Auslieferung

Partner:
Feiertag?
  • Am Freitag war es endlich soweit: auch mein Freemont wurde mir übergeben! Die ausgedehnte Probefahrt mit Familie verlief vollends zufriedenstellend, (fast) alles ist perfekt! Immer wieder erfreue ich mich an der hochwertig anmutenden Innenausstattung und den vielen kleinen durchdachten Details. Das Fahrgefühl ist unbeschreiblich: hoch über der Straße gleitet man entspannt durch den Verkehr, das Fahrgeräusch ist angenehm zurückhaltend, das Fahrwerk komfortabel aber dennoch straff, die Sitze super bequem. Die Soundanlage ist nicht aufdringlich. Die Testfahrt mit 7 Erwachsenen ergab Citytauglichkeit auf allen Plätzen. Das Automatikgetriebe hat mich bislang noch nicht veranlasst, den Stick-Modus zu nutzen, es schaltet für meinen Geschmack genau richtig. Für die "Fehler-mit-der-Lupe-Sucher": bei Starkregen verlies uns die Kartenanzeige des Navi (???) und bei der ersten Fahrt dauerte es etwas, bis die Klimaanlage loslegte (könnte aber an leerer Batterie gelegen haben, da der Wagen beim Händler bis zur Auslieferung über 4 Wochen stand). Fazit: ein Auto, was man nicht mehr hergibt.

    170 PS, Lounge-Ausstattung, AWD Automatik, Glasdach, DVD-Spieler, Standheizung, Scheinwerferwaschanlage, 7 Sitze, u-black-met.

    Mein Freemont: Lounge-Ausstattung, AWD Automatik, Glasdach, DVD-Spieler, Standheizung, Scheinwerferwaschanlage, 7 Sitze, u-black-met.
  • Na dann mal weiterhin viel Spaß mit dem neuen Auto und du kannst sicher sein, der Spaß steigt noch mehr an :thumbsup:


    Mit dem Navi beim Starkregen - nu ja, kann vorkommen wenn es keine Satelliten mehr findet. Ist dann wie bei SAT-Empfang. Die Klimaanlage braucht schon nen bisserl bis sie richtig Kalt macht. Hängt aber stark von der Innen- / Außentemp ab und wo du grad fährst. Mit der Batterie hat das eher weniger was zu tun, sondern eher mit der Drehzahl - würde ich mal vermuten, lasse mich aber gerne eines besseren Belehren.

  • Ich vermute, dass es eher nicht am SAT-Empfang lag, denn das Navi wusst immer, wo wir waren und hat sogar Abbiegehinweise etc. erteilt, nur war eben keine Straßenkarte zu sehen, sondern nur Leere. Ich werde heute Nachmittag noch mal testen, ob es wieder geht.

    170 PS, Lounge-Ausstattung, AWD Automatik, Glasdach, DVD-Spieler, Standheizung, Scheinwerferwaschanlage, 7 Sitze, u-black-met.

    Mein Freemont: Lounge-Ausstattung, AWD Automatik, Glasdach, DVD-Spieler, Standheizung, Scheinwerferwaschanlage, 7 Sitze, u-black-met.
  • Ich vermute, dass es eher nicht am SAT-Empfang lag, denn das Navi wusst immer, wo wir waren und hat sogar Abbiegehinweise etc. erteilt, nur war eben keine Straßenkarte zu sehen, sondern nur Leere. Ich werde heute Nachmittag noch mal testen, ob es wieder geht.

    Sehe ich auch so. So ein Festeinbau-Navi braucht nicht immer GPS-Empfang, nur zur Positionsbestimmung nach dem Start muss er da sein. Während des Fahrens kann das Navi auch eine zeitlang mit den ABS-Sensoren navigieren. Ich tippe auch mal auf einen Software-Hänger.

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio
  • Danke! Und es ist und bleibt einfach super! Alle, die noch warten, dürfen in Vorfreude schwelgen...

    170 PS, Lounge-Ausstattung, AWD Automatik, Glasdach, DVD-Spieler, Standheizung, Scheinwerferwaschanlage, 7 Sitze, u-black-met.

    Mein Freemont: Lounge-Ausstattung, AWD Automatik, Glasdach, DVD-Spieler, Standheizung, Scheinwerferwaschanlage, 7 Sitze, u-black-met.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!