Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. April 2012, 16:52

Standheizungm Abstandwarner Vorne - wer hat das schon und was hat der einbau gekostet?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,

nu ja, immer noch in der "Entscheidungsfindung" bin ich nun über 2 Punkte gestolpert ohne die ich nicht Leben will. Zum einen ist das eine Standheizung - hat man das mal will mans nimmer missen und zum anderen Abstandswarner oder Einparkhilfe für Vorne.

Händler ist Bereit das einzubauen, will aber für die Standheizung 2.300 Euro (BMW 1400 EURO) und die Abstandwarner Vorne 500 Euro. Finde ich nen bisserl arg happig. Hat das schon jemand machen lassen und falls ja, was hat es bei euch gekostet?

Ahh und bevor sich jemand über die Einparkhilfe für Vorne Lustig macht - ich habe eine Einfahrt, welche um eine verdammt Enge Hausecke geht. Allen Autos auf dem Hof, welche keine Warner haben sieht man das auch an ;-) Mein Händler meinte auch "Der ist sooooo übersichtlich da braucht man das nicht" und hat es mir bei der Probefahrt bewiesen. Nu ja, die Hauswand hat nen Dunkelblauen streifen und der Vorführwagen ne Stoßstangenecke ohne Lack *gg* Bloß gut das ich nicht gefahren bin.

Danke für die Infos und viele Grüße
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

Lana

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 19. April 2012, 17:17

Schau mal unter "STANDHEIZUNG". Da war mal ein Thema.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. April 2012, 17:56

Abstandswarner: 500 Euro all-inclusive ist da noch günstig wenn man sieht was beim Freemont für ein Aufwand dahintersteckt.
Als erstes mal muß die komplette Frontpartie ab.WAS da weggemacht werden muß sieht man an meinem Bild in der Galerie "Vorne nackt".Dann müssen innen laut Mechaniker (und der ist sicher nicht blöd!) einige Teile demontiert werden damit der Aus-Schalter befestigt werden kann.Also ziemlicher Aufwand.
Standheizung: Materialpreis inklusive Telestart 100 HTM Komfortfernbedienung und spezieller Einbausatz für 3-Zonen Klima: 1800,-
Arbeitszeitverlängernd wird sich auch das auswirken, daß der Tank demontiert werden muß für den Versorgungsanschluß der Standheizung...das wußte man wohl bei
meinem vorher nicht.Na wie auch...1. verkaufter Freemont und daher der 1. Einbau einer Standheizung in solchem 8o
Der Gerechtigkeit halber sei noch erwähnt daß ich "die stärkste verfügbare", so meine Worte, für den Freemont haben wollte.Und das ist dann eben von den 3 möglichen die teuerste.Hier spart man meiner Meinung nach am falschen Platz wenn "unterdimensioniert" wird.
Wenn noch Fragen offen sind, gerne!

Gruß
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. April 2012, 19:06

Hi Diesel-Fan,

Vielen Dank für deine Ausführungen. Dann kann ich also davon ausgehen, dass der Preis gerechtfertigt ist. Was die Standheizung angeht, so soll diese keinesfalls unterdimensoniert sein, wills ja warm haben und nicht ab -5°C trotzdem Kratzen müssen ;-)

Tja und mit dem Schalter beim Abstandswarner - ich glaub das hat er noch gar nicht Bedacht, dass man für Vorne einen braucht weil es keinen Sinn macht wenn der nur angeht wenn man Rückwärtsfährt. Muss ich doch nochmal nachfragen.....

Gut ist auf alle Fälle das es geht - ist für mich erst einmal das wichtigste.

Also noch mal Danke und noch einen schönen Abend.
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. April 2012, 19:10

Ergänzend sei zum Abstandswarner vorne noch hinzugefügt daß er sich automatisch beim Einschalten der Zündung aktiviert....also sobald du den "Schlüssel" rumdrehst, sprich auf RUN drückst piepst das Teil los.Einmal auf den (beleuchteten) Schalter gedrückt, ca. 2 Sekunden, dann ist Ruhe im Karton :)
Zum aktivieren, sprich wenn du einparkst und die Dinger von vorne brauchst, einfach nochmal 2 Sekunden drauf drücken.

Gruß
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Hajo272

Freemont-Profi

  • »Hajo272« ist männlich

Beiträge: 857

Registrierungsdatum: 18. November 2011

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M H
-
* * * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. April 2012, 19:42

Ergänzend sei zum Abstandswarner vorne noch hinzugefügt daß er sich automatisch beim Einschalten der Zündung aktiviert....also sobald du den "Schlüssel" rumdrehst, sprich auf RUN drückst piepst das Teil los.Einmal auf den (beleuchteten) Schalter gedrückt, ca. 2 Sekunden, dann ist Ruhe im Karton :)
Das ist absolut korrekt, aber ich finde das trotzdem ziemlich nervig, dass das Teil dauernd an ist und manuell deakiviert werden muss, eben weil es ja nicht ins Bordsystem integrierbar ist und die Sensoren komplett "nebenher" laufen.

