Beiträge von weichselt

Partner:
Feiertag?

    Der Garagist hatte seine Messgeräte angehängt, als das Gerät angefangen hat Strom zu ziehen. Daraufhin hat er es hinter der Pedalerie lokalisiert und ausgebaut. Dabei war es warm vom Strom, den es gezogen hat. Ich gehe davon aus, dass das Problem jetzt gelöst ist, da ich erst die Probleme mit der leeren Batterie hatte, als das Bluetooth im Auto nicht mehr funktioniert hat.

    Nachdem mein Freemont mehrfach nicht mehr angesprungen ist, resp. die Batterie komplett leer war, hat ein Garage, welche auf Elektronik spezialisiert ist, herausgefunden, dass das Problem bei meinem Freemont an dem defekten Bluetoothsteuerergerät lag. Dieses schaltete sich einfach irgendwann ein und hat die Batterie komplett leer gesaugt. Das Modul war danach auch ziemlich warm. Ich habe es jetzt einfach ausbauen lassen und fahre nun ohne Bluetooth, weil mir die Kosten für das neue Gerät einfach zu hoch sind (siehe Forum).


    Kennt jemand eine Firma welche das Bluetoothsteuergerät repariert?

    Hallo


    Aus das Risiko hin gelüncht zu werden, frage ich trotzdem: Weiss jemand ob die Dodge Rückleuchten auch für den Freemont passen? Form müsste ja identisch sein, wie sieht es mit den Steckern aus? Sind die dann für den Strassenverkehr zugelassen oder muss da eine spezielle Bewilligung/Zulassung für den Freemont her?


    Konnte mich mit den Fiatleuchten noch nicht richtig anfreunden, die Journey-Leuchten gefallen mir besser....


    weichselt

    Hallo


    Rein optisch kann ich es ausschliessen, dass es undichte Einspritzdüsen sind. Der Motorblock ist dort, wo die Düsen sitzen. Nicht auszuschliessen ist, dass ganz unten eine leichte Undichtigkeit bei höheren Temperaturen ist. Dies wäre für mich die einleuchtenste Variante gewesen. Da der Oelgeruch wirklich vom vorderen TEil des Fahrzeugs kommt, schliesse ich eigentlich auch die DPF-Freibrennung aus, womit ich wieder beim Anfang der Suche wäre.....


    weichselt

    hallo


    Danke für die Antworten. Bei mir tritt der Geruch relativ regelmässig auf. Könnte aber schon das Freibrennen des DPF sein. Weil ich auf der Strecke Autobahn fahre und am Schluss eben den Berg hoch. Dann ist sicherlich alles schön warm.


    Geruch rieche ich beim Aussteigen (Tür) und auf Höhe der Vorderachse.


    Werde in den nächsten Wochen mal vermehrt darauf achten, wie es genau riecht und woher der Geruch kommt.


    weichselt

    Nein, es ist definitiv ein Oelgeruch, so wie es normalerweise bei einem älteren Auto riecht, wenn der Motor nicht mehr ganz dicht ist, er leicht schwitzt und das Oel erhitzt wird/ auf den Auspuff tropft.


    Auch nach verbrannter Kupplung oder Bremsen riecht es nicht, die Gerüche kenne ich.

    Hallo


    Ich habe meinen Freemont (Lounge, AWD, 170 PS, Automatik) jetzt ca. 7000 km. Wenn ich anhalte und aussteige riecht es gelgentlich nach "verbranntem/heissen" Oel.


    Ist das normal? Oder liegt das ev. daran, das ich am "Berg" wohne und ev. durch das Gefälle ein Tropfen Oel aus einem Ueberlauf auf den Auspuff tropft?? Unter dem Auto hat es keine Oelspuren.


    weichselt