Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

hotchi

Freemont-Fahrer

  • »hotchi« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Wohnort: Porta Westfalica

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M I
-
* * * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 16:24

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mir besorgt der Werkstattmeister meines "Freundlichen" aus dem Zubehör andere "Nebler". Einerseits sollen die dann als TFL fungieren - sobald Nebelscheinwerfer angeschaltet wird kommt dann "die Nebelfunktion".
Die Lampen scheinen also für TFL etwas weniger und wenns nebelt, kommt "voller Saft" und die werden zu Nebelscheinwerfern.
ist es denn nun so eine hella-lösung wie von detewald oben verlinkt?
was hat es denn gekostet, wenn ich fragen darf?
2012er Urban, 140PS, Underground Black, 8,4" UConnect mit Navi, Sitzheizung, ClimAir Windabweiser.

Wunschliste:
- RÜCKFAHRKAMERA
- Einstiegsleisten
- Ladekantenschutz
- Tagfahrlicht
- Unterfahrschutz vorn und hinten in Silber (!)


:anhimmeln:

Lana

Mitgliedschaft beendet

62

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 16:50

Aber hier ist doch: Nebler=Tagfahrlicht, dh. die Nebler werden gleichzeitig als Tagfahrlicht verwendet, wenn das Licht ausgeschaltet ist. Du hast keine getrennten Lampen für Nebler und TFL, ist das korrekt? Wenn ja, ist das die österreichische erlaubte Variante, die angeblich in Deutschland nicht erlaubt ist. Ich habe als Ösi in D damit aber noch nie Probleme gehabt.

Lana

Mitgliedschaft beendet

63

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 17:26

Soll alles offiziell sein. Mal sehen, was die ersten Kontrolleure dazu sagen. Papiere wie z.B. Betriebserlaubnis etc. habe ich keine von der Werkstatt erhalten.

Aber nach "verboten" schaut das ja eigentlich nicht aus.
Aus StVZO § 49a Lichttechnische Einrichtungen, allgemeine Grundsätze


(6) In den Scheinwerfern und Leuchten dürfen nur die nach ihrer Bauart dafür bestimmten Lichtquellen verwendet werden.

Dabei nutzt die Nebler doch fast niemand.....

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 18:24

Bei meinem "Freemont-Einkaufsgespräch" hatte ich angedeutet, daß ich gerne ein TFl möchte (bin viel in Italien unterwegs).

Der Werkstattmeister hatte mir die Hella-Lösung genannt und nun eingebaut. Gezahlt hatte ich quasi schon mit dem Kaufpreis des Gesamtpakets.
Insofern kann ich leider keinen Einzelpreis nennen.



Bin ab morgen wieder "auf Tour" und mal sehen, was die diversen Grenzkontrollen so bringen.....

Andererseits....sobald ich die normalen Frontscheinwerfer einschalte, erlischt ja "mein TFL" wieder.....Wer soll da was dagegen haben....
Da blendet nix. Und wie ein Weihnachtsbaum komm ich auch nicht daher....

Lana

Mitgliedschaft beendet

65

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 19:12

Bin ab morgen wieder "auf Tour" und mal sehen, was die diversen Grenzkontrollen so bringen.....
Wo hast du die DIVERSEN Grenzkontrollen? ?(

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 19:26

Je nach Fahrtroute entweder Konstanz/Kreuzlingen oder kurz vor Schaffhausen bei "Einfahrt in die Schweiz" und dann wieder Chiasso/Como an der "EU-Außengrenze". Und wenn ich erstere Variante nehme (=Bernardino-Route) mach ich vermutlich einen kleinen Abstecher nach Austria zum Tanken. Bietet sich auf der Rheintalautobahn ja an. Und da hats dann natürlich auch wieder Kontrollen.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 755

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 19:37

Fotos vom TFL bitte!
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 19:45

Fotos vom TFL bitte!

Ich habe die Bilder in die Galerie hochgeladen.
Die Bildernummerierung ist jetzt vielleicht etwas unglücklich, man erkennts aber noch an der JPG-Endung (1,2,3).

Das linke Bild ist nur TFL, das mittlere Bild ist dann nach Umschaltung auf normales Fahrlicht und das rechte Bild ist dann Fahrlicht + Nebler.

Man erkennt, daß das TFL schwächer ist als die Nebler.

Lana

Mitgliedschaft beendet

69

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 20:00

Das ist aber kein Licht von HELLA, das ist Eigenbau oder ein China-Kit. Hella führt diese Lampen nicht.
Es gibt runde Nebler, die extra ein weises LED-TFL eingebaut haben, somit 2 Lampen in einer. Das ist aber bei dir nicht der Fall, da dieses Licht als Kreis sichtbar wäre.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diesel-Fan« (18. Oktober 2012, 20:22)


detewald

Freemont-Meister

  • »detewald« ist männlich

Beiträge: 1 243

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Wohnort: Berkenbrück

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- L O S
-
I * *

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 20:16

Hella setzt hier eine Zweifaden Technologie ein. Siehe auch den Link auf die Hella Homepage.

http://www.hella.com/MicroSite/soe/sites…agfahrlicht.pdf
Freemont Urban 2012 170 PS Bossa Nova White 5-Sitzer

Bestellt: 4. Januar 2012 Abgeholt: 1. Juni 2012



Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 20:20

http://www.hella.com/MicroSite/soe/sites…agfahrlicht.pdf

Ich denke mal, daß es dies ist. Behaupten würde ich es nicht, da ich die Verpackung nicht gesehen habe.

