Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

yoana

Freemont-Fan

  • »yoana« ist weiblich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2011

Wohnort: Dresden

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

21

Samstag, 22. Oktober 2011, 02:53

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Schau Mal unter Umfragen. Da hab ich reichlich kommentiert. Hab den Tankdeckel heute samt 2 Schlüsseln so bekommen, mit der Bemerkung, dass man erst prüfen müsste, ob es zur Serienausstattung gehört. Aber im Handbuch steht er als abschließbar drin. :S

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yoana« (23. Oktober 2011, 18:25)


Hadamar

Mitglied

  • »Hadamar« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Wohnort: Speyer

Freemont: Ja

- S P
-
* * * *

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 23. Oktober 2011, 14:00

Grüße dich

Ja habe was gelöhnt ca. 28 Euro ( nun dafür ist jetzt der Tank abschliessbar und der Deckel aus Chrom.)

Hadamar

yoana

Freemont-Fan

  • »yoana« ist weiblich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2011

Wohnort: Dresden

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

23

Montag, 24. Oktober 2011, 19:07

Hab nun den Tankdeckel ausprobiert, den mir mein Händler mitgegeben hat. Der passt aber nicht. :S
@Hadamar: Gibt es für Deinen Tankdeckel, den Du käuflich erworben hast irgendeine Artikelnummer, die ich bei meinem Händler angeben könnte? Danke.

Ichbindas36

Freemont-Fan

  • »Ichbindas36« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 28. August 2011

Wohnort: Ratingen

Freemont: Ja

M E
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

24

Samstag, 29. Oktober 2011, 12:02

Ich bin ja von meinem Auto eigentlich restlos begeistert, aber dass ein Fahrzeug in dieser Klasse keinen abschließbaren Tankdeckel hat, finde ich einfach nur schwach!

Nun ja angeblich soll ich bald einen bekommen. Aber da muss man ja auch vorsichtig sein, hatte mir früher mal einen Ersatztankdeckel für ein anderes KFZ gekauft. Da hat's mir dann den Tank zerrissen, da ein Vakuum gezogen wurde ;(
Freemont Nr. 2 - nun Lounge AWD in Schwarz :thumbup:

grasshalm

Mitglied

  • »grasshalm« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2011

Wohnort: Bonn

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 14:40

Hallo Freemont Gemeinde ist das Thema Tankdeckel beendet haben alle fahrenden einen abschließbaren Tankdeckel oder bin ich der einzigste.
Laut meiner Werkstatt in Bonn Bad Godesberg gibt es noch kein passenden Deckel für den Freemont wie ist eure Erfahrung.

stevey10

Freemont-Fahrer

  • »stevey10« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 4. November 2011

Wohnort: nähe Graz

Freemont: Nein

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 14:42

Ich hatte keinen zum Abschließen.
Habe einen in der Bucht gekauft. Passt einwandfrei. Nachteil der zusätzliche Schlüssel.

Grüße
Steve

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 14:52

Ich habe keinen und besorge mir bis auf Weiteres auch keinen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

audison

Freemont-Schrauber

  • »audison« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 2. Juli 2011

Freemont: Ja

M Y K
-
X X 1 1 1

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 14:56

Ich hab keinen und brauch ihn auch nicht.

Svenbec

Mitglied

  • »Svenbec« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 26. September 2011

Wohnort: Kempen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

V I E
-
Q N 5 5 7

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 15:41

Mein Werkstatt hat mir einen besorgt. Allerdings kam er 127 Euro.

grasshalm

Mitglied

  • »grasshalm« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2011

Wohnort: Bonn

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 16:55

Danke für die schnellen unterschiedlichen Informationen.
Alle habt ihr irgend wo recht aber wenn der Tankdeckel in der Bedienungsanleitung erwähnt wird sollte er auch vorhanden sein, und bei uns im Rheinland ist man in bestimmten Gegenden scharf auf Diesel
Werde bei meinem Händler am Ball bleiben.


