Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

TopsisFiat

Freemont-Fahrer

  • »TopsisFiat« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Wohnort: Kirchseeon

Freemont: Ja

--- E B E
-
M

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. November 2013, 22:22

So, mein Monti muss in die Werkstatt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Freunde,

der Monti muss in die Werkstatt.
Gestern fuhr ich aus einem Parkhaus wollte, nachdem ich mein bezahltes Parkticket in Schrankenautomat steckte und die Schranke öffnete, mein Fahrerfenster schließen und es blieb auf der Hälfte stehen.
Ich versuchte es noch einmal nach unten und dann nach oben zufahren, aber ... es passierte nix, gar nix.
Prima oder ?

Also geschlagene 15 km mit halb geöffnetem Fahrerfenster daheim.
Heute bin ich die Werkstatt, und nach kurzer Problemschilderung war klar das der Hebermotor einen Defekt am Encoder hat.
Da das Fahrzeug in der Garantie ist wird dieser also erneuert. FEIN ...

So, nun wird es aber noch besser. Im laufenden Gespräch mit dem Chef und des Händlers erwähnte ich meine Probleme mit der Türbreme





Ihr erinnert euch ???

Und einem Problem was ich hier im Forum schon öfter gelesen habe, nämlich das man neben der Straße fährt oder keine Steassen mehr auf der Karte ist.




So die Türbremsen werden nun auf Garantie getauscht. Der Händler sägte mir das er zwar nicht sicher wäre aber er dächte es gebe wohl zwar unlackierte aber dafür verzinkte Türbremsen.(???)


Und jetzt kommt der Hammer. Bezüglich der Navigation haben die Händler wohl von Fiat eine Serviceinfo bekommen das im Fall der nicht korrekten Positionsdarstellung des Fahrzeugs in der Karte das komplette UConnect samt Verstärker unter dem Beifahrersitz und einem Klimasteuergerät (warum auch immer) zu tauschen ist.
Hätte er wohl vor einigen Tagen wegen einem ähnlichen Fall von ungenauer Positionsbestimmung auch schon gemacht.

Die Teile sind bestellt ... und ich bin gespannt. 8o



PS: Nach Aussage des Händlers waren auf dem Austauschgerät die Karten vom 2013 und eine neue Software als die von Stand 2011.

Ich halte euch auf dem Laufenden ... wir dürfen gespannt sein :thumbsup:
Fiat Freemont Lounge - Bossa Nova Withe - FWD - 2.0L Diesel - ne Akkutaschenlampe - nen Lebkuchenherz am Innenspiegel

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 29. November 2013, 22:28

Sag ihm mal, er soll die GPS Antenne überprüfen. Die war bei mir kaputt. Seit die getauscht wurde, funktioniert das Navi. Ich hab nichts mehr zu meckern, obwohl ich TomTom viel besser finde als Garmin. So ein Misst. :pfeifen:

TopsisFiat

Freemont-Fahrer

  • »TopsisFiat« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Wohnort: Kirchseeon

Freemont: Ja

--- E B E
-
M

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. November 2013, 23:27

GPS Antenne ????, habe ich nicht.

Spaß beiseite, die kann ausgeschlossen werden.

Das du ein TomTom-Navi gelungener findest als das Garmin finde ich in Ordnung.
Ich persönlich habe seit ca. 6 Jahren immer Doppel-DIN-Radios der Firma Kenwood mit dementsprechendem Navigationsrechner in meinem Croma und davor im Stilo verbaut gehabt, kenne daher die Garmin Navigation sehr gut da diese von Kenwood auch verwendet wird, und habe an dieser Gefallen gefunden. Daher war es für mich keine Umstellung.
Fiat Freemont Lounge - Bossa Nova Withe - FWD - 2.0L Diesel - ne Akkutaschenlampe - nen Lebkuchenherz am Innenspiegel

TopsisFiat

Freemont-Fahrer

  • »TopsisFiat« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Wohnort: Kirchseeon

Freemont: Ja

--- E B E
-
M

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 22:31

Kleines Update

Ich habe gestern den Monti in die Werkstatt gebracht um Navi, Türbremse und Fensterheber richten zu lassen.
Heute Mittag kam der Anruf das der Fensterheber erst bestellt werden muss und nicht vor Montag geliefert werden kann.
Die Türbremse kommt im originalen Zustand schwarz und unlackiert beim Händler zum Einbau an. Daraufhin wurde ich gefragt ob ich die Türbremse unlackiert eingebaut habe möchte. ?(


Das geht ja garnicht.
Also muss die Türbremse nun erstmal lackiert werden. Stirnfläche (Lauffläche) und Rolle werden auf meinen Wunsch hin nicht lackiert. Mal gucken ob was bringt.
Da ich meinen Monti aber die nächsten 14 Tage nicht entbehren kann weil ich in meine Heimatstadt Halle fahren möchte, kann dies alles erst im nächsten Jahr montiert werden.


Was allerdings zu meiner äußersten Zufriedenheit montiert wurde ist das Radio/Navi -Modul und der dazugehörige Verstärker unter dem Beifahrersitz. Des weiteren wurde eine neue Software auf das Klimasteuergerät gespielt. Hier habe ich im Gegensatz zum Navi noch keine Veränderung festgestellt.


Die Software aus dem Navi unterscheidet sich optisch sehr von der Version davor. Auch die Menüs und die Karte sehen etwas anders aus, ich will fast sagen schöner. Auch die neue Karte ist mit installiert.








Was mir beim Radiobetrieb aufgefallen ist, ist das die Sender alle besser empfangen werden :thumbsup: und das auf der DISPLAYOBERFLÄCHE einige Softkeys wie z.B. der AF-Key fehlen. ?(



Fiat Freemont Lounge - Bossa Nova Withe - FWD - 2.0L Diesel - ne Akkutaschenlampe - nen Lebkuchenherz am Innenspiegel

TopsisFiat

Freemont-Fahrer

  • »TopsisFiat« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Wohnort: Kirchseeon

Freemont: Ja

--- E B E
-
M

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Januar 2014, 20:43

So nun ist es soweit, alle noch offenen Nacharbeiten sind beendet.
Die Türbremse wurde erneuert, leider wurden die Stirnflächen entgegen vorheriger Absprache mit angepinselt. ;(
Dies wurde scheinbar bemerkt und man hat versucht die Laufflächen wieder zu bereinigen. Leider mit mäßigem Erfolg.
Aber ich will nicht meckern, abwarten ob es wieder anfängt mit gammeln. Wenn nicht kann ich mit der Anpinselei leben.





Der Fensterheber wurde auch getaucht und dies war ein voller Erfolg. Fenster lässt sich komplett ohne Nachziehen mit der Fahrerhand schließen. :thumbsup:
Fiat Freemont Lounge - Bossa Nova Withe - FWD - 2.0L Diesel - ne Akkutaschenlampe - nen Lebkuchenherz am Innenspiegel

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!