Bremse vorne links

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen, mein Fahrzeug ist ja nun schon älter. Bis auf die Bremsen war er immer zuverlässig.

    In einer Fachwerkstatt wurden, wegen Unwucht, im laufe der Jahre die Bremsscheiben und Beläge 2 Mal getauscht.

    Das 2. Mal vor einem halben Jahr. Es sind bereits die großen Bremssättel verbaut.

    Vor ein paar Tagen, hat nach ca. 10 KM Fahrt, die Bremse vorne links plötzlich blockiert. Wir haben festgestellt, dass einer der Kolben am Bremssattel fest ist. Zum Erstaunen aller, sogar ein 1 cm großes Teil des Kolbens an der Kante herausgebrochen ist. Der Bremsbelag lies sich auch nur mit großem Kraftaufwand ausbauen. Der Bremssattel wurde dann fachmännisch getauscht. - Bremse entlüftet.. usw.

    Die Scheiben waren frei - nach kurzer Probefahrt das gleiche Problem.


    Könnt Ihr mir einen Tipp geben, wo der Fehler liegen kann?

    Mein Freemont: <p><span style="font-size: 28px;">Freemont (345) 2.0 JTD Diesel (170 PS, Bj ab 08/2011)</span></p>

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!