Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

hellmi666

Freemont-Profi

  • »hellmi666« ist männlich

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Wohnort: Zwickau

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-- Z
-
W C 8 8

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. März 2016, 11:27

Selsames im Motorraum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich habe letztens beim Auffüllen des
Scheibenwaschwassers etwas Sonderbares im Motorraum entdeckt. Es sieht
nicht nach Originaleinbau aus, aber an der Art des Einbaus war es
bestimmt eine Werkstatt. Wer von euch kann mir sagen, was das ist und
für was es erforderlich sein soll?



Grüße Hellmi


Freemont: Black Code, Baujahr 2014, Schwarz, 170 PS Diesel, Automatik, el. Schiebedach, AHK, Standheizung, Motortuning

Parameter ............. Original ... optimiert
Leistung (PS) .............. 170 .......... 207
Drehmoment (Nm) ....... 365 .......... 429
Verbrauch (l/100km) ..... 9,4 .... siehe Profil

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 745

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 502

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. März 2016, 11:37

Hat dein Freemont irgendwelche Extras wie Tagfahrlicht oder Anhängerkupplung?
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

hellmi666

Freemont-Profi

  • »hellmi666« ist männlich

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Wohnort: Zwickau

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-- Z
-
W C 8 8

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. März 2016, 11:39

OK, es kann natürlich die Anhängerkupplung sein. Hätte ich vielleicht auch selber drauf kommen können, oder eher nicht. :party:
Grüße Hellmi


Freemont: Black Code, Baujahr 2014, Schwarz, 170 PS Diesel, Automatik, el. Schiebedach, AHK, Standheizung, Motortuning

Parameter ............. Original ... optimiert
Leistung (PS) .............. 170 .......... 207
Drehmoment (Nm) ....... 365 .......... 429
Verbrauch (l/100km) ..... 9,4 .... siehe Profil

Toni

Freemont-Fahrer

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. März 2016, 11:53

So wie es aussieht, sind das ein Relais und drei Sicherungen.
Für was kann man so nicht sagen - für eine Anhängerkupplung hätte man allerdings alles viel weiter hinten abgreifen können und ein Relais braucht man dafür normalerweise auch nicht.

Lana

Mitgliedschaft beendet

5

Freitag, 25. März 2016, 12:05

So wie es aussieht, sind das ein Relais und drei Sicherungen.
Für was kann man so nicht sagen - für eine Anhängerkupplung hätte man allerdings alles viel weiter hinten abgreifen können und ein Relais braucht man dafür normalerweise auch nicht.
ja, man kann bei der AK auch hinten "abgreifen", aber anscheinend sitzen die für die 16polige Steckdose erforderlichen werkseitigen Anschlüsse vorne. Bei mir wurde auch im Motorraum das Steuergerät und die Sicherungen gesteckt, aber nicht so unfachmännisch, wie auf den Bildern. Das macht keine ordentliche Werkstatt so. Sieht nach Hinterhofarbeit aus.

  • »Helmut S. AA« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 20. Juli 2014

Wohnort: Aalen

Freemont: Ja

A A
-
* * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. März 2016, 12:12

Vielleicht die Standheizung? Hatte mal nen Nissan mit vom Händler nachgerüsteter Standheizung. Die war auch so ähnlich verkabelt.
Freemont Black Code; 2.0 Multijet Automatik AWD; Tenore Schwarz Metallic, ohne weitere Extras. EZ 09/2015. Davor: Freemont Lounge 170 PS. Schalter. Weiß. 04/2014 - 09/2015.

hellmi666

Freemont-Profi

  • »hellmi666« ist männlich

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Wohnort: Zwickau

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-- Z
-
W C 8 8

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. März 2016, 12:19

Standheizung macht da mehr Sinn, weil das gelb/grüne Kabel ganz rechts in den Innenraum geht (denke ich).