Grüße
KH


audison

Freemont-Schrauber

  • »audison« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 2. Juli 2011

Freemont: Ja

M Y K
-
X X 1 1 1

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 16:59

Alle habt ihr irgend wo recht aber wenn der Tankdeckel in der Bedienungsanleitung erwähnt wird sollte er auch vorhanden sein,
Das war ein Druckfehler, in der neuen Bedienungsanleitung ist ein Hinweis dazugekommen das der Tankdeckel bei manchen Märkten dabei ist und bei manchen nicht. (neue Bedienungsanleitung)

yoana

Freemont-Fan

  • »yoana« ist weiblich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2011

Wohnort: Dresden

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

32

Freitag, 2. Dezember 2011, 13:40

@ Audison: Dann ist es aber merkwürdig, dass es 2x im Handbuch einen Druckfehler gibt. Ich habe eines vom Stand Juli mit Auslieferung bekommen und Ende Oktober ein neues Handbuch Stand 21.09.2011. In beiden wird von einem abschließbaren Tankdeckel geschrieben. Ich hatte von meinem Händler einen bekommen. Der passte nicht. Nun ist der Händler weiter an der Klärung und ich möcht den auch kostenlos haben. :-)

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

33

Freitag, 2. Dezember 2011, 13:50

Mir hat Fiat Belgien geschrieben dass der Tankdeckel mit der Zentralverriegelung abgeschlossen sei was ich leider nicht feststellen konnte weder beim Tankdeckel noch bei der Klappe :?: :?:
Grüsse Claude

Freestyle20

Freemont-Fahrer

  • »Freestyle20« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Freemont: Ja

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

34

Freitag, 2. Dezember 2011, 17:55

..beim Dodge Servicepartner anrufen und einen für den Journey bestellen!
Ist viel günstiger und paßt auch!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diesel-Fan (02.12.2011)

Hajo272

Mitgliedschaft beendet

35

Freitag, 2. Dezember 2011, 19:26

Nun ja, die Original-Fiat-Vertragspartner leisten ja jetzt auch den Dodge-Service (vgl. die Service-Partner auf der deutschen Dodge-Seite).
Wir müssten also den abschließbaren Tankverschluss demnach genau dort bekommen sollen, wo wir auch den Freemont bestellt haben (für diejenigen, die bei Fiat direkt geordert haben)...

yoana

Freemont-Fan

  • »yoana« ist weiblich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2011

Wohnort: Dresden

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

36

Freitag, 2. Dezember 2011, 20:30

@Hajo:
Sollte man bekommen. Wir haben direkt bei FIAT-Vertragshändler gekauft und der hat uns auch wie oben in einem anderen Post geschrieben einen Dodge-Tankdeckel gegeben. Der aber passt nicht. Unser Händler ist schon seit längeren Crysler-, Dodge- und Jeep-Vertragshändler. Wir hoffen Mal weiter. ;)
Wie geschrieben in anderen Post`s, es gibt einige Dinge (wenn auch wenige), die Serie sein müssten nach Preisliste nach der wir alle gekauft haben (und das Fahrzeug zu dieser in Produktion war) und auch in 2 Handbüchern als vorhanden beschrieben wurden. Da nützt es uns wenig, wenn neue Modelle das da haben oder die Handbücher mit " an manchen Märkten" vorhanden gekennzeichnet werden. Woher soll der Endverbaucher, also wir wissen, welche Märkte, welche Ausstattungen nicht haben? Wir bleiben auf jeden Fall dran am Tankdeckel, an den Trittleisten und am Tagfahrlicht. :D

hefla

Freemont-Fahrer

  • »hefla« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 23. Juli 2011

Wohnort: ANSBACH

Freemont: Ja

A N
-
* * * * *

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

37

Freitag, 2. Dezember 2011, 21:57

Hallo,

wieso fehlt das Tagfahrlicht? ?(

Laut DVR (Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.):


Ab dem 7. Februar 2011 müssen alle neuen Pkw- und Transportertypen und 18 Monate später, also ab August 2012, alle neuen Nutzfahrzeugtypen mit Tagfahrleuchten ausgestattet sein. Der für Unternehmens- und Industriepolitik zuständige EU-Kommissar Günter Verheugen sagt dazu: „Tagfahrlicht macht Pkw, Lkw und Busse besser erkennbar und verbessert damit die Sicherheit im Straßenverkehr. Es trägt dazu bei, die Zahl der Verkehrstoten in Europa zu senken, und lässt den Kraftstoffverbrauch weniger ansteigen als das Abblendlicht.

