Mehr Power oder mehr Zubehör?

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen!


    Bin ganz neu hier. Ich mach es kurz. Ich fahre zur Zeit einen Fiat500 als Transportmittel hin und zurück zur Arbeit oder wenn ich mal nur mit meiner Frau unterwegs bin. Als Familienkutsche (2 kleine Kinder) haben wir einen Fiat Croma. Nun möchten wir den Croma (1.8, 140PS) verkaufen und einen Freemont kaufen, da wir etwas mehr Platz brauchen und 2 zusätzliche Sitze erwünscht sind, da wir oft mit den Grosseltern unterwegs sind, o.ä.


    Gestern waren meine Frau und ich diesbezüglich das erste Mal beim Händler und habe den "Wunschfreemont" konfiguriert:
    Freemont Urban, 170 PS, 4x2 und als Optionals Metalllack, Notrad, Pack Navi&Sound ohne Rückfahrkamera.
    ich habe den 170PS gewählt, weil der Händler meinte, dass der 140PS bei 2T Gewicht zu lahm sei.


    Wir durften den Freemont dann gleich eine halbe Stunde Probe fahren. Das Probefahr-Fahrzeug war jedoch ein 140PS.
    Und ehrlich gesagt, ich fand dass er genügend Power hatte, v.a. im unteren Drehzahlbereich. Vom Gefühl her sicherlich mehr als mein aktueller Croma.
    Im Datenblatt habe ich dann gesehen, dass 140PS und 170PS dasselbe Drehmoment haben (350 / 1750-2000)


    Nun frage ich mich, ob ich nicht doch lieber den 140PS nehmen soll, dafür aber die Version "Lounge" mit erheblich mehr Optionals/Zubehör (19" anstatt 17", Lederinnenausstattung, Sitzheizung, Pack Navi&Sound mit Rückfahrkamera inkl.). Preislich würde ich knapp 1000 Euro mehr zahlen.


    Also: mehr Power oder mehr Zubehör?
    Wie würdet ihr entscheiden?


    Z.Info: gefahren wird er zu 50% auf Landstrassen (Höchstgeschwindigkeit 80km/h, 30% Stadt und 20% Autobahn.. hier in der CH max. 120km/h).


    Hat jemand von euch den 140PS? Wie sind die Erfahrungen? Seid ihr zufrieden oder würdet ihr den 170PS nehmen wenn ihr wechseln könntet?
    (Morgen darf ich einen anderen Freemont probe fahren, den 2.8 PS Benziner. Der kommt aber nicht in Frage für den Kauf.)


    Danke+Gruss!

    Fiat Freemont 170PS Lounge Farbe: Symphonic Blau
    Bestellt: 4. Juni 2012
    Liefertermin: 4. September 2012 :)

  • Hallo salvi70,
    ich habe meinen gestern bekommen und muss sagen, dass mir der 140PS reicht. Ist halt eher ein Cruiser statt ein Sportler. ZUm 170PS habe ich nur den Vergleich mit einem Vorführer, der war schon etwas zakiger, aber der war auch schon eingefahren.
    Lounge-Ausstattung gibt es meines Wissens nur als 170PS version, ich lasse nich aber gern korrigieren.
    Was Du allerdings mit 2.8 PS meinst, entzieht sicvh meiner Kenntnis, wird wohl der 3,6l mit 285PS sein, oder?
    Den kenne ich schon aus dem Dodge, ist ne tolle aber durstige Maschine.

  • Hallo Salvi70


    Nun Ich hatte erst den 140PS zur Probefahrt und dann den 170PS, wusste zunächst auch nicht für welchen ich mich entscheiden soll,
    Fahre zur zeit einen Chyaisler Voyage der nur 130PS und die Kiste ja auch ziemlich schwer ist und seine Zeit benötigt um in Schwung zu kommen, habe ich mich dann für den grösseren Monti entschieden,
    Freu mich jetzt schon wenn er da ist.
    Viel spaß bei deiner Entscheidung , von dem was ich so höre und lese wirst du mit beiden viel freude haben

  • Im Datenblatt habe ich dann gesehen, dass 140PS und 170PS dasselbe Drehmoment haben (350 / 1750-2000)

    Das ist richtig! Nur erreicht der mit 170 PS das Drehmoment mit niedrigerer Drehzahl als der mit 140PS.
    Das heißt: Er beschleunigt schneller. Das merkst du erst im Hängerbetrieb, berauf und wenn es schnell gehen muß beim Überholen. Da hast du dann noch eine Reserve. Als Familienkutsche reichen die 140 allemal. Wer es lieber etwas sportlicher will, braucht den 170iger.

  • Hallo
    Willkommen in Forum


    Also ich habe beide Probegefahren.Im Unteren Bereich gibt es keinen Unterschied.Im Oberen merkt man es dann schon.Ist aber unerheblich.In deinem Fall würde ich mich für das Zubehör entscheiden. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Freemont Urban Fusion White
    Bestellt 31.01.2012
    Gebaut 19.03.2012
    In Bremerhafen angekommen 08.05.2012
    Beim Händler:12.06.2012
    :party:

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • Hallo und willkommen im Forum,
    ich will auch keinesfalls motzen, aber diese Themen 140/170 PS und was für Zubehör sinnvoll ist etc. wurden schon zur genüge durchgekaut. Einfach mal die Suchfunktion nutzen.


