Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Oktober 2011, 11:38

Leistungssteigerung 2.0 JTD 170Ps auf 207 Ps

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Was haltet ihr von diesen Seite hört sich ziemlich interessant an wenn nur die Werksgarantie nicht verfallen würde
http://www.chipmydiesel.com/products/die…tijet/1911.html
http://www.jh-motortuning.de/product_inf…istungskit.html
Gtrüsse aus Luxemburg , Claude :thumbsup:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 10:40

Hört sich gut an, aber da werde ich erstmal abwarten. Im Moment bin ich mit 170 PS und 350 Nm ganz zufrieden.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Freestyle20

Freemont-Fahrer

  • »Freestyle20« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Freemont: Ja

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 11:51

Hi Claude,

also ich für meinen Teil kann nur sagen: Finger weg !

Aus folgendem Grund:
Es handelt sich hier (so zumindest bei Chipmy...) um ein Zusatzsteuergerät mit einfachem Potentiometer (den Schrott bekommst Du auch als "Universalbox" für alle Modelle durch Anpassung des Fahrzeugsteckers für 99€ bei ebay) zur Verstellung des elektrischen Widerstandes und damit Änderung des Rail-Druckes. Dies ist keine fahrzeugspezifische Lösung.
Es wird also nur die Einspritzmenge des Diesel-Kraftstoffes erhöht - sonst garnichts.
Wichtige Parameter wie bspw. Anpassung des Ladedrucks, Luftmengenzumessung, Nockenwellensensorik (Ventilsteuerung/Gaswechsel), Abgastemperatur usw usw. bleiben hier völlig außen vor - und wenn dann der Partikelfilter durchbrennt was die Werkstatt sofort Bescheid was Sache ist und verweigert die Garantie!

Es gibt Zusatzsteuergeäte zur Anbindung in den original Kabelbaum welche die angesprochenen Parameter berücksichtigen und mit einem fahrzeugspezifischen TÜV-Teilegutachten ausgeliefert werden aus dem nicht nur die konkrete (und überschaubare) Mehrleistung sondern auch die Beeinflussung des Abgasverhaltens hervorgeht. Damit kann man leben wie ich meine ohne das Dir das Auto um die Ohren fliegt.

Eine weitere Möglichkeit ist das klassische Chiptuning bei welchem das Motorsteuergerät über das EEPROM umgeschrieben wird.
Dies wäre die professionellste Version.

Solche Optimierungen gibt dann auch nicht zum Discounter-Preis!

Dies sind meine persönlichen Erfahrungen, ich bin gelernter/zertifizierter Automobilkaufmann und habe im Laufe der Zeit schon für verschiedenste Fahrzeugtypen Elektroniken und Leistungssteigerungen auch namhafter Hersteller verkauft und schon so ziemlich alles miterlebt von positiv wie negativ...

Ich hoffe ich konnte ein bischen bei der Entscheidungsfindung helfen..

Grüße Sebastian

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Powerflash (12.10.2011), BBAADDYY (29.01.2012), rakoge (12.02.2012)

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 12:11

Hatte eh nicht vor jetzt was zu machen da ich meine Herstellergarantie nicht verlieren will aber wenn ich gewusst hätte dass es so ein Scheiss ist wie ne Universalbox hätte ich es eh nicht gepostet. Dachte das wär so ein Zusatzsteuergerät ähnlich wie von Novitec. Trotzdem Danke :thumbup: Wie verhält es sich übrigens wenn ne Leistungssteigerung von Abarth käme mit der Herstellergarantie?

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 12:28

...billig...

Da sollten immer die Alarmglocken läuten wenn was so billig ist...
Ok, hatte früher in meinem 1.9 JTD-Stilo ´ne Box drinne die der Werkstattmeister vorher in seinem JTD-Punto hatte *g* ("Wohnwagen ziehen").
Die war speziell für diese JTD-Motoren ausgelegt und brachte den Stilo von 115 auf 150 PS....war schon krass :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 13:20

Wieso so billig das Zusatzsteuergerät von Novitec kostet auch nicht mehr ? ?(

Freestyle20

Freemont-Fahrer

  • »Freestyle20« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Freemont: Ja

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 09:19

Ich denke bei Novitec kann man nicht viel verkehrt machen da diese ja a priori ausgewiesene Spezialisten sind was Fiat (+Alfa/Maserati/Ferrari) angeht (oder hat da jemand andere Erfahrungen gemacht?
Die verwenden digitale Multikanalboxen welche auch wohl von denen selbst programmiert werden und nicht (viel) zuviel Mehrleistung, dafür aber gut programmiert, bereitstellen.
Die Boxen selbst wurde mir gesagt kommen als "Rohling", also nicht programmiert, von Speed Buster (dem größten Hersteller von Elektroniken).
Der Endkundenpreis von Novitec ist in Anbetracht dessen was am Markt insgesamt angeboten wird absolut fair, wenn nicht gar günstig!
Die Boxen sind keine Potentiometer-Schrott und können auch nicht geöffnet werden da fix programmiert. Derselbe Boxentyp wird von anderen Anbietern (auch von Speed Buster selbst) mitunter deutlich teurer angeboten.

