Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

istdasmeinneuer

Freemont-Schrauber

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Februar 2014, 22:43

Verzweiflung nach der Probefahrt - Kindersitze

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
nachdem ich heute eine Probefahrt mit einem Freemont gemacht habe, bin ich total frustriert. Der Wagen fährt sich super und gefällt mir und meiner Frau auch sehr gut, allerdings haben wir ein großes Problem mit unseren Kindersitzen, die wir nicht wie gewünscht in den Freemont bekommen. Das Problem ist, dass, wenn wir unseren Kindersitz der Gruppe 1 auf dem mittleren Platz der zweiten Sitzbank festschnallen, wir die Rückbank nicht mehr umklappen können so dass die hinteren Sitze nicht genutzt werden können. Der Sitz ist dafür einfach ein wenig zu breit. Jetzt habe ich die große Hoffnung, dass es hier im Forum andere Fahrer gibt, die einen Kindersitz haben, welcher auf die mittlere Position der zweiten Sitzreihe passt, und man trotzdem die Bank, beziehungsweise den Einzelsitz ( den 40er von den 60/40) dann noch umklappen kann. Sollten wir keinen passenden Sitz finden, wäre es das absolute KO für den Freemont, da wir auf die hintere Sitzbank angewiesen sind.

Also, ich brauche jetzt eure Hilfe. Wer kann mir einen Kindersitz in der Gruppe 1 (9-18 kg) empfehlen, der auf die mittlere Position der zweiten Rückbank passt???
Danke!!!

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Februar 2014, 07:17

Nicht verzagen, Semmelrocc fragen!
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Februar 2014, 09:04

Tja, das ist das große Manko der meisten Kindersitz- und auch Kinderwagenhersteller. Man richtet sich auf die 1-2-Kinder-Familie ein und schert sich nicht um den Platz, den ihre Produkte verschwenden. Viele Produkte sind m.E. nicht besonders für Familien ab 3 Kindern geeignet. ;)
Meine Lösung: Der Gruppe 1-Kindersitz muss entweder rechts außen oder in der dritten Reihe montiert werden. Auf dem mittleren Platz habe ich einen Sitz der Gruppe II/III von Römer (ohne Isofix), den ich ganz einfach um 90 Grad drehe, wenn ich Zugang zur dritten Reihe brauche (natürlich sitzt dann noch niemand drin 8)). So kann ich den linken Sitz gut nach vorn klappen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

istdasmeinneuer

Freemont-Schrauber

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Februar 2014, 10:06

Tja, das ist das große Manko der meisten Kindersitz- und auch Kinderwagenhersteller. Man richtet sich auf die 1-2-Kinder-Familie ein und schert sich nicht um den Platz, den ihre Produkte verschwenden. Viele Produkte sind m.E. nicht besonders für Familien ab 3 Kindern geeignet. ;)
Meine Lösung: Der Gruppe 1-Kindersitz muss entweder rechts außen oder in der dritten Reihe montiert werden. Auf dem mittleren Platz habe ich einen Sitz der Gruppe II/III von Römer (ohne Isofix), den ich ganz einfach um 90 Grad drehe, wenn ich Zugang zur dritten Reihe brauche (natürlich sitzt dann noch niemand drin 8)). So kann ich den linken Sitz gut nach vorn klappen.
Ich braucher nur dummerweise 2 Kindersitze der Gruppe I in der mittleren Sitzreihe, sonst kommt das nicht hin. Da wir den Zugang zur 3. Sitzreihe ständig benötigen werden (4 Kinder) ist mir auch nicht an einer Lösung gelegen, bei der ich andauern die Sitz verschieben/drehen/ausbauen muss. Wir haben den Römer King Plus, und der ist ca. 5cm zu breit. Es muss doch einen etwas schmaleren Sitz geben, der da hin passt ?????

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Februar 2014, 11:00

Und einen oder zwei Gruppe I-Sitze ganz hinten zu platzieren ist keine Option?
Ansonsten: Den Römer King Plus hab ich auch im Einsatz, und er ist definitiv zu breit für den mittleren Platz. Du könntest mal den BeSafe iZi ausprobieren, der scheint nicht so in die Breite zu gehen. Ansonsten: Testberichte lesen, Maße der möglichen Sitzkandidaten vergleichen und ggf. Anproben in Baby One etc. machen (wenn du dir dafür den Freemont nochmal ausleihen kannst).
http://www.adac.de/infotestrat/tests/kin…iID=191&nc=True
http://www.autobild.de/kindersitze/
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

istdasmeinneuer

Freemont-Schrauber

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Februar 2014, 11:31

Und einen oder zwei Gruppe I-Sitze ganz hinten zu platzieren ist keine Option?
Ansonsten: Den Römer King Plus hab ich auch im Einsatz, und er ist definitiv zu breit für den mittleren Platz. Du könntest mal den BeSafe iZi ausprobieren, der scheint nicht so in die Breite zu gehen. Ansonsten: Testberichte lesen, Maße der möglichen Sitzkandidaten vergleichen und ggf. Anproben in Baby One etc. machen (wenn du dir dafür den Freemont nochmal ausleihen kannst).
http://www.adac.de/infotestrat/tests/kin…iID=191&nc=True
http://www.autobild.de/kindersitze/
Ganz hinten ist für mich keine Option, da die Kinder in diesem Alter halt doch noch relativ "bedürftig" sind. Wasserflasche reichen, Schnuller reinstecken, usw. Nach ganz hinten kommt man aber nicht mal eben so, ohne anzuhalten und auszusteigen. Da wäre der Kompromiss einfach zu groß. Ein Ausleihen des Freemont wäre sicherlich nochmal möglich, ist für mich aber mit 1h Fahrtzeit verbunden, daher würde ich es nur dann machen wollen, wenn es ein konkrete Empfehlung gibt. Ich kann gar nicht glauben, dass es hier keinen Freemont-Fahrer gibt, der einen solchen Kindersitz mittig auf der mittleren Rückbank hat. Mir würde es ja auch schon helfen, wenn es Informationen wären wie : xxx geht auch nicht, dann könnte ich zumindest nach dem Ausschlussverfahren den Kreis der Verdächtigen etwas einengen.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Februar 2014, 12:42

Wasserflasche reichen, Schnuller reinstecken, usw.

