzsteuergerät nicht gefunden habe, hab ich das Mariohbs überlassen :D
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

VolkerPA

Freemont-Fahrer

  • »VolkerPA« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 13. Juli 2012

Wohnort: Annweiler

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. Oktober 2012, 18:13

Fiat Weiss

Ich wüsste nicht, dass der Händler das auf den Internetseiten hat und ich suche explizit nach Erfahrungen mit genau diesem Angebot, also Kunden dieses Händlers.
Volker P. Andelfinger 8)

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Oktober 2012, 18:14

ach ja..... zum Thema Zusatzsteuergerät:

Ich hatte mal eins im Fiat Idea 1.3 JTD.... ich traute mich noch kaum aufs Gaspedal zu treten.... wegen des Ruses !

Und seit ich einen Bericht bei Auto Bild gelesen hatte, würd ich mir niemals mehr so ein Zusatzsteuergerät einbauen !
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Jimi66

Freemont-Schrauber

  • »Jimi66« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Thurgau, CH

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

9

Montag, 8. Oktober 2012, 07:25

Hab in meinem 170PS-Monti seit kurzem eines drin mit folgenden Eckwerten: 200 PS und 420 Nm.

Fahre diese Woche noch in den Süden und mal schaun wie sich das bewährt. Mache mir allerdings keine Sorgen, da ich ein baugleiches Zusatzsteuergerät bereits in einer Giulietta mit dem gleichen Motor drin hatte und dies ohne Probleme (ca. 50'000km gefahren).

Lana

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 8. Oktober 2012, 08:09

....drin hatte und dies ohne Probleme (ca. 50'000km gefahren).
und dann? Was war nach 50.000 km ? Hast ihn vorsichtshalber hergegeben? :D


Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. Oktober 2012, 12:02

Ich würde kein Chiptuning riskieren.... siehe auch diesen Bericht:

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/chip-…t-a-437317.html

schaade hab ich den Bericht von Autobild nicht gefunden. Nicht nur der Partikelfilter kann schaden nehmem. Alle Teile sind einer Mehrbelastung ausgesetzt, für welche sie nicht ausgelegt sind.

Bsp. der Turbolader... die Fertigungstoleranzen sind extrem klein... es braucht also nicht besonders viel mehrwärme, das die Schaufelräder am Gehäuse des Turboladers anecken und dann zerstückelt wird ! Diese Problematik hat sich seit Einführung des Partikelfilters enorm verstärkt. Die wärme kann nicht mehr so gut durch den Auspuff abgeleitet werden. Es gibt ein wärmestau... Mehr Leistung ist immer mit mehr Rus und mehr Wärme verbunden... er wäre also nötig, diverse Teile der Mehrleistung anzupassen.

Ich hatte mir beim Freemont überlegt, ob ich nur den 140 PS Motor wählen soll, und mir dann die restlichen 30 PS per Chip Tuning holen soll. Könnte funktionieren, da die Motoren mit 140 und 170 PS Baugleich sein sollen. So gesehen, sollte der partikelfilter wie auch die anderen Teile der mehrleistung gewachsen sein. Aber eben...... "könnte" funktionieren...

Das Risiko, welches man mit sicherheit eingeht, soll aber jeder für sich selber entscheiden.... mir ist es das nicht wert...
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

metalfish

Freemont-Fan

  • »metalfish« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Ludwigsburg

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

12

Montag, 8. Oktober 2012, 14:19

Zitat

Ich hatte mir beim Freemont überlegt, ob ich nur den 140 PS Motor wählen soll, und mir dann die restlichen 30 PS per Chip Tuning holen soll. Könnte funktionieren, da die Motoren mit 140 und 170 PS Baugleich sein sollen. So gesehen, sollte der partikelfilter wie auch die anderen Teile der mehrleistung gewachsen sein. Aber eben...... "könnte" funktionieren...

Als ich mich vor dem Kauf unseres Freemonts via Internet informiert hatte, habe ich wo gelesen, daß der Motor zwar baugleich ist, der Turbo aber nicht. Da hiess es, der 170er hat den besseren Turbo verbaut, und daher auch etwas mehr Leistung. Ich würde für die Aussage zwar keine Hand ins Feuer legen, denn im Internet steht viel... aber sofern es zutrifft, wäre ich mit sowas vorsichtig..

Chiptuning funktioniert.. wird aber in aller Regel nicht bei Autos gemacht, die man lange fahren will, sondern nur dort, wo pure Leistung gewollt ist, ohne Rücksicht aufs Material nehmen zu müssen. Selbst so "dezente" Tunings würde ich bei meinem Freemont daher definitiv NIE machen. So wie man den Motor bekommt, ist er aus gutem Grund eingestellt.. obs das Risiko wert ist, nur um auf dem Papier ein paar Pferde mehr zu haben... :S
Freemont fahren ist wie heimkommen.