Kein Abblendlicht
Was viele Autofahrer verwechseln: Mit Tagfahrlicht für Pkw, Lkw und Busse ist nicht das herkömmliche Abblendlicht gemeint. Vielmehr sind Tagfahrleuchten eine zusätzliche Beleuchtung, die meist in der Frontschürze oder in den Scheinwerfern des Fahrzeugs integriert ist. Diese speziellen Frontleuchten schalten sich automatisch ein, wenn der Motor angelassen wird. Sie bieten gegenüber dem herkömmlichen Abblendlicht einige wichtige Vorteile: Das Licht von Motorradfahrern und anderen schwächeren Verkehrsteilnehmern wird nicht überstrahlt. Sie blenden nicht und erhöhen den Kraftstoffverbrauch nur unwesentlich. Das Fahrzeug wird für andere Verkehrsteilnehmer besser erkannt, insbesondere in Alleen, Häuserschluchten und auf Landstraßen mit wechselnden Lichtverhältnissen

schweppes

Mitglied

  • »schweppes« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Wohnort: bei München

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 6. Dezember 2011, 22:29

@hefla:

wie hier schon mal jemand richtig bemerkt hat, handelt es sich beim Freemont eben NICHT um ein neues Fahrzeug. :S

Dieses Datum (07.02.2011) bezieht sich auf die Homologation bzw. "Neu-auf-den-Markt-Bringung". Da man sich hier aber der sehr viel älteren Homologation des Dodge Journey bedient, ist Tagfahrlicht zumindest vom Gesetzgeber her nicht nötig.

Besser wäre es in jedem Fall, ganz klar!

Gruß

schweppes

yoana

Freemont-Fan

  • »yoana« ist weiblich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2011

Wohnort: Dresden

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 20:33

@schweppes: Mag alles sein, aber FIAT kann es nicht zur Produktionszeit unserer aller ersten Freemonts auf Europäischen Boden als Serie anbieten (ich hab die Preisliste, nach der wir uns zum Kauf entschieden haben noch) und es in 2 Handbüchern publizieren und dann sagen, alles Spaß. Das geht meines Erachtens nicht. Wir alle müssen unser Geld hart erarbeiten und dann haben wir auch das Recht, das zu bekommen, was in der Preisliste bei Vertragsabschluss und in den Handbüchern steht. Schlimm genug, dass es kein Kurvenfahrlicht (wie beim Bravo gibt) und die Trittleiten an den Türen extra ausgewiesen wurden und nun behauptet man, dass es die Trtitleisten im Rahmen der "normalen" Plasteverkleidung im Innenraum seien. Das glaub ich wohl nicht. Das hatte mein Bravo vor 2 Jahren ganz normal, ohne, dass es in der Preisliste als Serie gekennzeichnet war. Da rechne ich doch mit extra Edelstahl-Schutzleisten. Oder? Genauso sehe ich das mit Tagfahrlicht und Tankdeckel. :-)

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 21:50

Hallo Yoana,
Ich bin auch deiner Meinung, dass man sich darauf verlassen können sollte, was geschrieben steht. Leider steht auch auf der letzten Seite der Preisliste: Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Somit ist man als Kunde mal wieder der Gelackmeierte. Nun müsste man in der Rechtsprechung nachforschen, was man hinnehmen muss. Irgendwo muss da auch eine Grenze sein. Sonst konnten uns die Hersteller einen Motor mit 170PS versprechen, aber nur einen Motor mit 70PS einbauen. Evtl. könnte man über die Verbrauer-Zentralen herausfinden, wo die Grenzen liegen.

Gruß, Robert
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!