Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 1. Januar 2013, 10:59

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die Osram Nightbreaker liegen bei 1.500 bis 1.800 lumen (je nach Version).

Eine Nachrüstung zahlt sich also nicht wirklich aus, zumal wie schon Lana (oder heißt er jetzt Lena ?) geschrieben hat, einige rechtliche Aspekte zu beachten sind, sowie auch die Scheinwerfer selbst nicht auf Xenon ausgelegt sind.
Bei einer Nachrüstung kann es dann passieren, dass der Scheinwerfer zu heiß wird, der Brennpunkt der Lampe nicht stimmt, etc...
und das alles für 15% mehr Licht? - das vermutlich dann überall hin leutet, nur nicht dort wo es soll.

Für mich ist daher eine Nachrüstung uninteressant.

@fabri. Nur weil sie dich 5 Jahre nicht erwischt haben, heißt das nicht, dass es nicht heute noch passiert....Ich bin viele Jahre stolz über die neu errichtete S5 von Wein nach Krems gebraust - ohne je für meine Übeltaten bezahlt zu haben ... und plötzlich habens dann doch einmal kontrolliert :wacko:
.




Freemont Prime

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 1. Januar 2013, 11:11

Wein? Wien?
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 1. Januar 2013, 11:33

Wein? Wien?
ja natürlich "Wien" ... in Krems gibt es jedoch guten Wein, so ist der Tippfehler vielleicht erklärt :whistling:
.




Freemont Prime

Lana

Mitgliedschaft beendet

24

Dienstag, 1. Januar 2013, 13:46

@ BBAADDYY für die Verwendung der Nightbreaker gibr es keine gesetzlichen Einwände, nur für Umrüstung auf Xenon.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 1. Januar 2013, 14:47

ich denke mal, das wenn die 25 Watt Xenon im nächsten Mini schon ab Werk zu haben sein werden.... dann wird wohl auch die Nachrüstlösung erlaubt sein. Kann ja nicht sein, das es im Mini ohne Scheinwerferwaschanlage und ohne Nieveauregulierung erlaubt sein wird und bei einer Nachrüstlösung nicht mehr ???

Ich denke auch, das die 25 Watt Xenon einheiten genau auf die Scheinwerfer angepasst und dementsprechend auch richtig leuchten werden. Schliesslich ist Magneti Marelli nicht ein Wurst und Brot Hersteller !

Zu heiss werden die Xenon sicher nicht.... eine Halogenlampe wird heisser als eine Xenonlampe. Hat den Nachteil, das im Winter bei Schneefall die Scheinwerfer fast zuschneien. Bei Halogen schmilzt der Schnee besser.

Bin mal gespannt, wie es weitergeht......
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Lana

Mitgliedschaft beendet

26

Dienstag, 1. Januar 2013, 14:59

Es gibt jetzt schon Glühbirnen, die sich Xenon nennen und ein E1 Prüfzeichen haben. Meistens ist das E1 Zeichen nicht gültig, da falsche Norm (Ein E1 Zeichen muß eine bestimmte Ausführung haben) und oft haben die Lampen mehr Watt, als erlaubt. Also Vorsicht, vor solchen Angeboten wie "80% mehr Licht"

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 1. Januar 2013, 17:23

@Lana: ich weiß, dass die Osram Nightbreaker verwendet werden dürfen - die Angabe der Lumen der Halogenlampen bezog sich auf eine vorhergende Frage dazu.

Habe die Nightbreaker seit einer Stunde selbst drinnen - bin aber enttäuscht, denn viel heller als die original verbauten Philips Birnen, sind sie nicht.
Noch dazu wenn man den Aufwand des Lampentauschs mitrechnet.
Übrigens der Scheinwerfer geht wirklich nur raus, wenn die Stoßstange abmontiert wird - ich hab es versucht. Die dritte Schraube erreicht man, in dem man die 5 Nippel des Kühlergrills entfernt und diesen leicht nach vorne neigt. Den Kühlergrill selbst kann man dann auch abmontieren - unten ist er nur in die Stoßstange gesteckt. Die Scheinwerfer gehen dann allerdings noch immer nicht raus :S (jetzt darf ich dafür zum nachjustieren fahren...)
Am Ende habe ich die Birnen dann auch von unten durch den Radkasten getauscht.

Nachdem die Xenon mit 25 Watt unter 2000 lumen bleiben und die Nightbreaker ebenfalls an diesen Wert heran kommen, macht die Umrüstung auf Xenon sowieso keinen Sinn. Auch wenn es erlaubt wäre.

@Monty: Mit der Hitzeentwicklung hats Recht, bleibt nur noch der richtige Brennpunkt im Scheinwerfer zu finden...
.




