Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Ein paar Tipps zu Scheibenwischern

Die Winterzeit ist eine Jahreszeit, in der Ihre Scheibenwischerblätter einem ziemlich intensiven Test ausgesetzt sind. Eisige Temperaturen, vereiste Windschutzscheibe am Morgen, Salz und Schmutz von den winterlichen Straßen, Schneetage ... all diese Faktoren können die Wischerblätter deutlich abnutzen, was wiederum ihre Leistung beeinträchtigt und ihre Lebenszeit verkürzt. 

Zum Glück gibt es ein paar Tipps, die wir zur Verlängerung ihrer Nutzbarkeit anwenden können. Natürlich wird empfohlen, diese Tipps über das ganze Jahr hinweg anzuwenden und nicht nur in der Winterzeit. 

  • Verwenden Sie nie die Scheibenwischer, um Eis von der Windschutzscheibe zu entfernen. Eis ist sehr scharf und kann schnell Schäden an dem weichen Gummi der Wischerblätter hinterlassen Um also die Windschutzscheibe von Frost zu befreien, sollten Sie immer die Heizung des Autos oder eine spezielle Abtauflüssigkeit verwenden. 
  • Es wird empfohlen, dass Sie Ihre Windschutzscheibe regelmäßig reinigen und die Scheibenwischerblätter (vor allem im Sommer) von getrocknetem Schmutz, Vogelkot und verschmierten Insekten befreien. Wenn Sie Ihr Auto waschen, dann verwenden Sie ganz einfach den Schwamm, den Sie dafür verwenden, und reinigen Sie vorsichtig auch den Gummi der Scheibenwischer damit. 
  • Wenn Sie Ihre Wischerblätter einschalten, um die Windschutzscheibe zu reinigen, dann verwenden Sie immer ausreichend Windschutzscheibenreiniger.
  • Es wird empfohlen, dass Sie die Scheibenwischerblätter anheben, wenn Ihr Auto draußen in der Sonne geparkt ist und die Temperatur über 30 Grad liegt. Das Gleiche gilt für die Zeiten, in denen die Temperatur unter 0 liegt. 

Die Lebenszeit von Wischerblättern ist jedoch begrenzt. Die Lebenszeit kann zwar bis zu einem bestimmten Punkt verlängert werden, aber wenn es vorbei ist, dann ist es vorbei, da die Lebenszeit hauptsächlich von der Qualität des Produkts abhängig ist. Der Hauptbestandteil von Scheibenwischerblättern ist ihr Gummi, und wie wir bereits wissen, muss dieser viele Bewegungen über die Windschutzscheibe aushalten, viel Schmutz und Regen entfernen und gleichzeitig verschiedenen Wettersituationen standhalten (wie bereits oben genannt - Hitze, Kälte etc.). Deshalb ist es wichtig, dass der Gummi von höchster Qualität ist. 


Wenn es wieder mal Zeit für einen Wechsel ist, dann gibt es ein paar verschiedene Geschäfte, an die Sie sich wenden können. Sie können sich an Ihren offiziellen Autoherstellerservice wenden (wahrscheinlich die teuerste Option), Ihre örtlichen Geschäfte für Autoteile oder an einen Onlineshop, wie beispielsweise TopScheibenwischer.com, einen der beliebtesten Onlineshops auf dem deutschen und österreichischen Markt. 

Wenn Sie sich Ihre neuen Scheibenwischer aussuchen, dann empfehlen wir Ihnen, nur hochwertige Produkte zu kaufen,  wenn Sie möchten, dass sie lange halten und in der Zwischenzeit so perfekt wie möglich funktionieren. Obwohl Sie auch mit günstigen Produkten Glück haben könnten, kann deren Wahl im Vergleich zu bekannten Marken ziemlich riskant sein.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!