Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

hefla

Freemont-Fahrer

  • »hefla« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 23. Juli 2011

Wohnort: ANSBACH

Freemont: Ja

A N
-
* * * * *

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Juni 2013, 12:34

Wasser in der Bremsflüssigkeit festgestellt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Beim 30Ter KD wurde Wasser in der Bremsflüssigkeit festgestellt. Auch ein ruckeln habe ich wenn die bremse warm und verstärkt über 100km/h. Die Flüssigkeit geht nicht auf , die Bremse nur bis 20T, sagt man... Bin jetzt doch etwas enttäuscht.
:(

Lana

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 16. Juni 2013, 12:46

Die Flüssigkeit geht nicht auf , die Bremse nur bis 20T, sagt man... Bin jetzt doch etwas enttäuscht.

übersetze das mal bitte, dann können wir dir eventuell helfen!

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Juni 2013, 12:56

da hätte noch iregendwo das Wort Garantie hinkommen müssen.... 8)
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

hefla

Freemont-Fahrer

  • »hefla« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 23. Juli 2011

Wohnort: ANSBACH

Freemont: Ja

A N
-
* * * * *

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. Juni 2013, 13:18

Sorry. richtig, das Wort Garantie fehlte

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. Juni 2013, 13:30

:D ^^
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


hefla

Freemont-Fahrer

  • »hefla« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 23. Juli 2011

Wohnort: ANSBACH

Freemont: Ja

A N
-
* * * * *

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. Juni 2013, 13:53

Habe mich nun etwas schlau gemacht:
Ursachen können sein
1. Bremsschläuche undicht
2. Radbremszylinder undicht
3. Hauptbremszylinder undicht
Wer hat noch eine Überlegung?
Da ich keinen Flüssigkeitsverlust hatte, schließe ich einen Marderschaden aus
Gruß

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

7

Sonntag, 16. Juni 2013, 14:05

Ist das nicht der Job der Werkstatt ?

Lana

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 16. Juni 2013, 14:29

Ich habe nicht verstanden: Flüssigkeit geht nicht auf.....
Aber egal, ist Wasser in Bremsanlage festgestellt worden, wird normalerweise die Anlage gereinigt und mit neuer BF versorgt. Zuviel Wasser in der Bremsanlage führt zur Korrision der Bremsteile, etwas Wasser ist fast immer in der BF, da die BF feuchte Luft anzieht. Die Werke wird wohl wissen, was zu tun ist und Garantie gibt es hier keine. Das sind Verschleißteile.

miki1911

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 2. Mai 2013

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. Juni 2013, 19:14

Dieses ruckeln bzw. vibrieren der Bremsanlage habe ich auch! Wollen mir auch nicht auf Garantie machen wegen der 20000 km . Habe es beim Kauf mit 21000 km bemerkt. Na aber ich werde das nicht einfach so hinnehmen. Habe den Kundendienst schon angeschrieben. Werde morgen angerufen, mal schauen was dabei rasukommt. :S

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 16. Juni 2013, 19:28

Ich Schätze mal, Fiat wird sich da raushalten. Für die hat das Fahrzeug mehr als 20000 km drauf, und fertig. Die einzige Chance ist, den Händler wegen versteckter Mängel beim Gebraucht-Kauf dran zu kriegen. Ich würde dem Händler mal in einem freundlichen Gespräch klarmachen, dass du das Auto wegen der versteckten Mängel zurückgeben willst. Mal sehen, wie er drauf reagiert.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lana

Mitgliedschaft beendet

11

Sonntag, 16. Juni 2013, 19:52

Ich Schätze mal, Fiat wird sich da raushalten. Für die hat das Fahrzeug mehr als 20000 km drauf, und fertig. Die einzige Chance ist, den Händler wegen versteckter Mängel beim Gebraucht-Kauf dran zu kriegen. Ich würde dem Händler mal in einem freundlichen Gespräch klarmachen, dass du das Auto wegen der versteckten Mängel zurückgeben willst. Mal sehen, wie er drauf reagiert.
Das ist auch meine Meinung. Ich würde darauf beharren, das dieser Mangel beseitigt wird. Auch wenn solche Sachen, wie die Bremsen von der Gebrauchtwagengarantie ausgenommen sind, dürfen die nicht nach 200 km schon einen Defekt haben.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!