Lana

Mitgliedschaft beendet

13

Montag, 8. Oktober 2012, 14:33

Ja und Nein. Chiptuning ist nicht immer nur "auffrisieren". Manche Motoren werden im Werk "runter geregelt", damit sie in eine bessere Versichungsklasse passen. In dem Fall wäre es problemlos, die "digitale Drossel" wieder raus zu programmieren. Problemlos in Bezug auf Verschleißteile.

Tom-Wien

Freemont-Schrauber

  • »Tom-Wien« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

K O
-
* * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. Oktober 2012, 15:36

Soviel ich mitbekommen habe, hat der 170er ausschlieslich eine andere programmierung in der motorsteuerung als der 140er.

hab mir letzte woche auch +35 ps geholt beim freundlichen - bei voller garantie durch fiat AUF ALLES (motor, getriebe, bremsen,..) das war mir wichtig - da sich sonst der eine auf den anderen ausredet wenn was wäre. 4 jahr wird er schon halten - hinter mir der tsunami ;-)

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. Oktober 2012, 15:42

was für ein Zusatzgerät hast verbaut bekommen und was hast dafür bezahlt ?

Hat die Garantie Extra gekostet ?

Wurde dieses Wunderding nur am Raildrucksensor angeschlossen ?
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

16

Montag, 8. Oktober 2012, 15:46

Mal eine ganz blöde Frage...
Warum kauft Ihr Euch nicht gleich ein leistungsstärkeres Auto wenn Euch 140 bzw. 170 PS nicht reichen????
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

17

Montag, 8. Oktober 2012, 15:46

Vom TÜV eingetragen?
Was sagt die Versicherung zu der Leistungssteigerung?
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Tom-Wien

Freemont-Schrauber

  • »Tom-Wien« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

K O
-
* * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Montag, 8. Oktober 2012, 16:05

kein zusatzgerät - nur adaptierung der software.

nein -garantie hat nicht extra gekostet.

gibt keine blöden fragen - nur blöde antworten:
hier eine: weil mir 280 vom benziner steuerlich zuviel waren und der verbrauch ebenso und bei uns der diesel doch noch rund 10 €C billiger ist. (ok - die war jetzt doch nicht so blöd) und 200 ganz gut passen find ich.

nachtrag: und weil er bei gleichbleibendem fahrverhalten noch eine spur weniger verbraucht. (habs ja auch wegen den +40Nm gemacht, das is schon fein wennst kraftreserven hast)

gemeldet bei versicherung - die will halt bissal mehr prämie und eben vater staat wegen der kfz-steuer.

hotchi

Freemont-Fahrer

  • »hotchi« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Wohnort: Porta Westfalica

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M I
-
* * * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Montag, 8. Oktober 2012, 17:53

kein zusatzgerät - nur adaptierung der software.
das interessiert mich nun aber BRENNEND! :D

mal von vorne: hast du einen 140er oder einen 170er? einen 170er wenn ichs richtig verstanden hab, der jetzt auf gut 200PS und rund 390NM kommt, oder wie?
dann das wichtigste: WAS KOST DER SPASS? :pinch:
und wie hast du deinem händler erklärt was du willst und warum und wieso er die garantie übernimmt? oder hat er das quasi angeboten? oder wars eine fremdwerkstatt?
ich find das interessant irgendwie, denn wenn das mit voller garantie geht und wirklich nur eine saubere(!!!) "anpassung" der steuersoftware ist, dann wäre das ja nett.

so eine box kommt mir jedenfalls nicht ins auto.... aber das wäre was. musste den 140ps-freemont als vorführer nehmen, da ich nicht warten könnte und nichts anderes da war. etwas mehr pfeffer unter der haube wäre nett, aber ist bei mir definitiv kein muss. (!!) darum würde ich so ei Zusatz-ding niemals benutzen. das was du scheinbar beschreibst klingt nach dem, was ich "seriöses" eco-tuning nenne, was sehr teuer ist und die kennfelder für jedes auto von hand angepasst und alles programmiert wird. gibts ja sonst nur bei "edel-tunern"...
2012er Urban, 140PS, Underground Black, 8,4" UConnect mit Navi, Sitzheizung, ClimAir Windabweiser.

Wunschliste:
- RÜCKFAHRKAMERA
- Einstiegsleisten
- Ladekantenschutz
- Tagfahrlicht
- Unterfahrschutz vorn und hinten in Silber (!)


:anhimmeln:

Lana

Mitgliedschaft beendet

20

Montag, 8. Oktober 2012, 18:31

nachtrag: und weil er bei gleichbleibendem fahrverhalten noch eine spur weniger verbraucht. (habs ja auch wegen den +40Nm gemacht, das is schon fein wennst kraftreserven hast)

gemeldet bei versicherung - die will halt bissal mehr prämie und eben vater staat wegen der kfz-steuer.

ich habe immer gesagt, daß der 170iger mehr Power hat, aber alle, die nur 140 PS haben, haben das bestritten.

zu gemeldet: ich hätte das nicht gemacht und gemerkt hätte es auch keiner :thumbsup:
Und nicht jetzt schreiben: im Falle des Falles..... denn, wer bitte prüft nach jedem Unfall die korrekte Motorleistung?

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!