Edit: Aber je mehr ich darüber nachdenke, fällt mir ein, dass mein Honda auch ein Standheizung hatte und ich von der Installation nichts gesehen habe.
Grüße Hellmi


Freemont: Black Code, Baujahr 2014, Schwarz, 170 PS Diesel, Automatik, el. Schiebedach, AHK, Standheizung, Motortuning

Parameter ............. Original ... optimiert
Leistung (PS) .............. 170 .......... 207
Drehmoment (Nm) ....... 365 .......... 429
Verbrauch (l/100km) ..... 9,4 .... siehe Profil

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hellmi666« (25. März 2016, 12:33)


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. März 2016, 12:41

Das sieht ja mal total unproffessionell aus! Aber ich hätte auch sofort auf Standheizung getippt.Sah beim Stilo auch so aus obwohl von Bosch Werke gemacht^^
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


  • »Helmut S. AA« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 20. Juli 2014

Wohnort: Aalen

Freemont: Ja

A A
-
* * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. März 2016, 12:43

Kommt halt darauf an, ob die Standheizung ab Werk drinnen war oder nachgerüstet wurde. Wie gesagt. Bei meinem Nissan wurde sie vom Händler nachgerüstet. Und je nachdem wie "gut" der arbeitet sieht die Installation aus. Mein Nachbar hat seine beim Bosch-Dienst nachrüsten lassen. Da siehst man gar nix.
Freemont Black Code; 2.0 Multijet Automatik AWD; Tenore Schwarz Metallic, ohne weitere Extras. EZ 09/2015. Davor: Freemont Lounge 170 PS. Schalter. Weiß. 04/2014 - 09/2015.

Toni

Freemont-Fahrer

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. März 2016, 12:48

@Lana:
der Freemont hat schon werksseitig ein sog. "Anhängersteuergerät" samt einem entsprechenden Steckanschluss im hinteren Kabelbaum.
Vorne basteln muss man da nichts.


  • »Helmut S. AA« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 20. Juli 2014

Wohnort: Aalen

Freemont: Ja

A A
-
* * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Freitag, 25. März 2016, 12:57

Mach doch mal die Sicherungen raus. Dann siehst du ja ob die Standheizung läuft oder nicht.
Freemont Black Code; 2.0 Multijet Automatik AWD; Tenore Schwarz Metallic, ohne weitere Extras. EZ 09/2015. Davor: Freemont Lounge 170 PS. Schalter. Weiß. 04/2014 - 09/2015.

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 000

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. März 2016, 14:39

So wie ich mich erinnere war bei meiner AHK auch ein extra Relais dabei,ein extra Kabel wegen Dauerstrom/Dauerplus wurde auch von vorn neu gezogen. LOLDas extra Kabel brauchen nur Wohnwagen, keine Obi Anhänger!!!
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Toni

Freemont-Fahrer

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

13

Freitag, 25. März 2016, 14:59

Am Anschluss für die Anhängerkupplung sind Batterie - Plus ("30"), Standlicht, Blinker, Bremslicht und Masse vorhanden.
Möglicherweise wurde die zweite Plus-Leitung via Relais wegen einer zu ladenden Batterie im Wohnwagen gelegt.

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 000

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. März 2016, 15:39

So ist es ,und wenn der Motor aus ist nicht in AT& SL die KauerWC :thumbdown: benutzen muss sondern seines im Wohnwagen und da braucht man Strom für die Pumpen.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Lana

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 25. März 2016, 17:01

@Lana:
der Freemont hat schon werksseitig ein sog. "Anhängersteuergerät" samt einem entsprechenden Steckanschluss im hinteren Kabelbaum.
Vorne basteln muss man da nichts.
das Gerät ("Anhängersteuergerät") ist nicht vorhanden, sondern wird mit den Kabelsatz gekauft und eingebaut. (Vorrichtung ist da)
Das sind die Gerätetypen, die hinten die Signale geben, (Beim Fehler tutet es im Kofferraum). Bei meiner alten Schüssel (war einer der ersten) wurde im Motorraum ein Steuergerät verbaut, dass mich über die Instrumententafel auf Fehler der Anhängerbeleuchtung hinwies. Das macht die neue Einbauvariante nicht mehr.

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 000

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

16

Freitag, 25. März 2016, 17:20

Alte Schüssel :rotfl: :abgelehnt: i hau di aufn Berg.
Aber mit dem Relais hast 100% recht LOL
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!