Freemont Prime

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

28

Dienstag, 1. Januar 2013, 18:23


.....Noch dazu wenn man den Aufwand des Lampentauschs mitrechnet.....der Scheinwerfer geht wirklich nur raus, wenn die Stoßstange abmontiert wird.....Am Ende habe ich die Birnen dann auch von unten durch den Radkasten getauscht.


@Braaddyy, was für einen Riesenaufwand treibst Du? :rolleyes:

Es gehören die mit dem Winkelsockel rein

http://www.osram.de/osram_de/tools-und-s…liste/index.jsp

Der Aufwand betrug bei mir ca. 2 Minuten pro Birnentausch + Neujustierung.

Lana

Mitgliedschaft beendet

29

Dienstag, 1. Januar 2013, 19:51

Der Aufwand betrug bei mir ca. 2 Minuten pro Birnentausch + Neujustierung
Das ist Weltrekord!! Du bist besser, als alle FIAT-Mechaniker.
Hast dich verschrieben, oder?

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 1. Januar 2013, 19:51

Bambosrohr!!! nicht Braaddyyy !!!! :cursing:

So zum Thema: ist meir schon bewusst welche Lampen da rein gehören - sie sind ja schon drinnen. Aber ehrlich gesagt von oben habe ich es mit meinen Pranken nicht geschafft :S
Jetzt weiß ich es besser und gehe gleich über den radkasten - schätze das dauert dann 10min pro Birne.
Wenn du nur 2min. brauchst, darfst sie das nächte Mal bei mir auch tauschen :thumbsup:
.




Freemont Prime


Lana

Mitgliedschaft beendet

31

Dienstag, 1. Januar 2013, 20:00

Steht eh: ZITAT von Bambusrohr. Das meinst du, oder?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Robin.S. (24.08.2019)

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

32

Dienstag, 1. Januar 2013, 20:56

Der Aufwand betrug bei mir ca. 2 Minuten pro Birnentausch + Neujustierung.


Zuerst hatte der Lagerist beim :) -en die falschen Nightbreaker bestellt gehabt (=die mit geradem Sockel).
Und dann haben sie rumgefummelt und die Dinger nicht reingebracht.
Deshalb, @BBAADDYY meine Bemerkung mit den Winkelsockeln.

Als dann die richtigen Birnen eingetroffen sind habe ich die nicht selbst getauscht. Aber ich war dabei!!
Ich habe
beim :) -en in der Werke
die Taschenlampe gehalten und zugeschaut wie der Meister den Austausch vornahm. Das hat gefühlte nur 2 Minuten gedauert.

Bambusrohr

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bambusrohr« (1. Januar 2013, 21:28)


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 038

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 1. Januar 2013, 21:07

Achso, in der Werke. Sonst hätte ich meinen im Falle eines (Aus-)Falls auch bei dir vor die Tür gestellt. :D
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 2. Januar 2013, 06:42

Steht eh: ZITAT von Bambusrohr. Das meinst du, oder?

ich meine, dass mich Bambusrohr nicht Bradyy nennen soll ;-), sondern BBaaddyy
.




Freemont Prime

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

35

Mittwoch, 2. Januar 2013, 22:23

Bambosrohr!!! nicht Braaddyyy !!!!


Man kann sich ja mal verschreiben, oder. Hab die Brille nicht aufgehabt.

Gruß
Bambumsrohr

detewald

Mitgliedschaft beendet

36

Mittwoch, 2. Januar 2013, 23:24

Hier mal ein Link zu 25 W Xenon-Nachrüstsatz.

http://www.lichtex.de/info/XENON-FUeR-AL…-von-OSRAM.html

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

freshmint (02.01.2013), Rince (03.01.2013)

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 3. Januar 2013, 11:48

Also, das ist kein Nachrüstsatz sondern eine Variante des Xenon Lichts für Neuwagen.
Die unter Austausch oder nachrüsten gelisteten Kits sind gemäß kleinem Statement ganz unten nicht zugelassen.

Lana

Mitgliedschaft beendet

38

Donnerstag, 3. Januar 2013, 13:22

Des weiteren ist im Freemont kein Platz für diese Ausführung und der Canbus braucht einen entsprechenden Widerstand, um keine Fehlermeldung anzuzeigen. (Liese sich aber machen)

Jimi66

Freemont-Schrauber

  • »Jimi66« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Thurgau, CH

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 3. Januar 2013, 17:21

Baue mir am Wochenende mal die Osram Nightbreaker plus ein und warte auf die legale 25W-Xenon-Nachrüstlösung.

Lana

Mitgliedschaft beendet

40

Donnerstag, 3. Januar 2013, 20:18

Versuche mal, ob du es auch in gefühlten 2 Minuten pro Scheinwerfer schaffst. Du wärst dann auch ein Zauberer. :D
Ich habe gefühlte 1 1/2 Stunden dazu gebraucht. Vor allem auf der linken Seite.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!