    "gut besuchtes Forum" ... ja logisch, die Leute sind so heiß auf ihre Montis, dass sie diese ewige Wartezeit NUR hier sinnvoll überbrücken können :D

    bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

    Mein Freemont: 140 PS Urban in schwarz mit Sitzheizung, Navi/Alpine-Soundpaket und Notrad, EZ 06/12
  • ...und auch wer ihn schon hat hält sich gerne hier auf!
    Ich würde dir eher zu mehr Ausstattung als zu mehr Power raten.Besonders wegen der Rückfahrkamera.Wer die hat (ich inklusive) will sie nicht mehr missen.


    Noch viel Spass und Kurzweile hier im Forum!


    Gruß


    Robert

    Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
    Unverbindlicher Liefertermin
    :
    29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
    Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit

    style8,Freemont-spc-Forum.png

    Mein Freemont: <p><a href="http://www.sloganizer.net"><img src="http://www.sloganizer.net/style8,Freemont-spc-Forum.png"></a></p><p>Allrad/Automatik 170 PS in Blau 7-Sitzer, Lounge-Ausstattung, Webasto Standheizung Thermo Teletop Evo5+ mit FB Telestart 100 HTM, <br>Front-Sensoren von Fiat, Kofferraumwanne von Fiat</p>
  • ... aber diese Themen 140/170 PS und was für Zubehör sinnvoll ist etc. wurden schon zur genüge durchgekaut. Einfach mal die Suchfunktion nutzen.


    habe ich! und ich habe sehr viel infos sammeln können... entweder zum Zubehör oder zur Power.
    meine frage war aber nach einem Tipp ob die 30 PS mehr das zusätzliche Zubehör wert sind oder umgekehrt.
    das hat bisher noch niemand gefragt (zumindest habe ich nichts gefunden).


    Gruss!

    Fiat Freemont 170PS Lounge Farbe: Symphonic Blau
    Bestellt: 4. Juni 2012
    Liefertermin: 4. September 2012 :)

  • Also ich habe einen der ersten Freemonts. Urban Ohne Reling 170PS. Bin den 140PS gefahren und ich muss sagen der hätte mir auch definitv gereicht. Jetzt habe ich den 170PS Motor halt. Was ich hab das hab ich. :rolleyes:

  • Hallo Salvi70


    Also ich fahre seit Januar meinen Freemont mit 140 PS, habe damals auch überlegt mehr Zubehör oder Power.Hab mich dann für Zubehör entschieden und bis heute nicht bereut. :D


    Hallo Salvi70


    Also ich fahre seit Oktober meinen Freemont mit 170 PS, habe damals auch überlegt: mehr Zubehör oder Power. Habe mich dann für beides entschieden und bis heute nicht bereut. :thumbsup:

  • Ich fahre den 170 PS - aber in D kann man den ja auch mal auf den Autobahnen ausfahren :D . Vor allem habe ich mich aber für die 170 PS entschieden, da ich doch relativ viel in den Bergen unterwegs bin. Dafür habe ich nur das kleine Radio (das große gabs auch damals noch nicht ) und das Navi (ein TomTom) extra - finde das aber superpraktisch. Für meinen Kleinen habe ich mir ein DVD-Deckenystem eines Fremdanbieters einbauen lassen. Bin darüber sehr happy - auf der Rücksitzbank ist Ruhe und wir können vorne unsere eigenen Musik hören.
    Die 19-Zoll-Felgen schauen natürlich schon viel besser auf dem Freemont aus und die Lederausstattung will ich auch nicht mehr missen.


    Gruß Alpenjodel

  • Hallo,


    willkommen hier im Forum.
    Ich fahre den Freemont mit 140PS und der reicht total.
    Man sollte in die Überlegung auch mit einziehen wie und wo man am meisten fährt.

    Freemont Urban 140PS, Country Brown Metallic, 7-Sitzer, 19 Zoll Sommerreifen :P

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben. [color=#990099][size=12][i]Freemont Urban 140PS, [img]http://configurator.fiat.de/img/spacer.gif[/img]Country Brown Metallic, 7 Sitzer, [/i][/size][/color][i][size=12][color=#990099]23.02.12-06.02.14[/color][/size][/i] [color=#990099][size=12][i]Freemont 4x4 AWD[/i][/size][/color] [color=#990099][size=12][i]Country Brown Metallic, 7 Sitzer, 07.02.14- [/i][/size][/color] [color=#990099][size=12][i] [/i][/size][/color]
  • Hi,


    also ich habe den 170er und fahre bestimmt so 90% Autobahn und mir würde da der 140er nicht reichen. Überlege ja schon ob ich meinem nicht nen paar Extra-Pferdchen spendieren kann... ;)


    Wann immer ich bisher aber die Entscheidung zwischen Leistung und Ausstattung treffen musste habe ich mich für die Ausstattung entschieden.

  • Ich denke ja, dass wir alle diese Auto ein paar Jährchen fahren werden und da ist es gut, wenn mann von allen etwas hat, genügend Pferde unterm Hintern und eine ansprechende Ausstattung dazu. :) :) :) :) :) :) :)


    cromadu17

    Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

    Mein Freemont: Fiat Freemont Urban, 170 PS, manuelles Getriebe, 5 Sitze, bossanovaweiß, Schiebedach, 19" Sommerreifen, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanlage, 8,4' Uconnect Monitor

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!