Heute Nachmittag haben mich die Sensoren dann auch noch richtig geärgert: Auf meinem 5km-Autobahnheimweg und beim ersten richtigen Regenschauer, den das Auto jetzt erlebt hat, waren die Shice-Dinger ständig am piepsen, weil es eben regnete... :cursing:
Hallo, das war bei meinem Octavia-2 um Klassen besser gelöst, da gab es diesen Driss nicht, war aber auch kein zusätzliches Mopar-System, sondern integriert. Die Sensoren sind m.E. überempfindlich und ich werde meinen FIAT-Kumpel fragen, ob man die Empfindlichkeit vielleicht reduzieren kann!
AWD/Automatik-Freemont in Lounge-Ausstattung mit zusätzlichem Tagfahrlicht und Frontsensoren in symphonic-blue, geordert als Vorführwagen
bestellt am 02.12.2012
Liefertermin gem. Kaufvertrag: Juni 2012
Lieferdatum: 22.02.2012
abgeholt: 01.03.2012, seitdem: :rolleyes:

Lana

Mitgliedschaft beendet

7

Freitag, 20. April 2012, 09:30

Wenn es schneit, ist es noch nerviger. Aber die Anlage, die du meinst, ist Luxus und kostet entsprechend mehr Aufpreis und...für Freemont nicht lieferbar.
Die Anlage im Benz hat sich nach der Geschwindigkeit gerichtet und sich nur zwischen 1 und etwa 20 KmH eingeschaltet. Aber das kostet eben!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lana« (20. April 2012, 18:49)


mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. April 2012, 18:44

Hi Leute,

eins verstehe ich jetzt aber nicht. Zum einen sind die immer an wenn man Startet - das ist ja OK. Aber wenn ich die doch dann mit dem Schalter ausschalte, wie können die dann bei Regen oder Schnee anfangen zu Piepen? Da stimmt doch dann eher was mit dem Ausschalter nicht - oder?

Logisch sind die im BMW integrierten mit Distanzanzeige usw. garentiert "schöner" oder vieleicht auch besser aber wenn es die nunmal nicht ab Werk gibt kann man da kaum was anderes machen.

Ist das eigentlich bei euch allen das gleiche "Nachrüstset"? Mein Händler meinte er würde mal im Auto-Teile handel schaun, was sich ja eher nach komplettem Fremdanbieter anhört.

So noch nebenbei bemerkt - habe meinen heute "Reserviert" und wenn alles klappt wird er Montag gekauft. Lieferzeit ne Woche ;-)
Viele Grüße
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Freitag, 20. April 2012, 18:52

Wenn die Sensoren ausgeschaltet sind, dann piepsen sie auch nicht. Aber du mußt sie halt immer bei Bedarf ein- und dann wieder ausschalten.
Darfst halt nicht, wie ich, vergessen, daß die Dinger ausgeschaltet sind, wenn du dich an den Vordermann ranpirscht.

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. April 2012, 18:59

Ahh OK, dann macht das Sinn. Also beim BMW schalten die halt automatisch ab, da bin ich das einschalten beim "Ranpirschen" also gewohnt *gg*. Tja und vergessen habe ich es nur einmal - nu ja, war dann kein Ranpirschen sondern eher ein Ranknirschen - aber auf alle Fälle trotzdem nach Geräusch *lol*
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. April 2012, 19:04

Wenn es die Original Fiat Frontsensoren aus dem Zubehörkatalog sind...ja, dann sind es die Gleichen :)
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. April 2012, 19:09

Stimmt! Da sind ja welche drin - hatte ich gar nicht gesehen und mein Händler wohl auch noch nicht. Wer ich ihn mal drauf hinweisen....

Danke!
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

lerchelchen

Freemont-Profi

  • »lerchelchen« ist weiblich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. Mai 2012, 20:26

Hier nochmal die Nachfrage, da wir auch überlegen: Was kostet die Standheizung inkl. Fb und Einbau??? Hat jetzt schon jemand eingebaut und reelle Preise :?: :?:
Seit 05.09.14 nicht mehr im Besitz eines Freemont`s.

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. Mai 2012, 20:35

Ein Kollege von mir hat's neulich mal kalkulieren lassen und kam auf 800 Euro zzgl. MwSt. Aber ohne Gewähr
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

lerchelchen

Freemont-Profi

  • »lerchelchen« ist weiblich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

15

Freitag, 1. Juni 2012, 11:33

800,00 Euro wäre ja ein Schnäppchen....Wäre das ein Preis inkl. Einbau?????
Seit 05.09.14 nicht mehr im Besitz eines Freemont`s.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

16

Freitag, 1. Juni 2012, 11:40

Kann ich mir ehrlich gesagt *nicht* vorstellen.Bei einem der zwei großen Hersteller von Standheizungen hab ich zwar mal als Aktionspreis 1000,-Euro inklusive Einbau gelesen, aber!
1. Das war die mit der kleinsten Heizleistung und
2. Hatte die nur die standard Uhr zum Programmieren IM Auto.Also KEINE Fernbedienung!
Wie ich ja schon mal schrieb, hab ich mir die stärkste (drei verschiedene Stufen gibt es) verfügbare von Webasto zusammen mit der Luxus-Fernbedienung "Telestart 100 HTM" einbauen lassen. Der Material (!)Preis inklusive Einbausatz für die 3-Zonen Klima und die FB = 1800,-€ + einen kompletten Arbeitstag für Einbau.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

17

Freitag, 1. Juni 2012, 11:54

= 1800,-€ + einen kompletten Arbeitstag für Einbau.
Die 1800 Euro hat mir mein Händler auch genannt. Mein Kollege jedoch hat es sich für seinen Firmenwagen vom dort ansässigen Händler (Bremen) für 800 anbieten lassen. Wo der Haken an der Sache liegt weiß ich nicht. Dachte mir aber auch das es ein schnäppchen ist.
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

18

Freitag, 1. Juni 2012, 11:57

Wo der Haken an der Sache liegt weiß ich nicht.

du musst mit Holz und Kohlen heizen...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

19

Freitag, 1. Juni 2012, 11:58

Neeeeee! DIE läuft dann mit Bio-Sprit! Also alle paar Kilometer mal *kräftig* reinfurzen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

20

Freitag, 1. Juni 2012, 12:21

Vermutlich hat es einen 8 Poligen Wassermotor als Antrieb. Was das ist? Ich glaube das ist nicht für die Öffenlichkeit bestimmt :whistling:
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!