Artikelnummer 1N0 010 294-001

Ich vertraue meinem Freundlichen, daß er mir erlaubte Sachen einbaut. Ob die jetzt "self-made" sind oder in China / New York oder Monte Carlo produziert werden, ist mir schnuppe.

Qualitätsmerkmale kann ich sowieso erst in ein paar Wochen/Monaten beurteilen

PS: Danke, da war jemand schneller :thumbup:

PPS: Ich wage mal die Behauptung, daß 80% der Hella-Produkte im fernen Osten produziert werden.....

Lana

Mitgliedschaft beendet

72

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 20:48

In diesem Fall wurde das ganze Gehäuse getauscht. Das funktioniert. Und der Einbau ist nicht aufwendiger, als der für sie kleinen Hella Tagfahrlichter, wobei ich aber die LED-Tagfahrlichter, wie sie schon von einigen Mitgliedern verwendet werden, bevorzugen würde. Erstens gibt es keine Zweckentfremdung der Nebler, die in einer Grauzone der Gesetze liegt und zweitens sehen die kleinen Hella TFL professioneller aus. Der Preis für Material und Einbau wird in etwa gleich sein.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 755

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 21:02

Oder man verzichtet ganz auf die Nebelscheinwerfer und verbaut die andere Hella-Option (2BE 010 102-101) mit kombiniertem Tagfahr- und Positionslicht. Finde ich auch eine reizvolle Alternative vor dem Hintergrund, dass ich an einer Hand abzählen kann, wann ich die Nebler bisher gebraucht habe. Und viel gebracht haben sie noch nie ...
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 189

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 21:04

wann ich die Nebler bisher gebraucht habe.

Seit 3 Tagen jeden Morgen....
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

75

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 21:09

Oder man verzichtet ganz auf die Nebelscheinwerfer und verbaut die andere Hella-Option (2BE 010 102-101) mit kombiniertem Tagfahr- und Positionslicht. Finde ich auch eine reizvolle Alternative vor dem Hintergrund, dass ich an einer Hand abzählen kann, wann ich die Nebler bisher gebraucht habe. Und viel gebracht haben sie noch nie ...

Das Problem bei euch in D ist, daß diese Scheinwerfer als NEBLER eingetragen und typisiert sind und daher nicht zweckentfremdet werden dürfen.
Witzigerweise darst du sie aber überkleben, abklemmen und ausbauen. Du darfst nur keine anderen einbauen. Blöd.....
Ich glaube aber, da es inzwischen so viele Variationen der TFL gibt, daß sich niemand mehr darüber aufregt, was man aus den Neblern macht. Ich habe ja auch keine Probleme in Deutschland mit meinen TFL, obwohl ich sie auf Aufforderung abschalten müßte. Zur Not habe ich ja einen Extra-Schalter.

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 21:47







Wieso Grauzone? Hat doch ECE-Typprüfung.....

Ich tausche doch die Nebler nicht aus gegen Weihnachtsbaumbeleuchtung.

Ich habe weiterhin Nebler (aber mit ergänzender Funktion).



Das ist genauso wie wenn ich die Sitze rausschmeiß und mir Recaros reinschraube

Lana

Mitgliedschaft beendet

77

Freitag, 19. Oktober 2012, 08:49

Nein ,das ist nicht genauso, denn der Platz für den Sitz bleibt für den Sitz. Der Platz für die Nebler wird aber für was anderes verwendet, als in der Zulassung bestimmt.

Das ECE-Prüfzeichen besagt, daß du diesen Bauteil verwenden darfst. Auf Deutsch: Du darfst diesen Teil am Auto verwenden, wenn du dafür eigene Löcher bohrst und das Teil vorschriftsmäßig anbringst und verwendest. Ist in D leider so.

Nur, wie ich schon erwähnt habe, wird die Verwendung der TFL immer lockerer und meine, daß du diesbezüglich auch keine Bedenken haben mußt. Wenn du 100% sicher sein willst, frage bei einer Dekra-Stelle oder beim TÜV .

freewig

Freemont-Profi

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: salzburg

Freemont: Ja

S
-
4 8 8 M W

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

78

Freitag, 19. Oktober 2012, 21:25

Gott sei Dank brauch ich kein Tagfahrlicht. Wär mir schon wieder zu stressig! :rotwerd:

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

79

Freitag, 15. Februar 2013, 22:06

@mariohbs

Wie sind die Hella-LEDs bei dir befestigt? Geklebt?

Habe mir die Hella LEDayFlex 5er Set besorgt. Es ist leider keine Anschlußverkabelung dabei ist (optional). Welchen Kabelsatz braucht man noch dazu?

Gruß aus dem verschneiten Franken - Smart

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

80

Samstag, 16. Februar 2013, 07:48

ich habe die Hella LeDayFlex geklebt (besser: kleben lassen)

Das ist der Kabelsatz
.




Freemont Prime

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diesel-Fan (16.02.2013)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!