Berliner grüßt die Freemont-Fahrer

Partner:
Feiertag?
  • Hallo liebe Freemont-Gemeinde,


    ich fahre zwar noch keinen Freemont, habe aber großes Interesse an dem Wagen. Lese daher fleißig mit und habe mich jetzt mal angemeldet. Ich fahre seit ich einen Führerschein habe nur Italiener, habe daher noch etwas Zweifel wegen der Ami-Gene des Freemont. Wenigstens haben sie die Fiat-Diesel. Aber die Optik und die Variabilität des Freemont sind schon überzeugend. werde wohl mal langsam eine Probefahrt machen müssen.


    Grüße aus Berlin


    costa

    Citroen C4 SpaceTourer BlueHDI (Bj. 2019, 25 Tkm)
    Suzuki Swift Sport (Bj. 2015, 105.000km)
    Fiat 124 Spider DS (Bj. 1984)

    Ehemalige:
    Fiat Panda 1000CL (Bj.88, 298 Tkm), Fiat Punto 60SX (Bj.95, 238 Tkm), Lancia Dedra TDS SW (Bj.95, 286 Tkm), A112 Abarth (Bj. 84), Fiat Croma 1.9 16V MJ (Bj. 09, 119.000km), Fiat Punto 1.2 16V (Bj. 02, 202 Tkm), Lancia Beta HPE (Bj. 84), Fiat Freemont 2.0MJ (Bj. 12, 269 Tkm)

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • Willkommen hier und keine Sorge wegen der Ami-Gene: Fiat hat aus der groben US-Kiste ne Perle gemacht! :thumbsup:
    Ich hab bisher auch nur Italiener gefahren und war heilfroh, dass Fiat außer dem Doblo jetzt auch was Schönes für Familien anzubieten hat - für irgendwas muss die "Ehe" mit Chrysler ja gut sein ;)

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Auch herzlich willkommen. So heiß war ich noch nie auf ein Auto. Nach der Probezeit gleich verliebt.


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!