Kommt das wirklich so häufig vor? Höchstens mal auf einer langen Reise, würde ich sagen. Und dann bietet es sich sowieso an, mal eine Pause zwischendurch zu machen. Ich habe aber auch "Autofahrer-Kinder" – Kind ins Auto, losfahren, und Ruhe (meistens ;)).
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

istdasmeinneuer

Freemont-Schrauber

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. Februar 2014, 14:20

Wasserflasche reichen, Schnuller reinstecken, usw.

Kommt das wirklich so häufig vor? Höchstens mal auf einer langen Reise, würde ich sagen. Und dann bietet es sich sowieso an, mal eine Pause zwischendurch zu machen. Ich habe aber auch "Autofahrer-Kinder" – Kind ins Auto, losfahren, und Ruhe (meistens ;)).
Ja leider, besonders der Kleine ist da recht fordernd, aber irgendwas ist eigentlich immer, auch wenn wir "nur mal" sonntags in die Kirche fahren (25min)...

istdasmeinneuer

Freemont-Schrauber

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

9

Freitag, 7. Februar 2014, 09:10

Würde den Thread gern noch mal nach vorne holen in der Hoffnung, dass es hier doch noch jemanden gibt, der das genannte Probelm für sich lösen konnte.

mecker

Mitglied

  • »mecker« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 13. September 2013

Wohnort: Karlsruhe

Freemont: Ja

---- K A
-
P

  • Nachricht senden

10

Freitag, 7. Februar 2014, 12:23

Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu geben...

Ich habe zwei Kinder und zwei Hunde > Da ist der Freemont das perfekte Auto! Ab und zu mal zu sechst oder siebt einen Ausflug machen -> Perfekt!

Aber der Kofferraum ist als 7-Sitzer eigentlich nicht zu gebrauchen!
Ganz ehrlich: Mit 4 Kindern kaufst Du Dir am besten einen VW-Bus, mit dem Freemont wirst Du nicht glücklich werden! :!:


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

11

Freitag, 7. Februar 2014, 12:57

Also ich bin nach wie vor glücklich ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

istdasmeinneuer

Freemont-Schrauber

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

12

Freitag, 7. Februar 2014, 13:09

Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu geben...

Ich habe zwei Kinder und zwei Hunde > Da ist der Freemont das perfekte Auto! Ab und zu mal zu sechst oder siebt einen Ausflug machen -> Perfekt!

Aber der Kofferraum ist als 7-Sitzer eigentlich nicht zu gebrauchen!
Ganz ehrlich: Mit 4 Kindern kaufst Du Dir am besten einen VW-Bus, mit dem Freemont wirst Du nicht glücklich werden! :!:

Ich will aber keinen Bus... ;(

Wir fahren ja nicht immer mit alle Mann durch die Gegend, da ich ja meistens zur Arbeit bin. Wenn wir aber am Wochenende den Familienausflug machen, können 3 Kinder auf der mittleren Rückbank sitzen, eines auf der hinteren Rückbank und dann reicht der Kofferraum schon (1 Sitz bleibt umgeklappt.) Für größere Ausflüge kommt die Dachbox drauf, für ganz große Urlaube der Hänger. Ich will nur nicht jedes Mal den Kindersitz abbauen, wenn ich an die hintere Rückbank dran will.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

13

Freitag, 7. Februar 2014, 13:32

Hast du dir denn mittlerweile mal die Mühe gemacht, in Frage kommende Sitze auf dem Papier zu vergleichen? Ich würde stur nach den angegebenen Maßen gehen und die Kandidaten der engeren Wahl dann mal live ausprobieren. Oder hier im Forum gezielt die Frage stellen, ob jemand einen dieser Sitze hat.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

14

Freitag, 7. Februar 2014, 13:46

Lancia Voyager vielleicht auch eine Alternative!
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

15

Freitag, 7. Februar 2014, 19:17

Ist ja vielleicht auch eine Preisfrage.... oder eine Grössenfrage....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

istdasmeinneuer

Freemont-Schrauber

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

16

Samstag, 8. Februar 2014, 00:01

Hast du dir denn mittlerweile mal die Mühe gemacht, in Frage kommende Sitze auf dem Papier zu vergleichen? Ich würde stur nach den angegebenen Maßen gehen und die Kandidaten der engeren Wahl dann mal live ausprobieren. Oder hier im Forum gezielt die Frage stellen, ob jemand einen dieser Sitze hat.
Auf dem Papier ist der schmalste der Römer Eclipse mit 43cm, gegenüber meinem Römer King Plus also schon mal 3cm auf jeder Seite gespart. Leider hat den Sitz irgendwie kein Babymarkt vor Ort - also am Amazonas bestellen...

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

17

Samstag, 8. Februar 2014, 09:53

... Was ja immerhin den Vorteil hat, dass man ihn in Ruhe testen und ggf. zurückschicken kann. ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Kindersitze

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!