Auf der homepage von Novitec habe ich noch nichts gefunden zum Freemont. Ich würde allen Interessierten aber empfehlen das Kontaktformular zu benutzen und mal unverbindlich anzufragen (oder über den Fiat Händler anfragen da viele mit Novitec schon über Jahre zusammenarbeiten) -
je mehr Interesse desto wahrscheinlicher das da was kommt denke ich..

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. Oktober 2011, 12:31

Habe gestern mal bei Novitec nachgefragt ob in absehbarer Zeit was für den Freemont kommt hier die Antwort :

Hallo,

Leider kann ich Ihnen diese Frage noch nicht beantworten. Vielleicht bieten
wir dieses im nächsten Jahr an. Fragen Sie bitte im Februar nochmal nach.

Bleibt also die Hoffnung. ;)
Grüsse Claude

Freestyle20

Freemont-Fahrer

  • »Freestyle20« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Freemont: Ja

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Oktober 2011, 11:54

Ich habe auch mal angefragt per email und von einer Dame auch prompt dieselbe Antwort erhalten.
Allerdings darf ich schon im Januar zurückrufen ;)

Ich denke es ist grundsätzlich wichtig das man bei Interesse aktiv nachfragt um so etwas "Druck"
in die Produktentwicklung zu geben, also weiter so!!

hefla

Freemont-Fahrer

  • »hefla« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 23. Juli 2011

Wohnort: ANSBACH

Freemont: Ja

A N
-
* * * * *

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 09:07

was ich hier nicht verstehe:

Novitec bietet für die 2 l- Maschine 170 Ps eine Leistungssteigerung bei Alfa an:

Alfa 159 2,0JTD
Basis 136/170PS
Leistung 155/195PS


ist doch die gleiche Maschine, oder?

Der 140Ps ist doch auch nur "elektronisch" anders eingestellt.



Gruß Hefla


Freestyle20

Freemont-Fahrer

  • »Freestyle20« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Freemont: Ja

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 12:36

Der Basismotor ist der gleiche, stimmt.
Jedoch ist das Motor-Steuergarät völlig anders programmiert beim Freemont.
Also muß hier zumindest eine Software-Anpassung vorgenommen wedern damit Steuergarät und Leistungssteigerung "kommunizieren" können.
Desweiteren weiß ich nicht ob es weiter irgendwelche Hardware-Unterschiede gibt wie z.B. anderer Turbo, veränderte Abgasführung usw.

Daher erachte ich es als wenig ratsam einfach "umzubauen" ...und gucken was passiert.

Lana

Mitgliedschaft beendet

12

Dienstag, 15. November 2011, 12:54

Auch ein in der Werkstatt eingebauter Chip ohne Garantieverlust, ist nicht immer das Optimale. Beim Vorgänger des Freemont's einem Grandis (2 Firmenautos) wurde je solch ein Teil eingebaut. Die Leistungssteigerung war sofort spürbar, der Dieselverbrauch senkte sich sogar, aber das Teil holte das Letzte aus dem Motor, mit dem Ergebiniss, dass ziehmlich zeitgleich der eine einen Turbo- und der andere einen Zylinderkopfschaden hatte. Zum Glück in der Garantiezeit.
Gleich nach Ende der Garantie haben wir die 2 verkauft.

FiatWelt

Freemont-Fan

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. November 2011, 21:57

Hallo,

du kannst natürlich auch die Steuergeräte von Novitec nutzen. Wobei da die Software schon auch trotzdem abgestimmt werden muss - eventuell ist sogar am Kabelbaum was geändert.
Als "Alternative" kannst du auch die Steuergeräte von G-Tech nehmen. Helmut gilt als DIE Koryphäe auf seinem Gebiet, was er auch zu seinen Zeiten bei Novitec immer unter Beweis stellte.
Du findest die derzeitigen Steuergeräte auch bei FiatWelt: G-Tech JTD Zusatzsteuergeräte



MOPAR Originalzubehör · Merchandising · Tuning
Über 30.000 Artikel für alle Marken und Modelle aus der Fiat-Welt.

Forenmitglieder erhalten Sonderpreise :thumbup:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. November 2011, 22:09

Dann doch lieber warten bis bei TT-Chiptuning das in Arbeit befindliche TÜV-Gutachten fertig ist.... :thumbup:
Und wie´s dann bei der Automatik/Allrad-Version aussieht...DAS wird wohl noch dauern.

Gruß

Robert
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


JBG

Mitgliedschaft beendet

15

Sonntag, 12. Februar 2012, 10:40

Ich lass von dem ganzen Mist die Finger. Fiat wird sich schon was dabei gedacht haben nicht "das letzte" aus den Motoren rauszukloppen.

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

16

Sonntag, 12. Februar 2012, 11:21

Ich denke mir reichen die 170 PS allemal....

Gruß Alpenjodel

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!