Beiträge von Harry

Partner:
Feiertag?

    Hello and welcome from Germany to Brazil :thumbup:
    I know, in Brazil was a buy a Model from Freemont, but it's too late to buy - I Think so :-( or can you what make... ;-) :thumbup:

    Ich habe mich vor ein paar Jahren auch für die 19" Kumho's entschieden, jedoch als "richtige" WR, weil ich mir gesagt habe: Was im Sommer gut ist, kann im Winter nicht schnlechter sein ;-)

    Nun gut, die Hoffnung stirbt zu letzt....!

    Du weißt aber, dass ein kapitaler Getriebeschaden leicht in die 10tsd Euro gehen kann und somit ist die Kiste ein wirtschaftlicher Totalschaden - da müsste der Grand Cherokee noch'n paar Monde warten ;-)

    Bei aller Liebe zum Freemont, aber bei 145tsd Kilometer würde ich zum Automatikgetriebe kein oder recht wenig Vertrauen haben. Ist ja nur meine ganz bescheidene Meinung ;-)

    @downtowngsus
    Kurz vor dem 30zigsten schon Arthrose? Oh ha.....

    Meine Batterie (mal schnell auf's Holz gehauen) ist immer noch die Erste und genau so wie die Lichtmaschine (Ersatz sind bereits in der Garage) aus dem Bj. 2015.

    Die Batterie war mit Sicherheit schon 7x leer und ohne Booster, fahre ich nie mehr vom Hof. Neulich auf einem Parklpatz nur ein paar längere Minuten gewartet, Radio gehört und dann wollte er nicht mehr anspringen - ist doch zum kotzen! Bosster ran, dann sprang er wieder an.

    Die DPF-Meldung kam bei mir bisher nur 1x und meine Fahrstrecke war in den letzten zwei Jahren auch nicht allzu viel.

    Hi Marc,

    herzliches Re-Willkommen hier und immer eine gute Fahrt mit Deinem "Neuen" - obwohl diese ja nicht allzu lang gewesen ist, schade!

    Bei einer Laufleistung von 145tsd km, hoffe ich nicht, dass das nächste Problem das Automatikgetriebe ist. Warum hast Du Dir keinen Schalter gekauft?

    Viele Grüße

    Ich bin neulich am Tesla-Werk auf der Autobahn vorbeigefahren und habe mich gefragt, was das für ein riesiges Bauwerk ist und dann sah' ich den Tesla-Schriftzug - unglaublich!

    Viel Spaß mit Deinem Tesla und ist das dann jetzt auch ein Firmenwagen oder bist Du selbständig?

    Immer eine gute Fahrt mit vollem Tank, ähm vollem Akku ;-)

    Das wird Dir nicht viel bringen, weil Du wissen musst:
    a) was Du für eine Navi-Version hast
    b) was Du für ein System hast (ctp12 oder ctp13)
    c) man kann dabei das gesamte System zerschießen
    d) Du musst mehr Info's liefern...

    Oh ein Traum: mit 51 Jahren Frührentner zu sein, herrlich (wenn man auch davon leben kann), würde ich auch sofort machen!!!!!

    Herzlich Willkommen hier und On Board und ich wünsche Dir und den Huskys immer eine gute, sichere und schneefreie Fahrt (obwohl das in Norge bestimmt nicht so oft vorkommt).

    Beste Grüße

    Offiziell gibt es NATÜRLICH KEIN Navi-Update!
    Es gibt bei Facebook richtig gute Experten, die sich damit auskennen und somit eine aktuelle Karte zur Verfügung stellen.

    NUR: muss man die Software des Navis auf CTP13 downgraden, ansonsten klappt es nicht! Ist alles "etwas" kompliziert"...

    Ich bin durch den Radkasten gegangen - also meine Hände, nicht mein Körper ;) - und da geht alles problemlos mit dem wechseln.
    Fernlich habe ich LED's aus China und Abblendlich die von Osram, beides machen ihren Job tadellos.:thumbup: