Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Gloover

Mitglied

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 23. Mai 2018, 19:08

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Vielen Dank für die Rückmeldung Skimmy,

dann werde ich sie mir auch bestellen. Bei SafeGo (preislich natürlich nicht ohne) scheint es klar zu sein - bei den H11-er, da ist noch ein wenig Verwirrung da:
es gibt A...zone welche unter der Bezeichnung Autofee (50W) für 20€ und welche als AutofeeL (80W) - die allerdings ab 35€. Da es bei beiden kaum Rezessionen gibt - weiss ich nict welche nun tatsächlich gemeint sein können, bzw. welche ich nehmen soll ?(
Freemont Cross, Schwarz-metallic, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

Dragonstiger

Freemont-Profi

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 868

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Wohnort: Wörth

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 23. Mai 2018, 20:19

Deine erste hat mir einen Verbrauch von 50W, die andere in rot einen Verbrauch in Höhe von 80W. Bleibe aber hier weiterhin noch interessiert und lese vorerst noch mit

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

SKIMMY

Mitglied

  • »SKIMMY« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

W
-
4 7 1 1

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 23. Mai 2018, 21:00

Also ich glaube, daß die China Männer die Watt-Leistungsangaben eher salopp sehen.
Bei meiner 2-wöchigen Recherche hat sich irgendwie herauskristallisiert, daß die Leuchtmittel häufig mit 37 Watt angegeben werden.
Da es nur wenige Hersteller(Lieferanten) für derartige LED´s geben dürfte, neige ich nach meiner Stromaufnahmemessung von 3,6A incl. Vorschaltgerät eher zu den 37 Watt. Angeboten werden ja auch die abenteuerlichsten Lichtstromwerte, die einfach unglaublich sind.
Die techn. Angaben sind glaube ich, absichtlich recht unübersichtlich dargestellt, um den direkten Vergleich zu erschweren oder zu verunmöglichen. Zwischen 50 Watt und 80 Watt ist doch ein bisschen was.
Im übrigen sehen meine Vorschaltgeräte und deren Konfektionierung absolut gleich aus und dürften auch vom selben Hersteller stammen.
Gruß Bernhard

Gloover

Mitglied

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 23. Mai 2018, 22:36


Im übrigen sehen meine Vorschaltgeräte und deren Konfektionierung absolut gleich aus und dürften auch vom selben Hersteller stammen.
Gruß Bernhard


Und welche wären es dann? Die Autofee für 20€ oder die Roten/Schwarzen Autofeel für 35 bzw. 40€? Auf die Leistungsangabe 80 Watt!! verlasse ich mich auch nicht.
Freemont Cross, Schwarz-metallic, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

SKIMMY

Mitglied

  • »SKIMMY« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

W
-
4 7 1 1

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

145

Mittwoch, 23. Mai 2018, 23:21

Also ich habe lt. Bestellbeschreibung Folgendes eingebaut:
Abblendlicht: Autofeel H11, 80 W, 8000 Lm, 6500K, schwarzer Passivkühlkörper mit abgesetztem Vorschaltgerät,€ 34,99, Verkauft von Autofeel (R) Direkt, Versand durch Amazon

Fernlicht: Safego 2x9005, HB3, 70W LED, roter Passivkühlkörper mit abgesetztem Vorschaltgerät, € 59,99, verkauft von
Safeco_EU, Versand durch Amazon
Die Stromaufnahme ist bei allen etwa gleich, die Verpackung und die Einbauskizze ist gleich, daher meine Vermutung die Leistung
(37 W) und Hersteller betreffend. Ev. meinen die Hersteller bei der Watt-Angabe eine Halogenglühlampen-Äquivalenzleistung...?
Es gibt auch Angebote über div. Lampensockeladapter aus Kunststoff (H11, HB3-9005 etc.) für Alu-Leuchtmittelträger mit 12 und 14 mm Durchmesser.Das nährt den Verdacht, daß es nur ganz wenige tatsächliche Hersteller des Leuchtmittels gibt, die dann von diversen Vertriebsfirmen mit zugekauften Sockel-Adaptern vervollständigt und verpackt werden.....ein Dschungel.
Ich hoffe, ich konnte helfen.
Gruß Bernhard

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lorax (26.08.2018)

Dragonstiger

Freemont-Profi

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 868

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Wohnort: Wörth

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 24. Mai 2018, 13:46

Vielen Dank für deine interessante und aufschlussreiche Antwort!

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

SKIMMY

Mitglied

  • »SKIMMY« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

W
-
4 7 1 1

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

147

Samstag, 26. Mai 2018, 12:02

@ Glover
Frage: Hast Du noch die von mir angezeigten Angebote bei Amazon gefunden ? Denn wie ich beobachtet habe, ändern sich die recht flott.
Bin nach wie vor von dem LED- Leuchtmitteln schwerst begeistert.
Beim nächtlichen Wildwechsel habe ich die (subjektive) Erfahrung gemacht, daß z.B. ein Reh in meinen sichtbaren Bereich tritt und durch die starke Umgebungsaufhellung oder Blendung nicht weitergeht, sondern sofort stehen bleibt (Desorientierung) und dadurch mir mehr Zeit bleibt, um zu reagieren.
Das als Nachtrag.
Gruß Bernhard

Gloover

Mitglied

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

148

Samstag, 26. Mai 2018, 17:06

@SKIMMY
Ja die Lampen habe ich bei Amazon zwar gefunden - bei Autofeel H11 Lampen für 39,99€ wird auch angegeben "Auf Lager" - geht man jedoch auf "bestellen", dann auf "Lieferadresse auswählen" und im nächsten Schritt "Bestellung bestätigen" - erhält man folgende Meldung:

"Der Artikel ist leider nicht mehr von dem Anbieter erhältlich, den Sie ausgewählt haben. Wir werden den Artikel auf die Merkliste Ihres Einkaufswagens setzen. Von dort können Sie auf den Artikel klicken, um zur Seite mit den Produktdetails zurückzugelangen und einen anderen Anbieter auszuprobieren."

Auch bei anderen LED's von Autofeel erscheint diese Meldung :cursing:

Habe mir stattdessen diese hier gekauft - scheinen optisch (auch die Vorschaltung) mit den von Autofeel identisch zu sein.
Die SafeGo HB3 Lampen habe ich mir bei ebay günstiger als bei Amazon kaufen können, und auch beim Osram LEDRiving LEDFOG101 habe ich zugeschlagen - will die Tage alles in einem Ruck einbauen - wenn ich jedoch hier lese, was für eine "Fingerbrecharbeit" es sei, wird mir jetzt schon mulmig :huh:
Freemont Cross, Schwarz-metallic, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gloover« (26. Mai 2018, 17:11)


SKIMMY

Mitglied

  • »SKIMMY« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

W
-
4 7 1 1

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

149

Samstag, 26. Mai 2018, 22:44

Servus Glover & Mitleser,
auf Grund Deiner Bestellung bin ich jetzt erst draufgekommen, daß die China-Leute bei der 80 Watt Leistung BEIDE Leuchtmittel meinen... (na von mir aus)... aber wie sie dann auf 50 Watt kommen, ist ein weiteres Mysterium.
Der Einbau ist nicht so tragisch, wie ev. angenommen.
Rechts ist der Austausch beider Leuchtmittel rel. leicht zu bewerkstelligen.
Links ist das Fernlicht ebenso ein Klacks...aber das Abblendlicht( sitzt ganz außen) ist nur mit gynäkologischer Fingerfertigkeit möglich, oder Du schlägst das li. Vorderrad ganz nach rechts ein und entfernst die wenigen Spreiznieten des vorderen Radhauses und biegst es etwas zur Seite, ertastest den Bajonett-Sockel der Lampe und mit einer kleinen Linksdrehung hast Du sie auch schon heraußen. Achtung:Der Stromversorgungsstecker hat Kunststoffnasen als Sicherung, d.h. leicht mit geeignetem Werkzeug eindrücken und abziehen.
Die Vorschaltgeräte habe ich von oben leicht zugänglich locker und gut kühlbar mit Kabelbindern an vorhandene Einbauten schwingungsfrei befestigt. Das war's auch schon wieder. Montagezeit insgesamt etwa 30 min.
Wenn Du noch fragen hast oder Hinweise benötigst...hier schreiben.
Eine Fertigstellungsmeldung würde mich freuen.
Gruß Bernhard

Lorax

Freemont-Profi

Beiträge: 675

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

150

Sonntag, 26. August 2018, 20:56

Hallo ihr Erleuchteten..

Leider funktionieren sämtliche angegebenen Amazon-Links nicht mehr.
Ich muss auch zu meiner Schande zugeben, dass ich bei der LED-Leuchtenauswahl-Debatte den Überblick verloren habe.
Könnt ihr mir bitte behilflich sein und mich wieder richtig herum aufs Pferd setzen?

Ich wäre ja schon mit der genauen Bezeichnung des neuen Leuchtmittels zufrieden und dem Hinweis, gegen was es ausgetauscht wird.
Raussuchen werde ich mir die dann selber.

Abblendlicht: ?
Fernlicht: ?
Standlicht: ?

Nebelscheinwerfer/TFL: ?


Der Austausch der Nebelscheinwerfer gegen welche mit TFL (Osram LEDRiving LEDFOG101: ~188 - ~220 €) reisst aber ein ganz schönes Loch in die Portokasse...
Gibt's da preiswertere 2-in-1 Lösungen? Evtl. auch etwas mit LED als 1-und-1 Lösung oder so?

Grüße.

L.
Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, (noch) 170 PS Diesel, AWD, Automatik, 7-Sitzer, Gebaut: 06/2014, Zugelassen: 08/2014. :beifall: .
Voll Leder, fast Vollausstattung...


Harry

Freemont-Profi

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 945

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

J L
-
* * 1

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

151

Sonntag, 26. August 2018, 21:09

Hi Lorax, dass sollte Dir helfen - hoffe ich ;)
Mit den LED's kann ich Dir momentan und auf die Schnelle auch nicht helfen, da ich meine schon vor ein paar Monden gekauft habe.

Aber: Ich würde mir heute keine mehr mit "Propeller" kaufen, weil diese irgendwie im Radio stören und somit nur mit einem seperatem "Schaltnetzeil".
»Harry« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ersatzglühlampen Freemont.PNG
Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Baujahr 05/2015

Hein-78

Freemont-Fan

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 2. November 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

152

Sonntag, 26. August 2018, 21:21

Ich hab die Autofeel H11 Red Base drin. Die sind der Grund warum ich den Wagen nicht vorzeitig verkauft hab. Gibts bei Amazon. Hab die Autofeel HB3 fürs Fernlicht ebenfalls drin, aber die sin da aktuell nicht zu bekommen.
Ich bin absolut begeistert, kein Vergleich zu den Teelichtern vorher. Und ich hatte schon die Nightbreaker drin.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Hypnos

Freemont-Schrauber

  • »Hypnos« ist männlich

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: München

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

153

Sonntag, 26. August 2018, 23:07

Hast du die selbst montiert? War das gut machbar, oder sollte man in der Werkstatt anfragen...?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Dragonstiger

Freemont-Profi

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 868

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Wohnort: Wörth

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

154

Montag, 27. August 2018, 11:46

Montage ist für gelenkige und kleine Hände ohne Probleme machbar. Oder man kann über Schmerzen während der Montage hinwegsehen, dann geht's auch.
Ansonsten eher Werkstatt

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Hein-78

Freemont-Fan

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 2. November 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

155

Montag, 27. August 2018, 15:43

Ich hab’s die Werkstatt machen lassen. War mir zu fummelig!!!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

basi073

Mitglied

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 3. Februar 2017

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

156

Sonntag, 2. September 2018, 16:15

Haltbarkeit Led

der Sommer war riesig- aber der Winter mit seiner Dunkleheit kommt bestimmt!
Ich wollte auch mal LED Abblendbirnen einbauen, das ist bekanntlich ein ziemliches gewürge,
deshalb hoffe ich auf eine Erfahrungsmeldung bezüglich der Haltbarkeit.
Bei Ebay und Amazon wird ja auch viel Chinaschrott verkauft- sieht veilleicht gut aus-
ist aber schnell kaputt- und dann muss man sich wieder die Hände beim Wechsel zudrücken!
Vielleicht hat ja jemand eine echt gute Empfehlung

TRON

Mitglied

  • »TRON« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Wohnort: München

Freemont: Ja

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

157

Freitag, 7. September 2018, 21:01

Da der Dicke eh grad in der Werke steht spiel ich auch grad mit dem Gedanken auf die bekannten LED Birnchen zu switchen.
Auf amazon gibts diese:
"Autofeel H11 80W 8000Lm 6500K LED AutoLicht Scheinwerferlampe Birnen LED Autoscheinwerfer Kit Auto Scheinwerfer Umbausatz KFZ Lampe für Auto KFZ Fahrzeug Super hell Ersetzt Halogen & HID Birne Lampen"

https://www.amazon.de/dp/B073XHD9HN/ref=…a_2LSKBbKBWNKNX


Hat schon jemand die Teile verbaut?
"Bunt ist das Dasein und Granatenstark!" Bill S. Preston (Herrscher über die Sülznasen)
- & -
"Volle Kanne, Hoschies!"
Ted (das Nashorn) Logan

Hein-78

Freemont-Fan

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 2. November 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

158

Freitag, 7. September 2018, 21:06

Ja ich hab die seit Mai drin. Bin absolut zufrieden! Quasi ein Unterschied wie Tag und Nacht!! Zur Langlebigkeit kann bestimmt noch niemand was sagen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Marko

Freemont-Schrauber

  • »Marko« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 19. August 2018

Wohnort: Sachsen Anhalt

Freemont: Ja

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

159

Samstag, 8. September 2018, 09:47

Hab die Autofeel HB3 fürs Fernlicht ebenfalls drin, aber die sin da aktuell nicht zu bekommen.

Hallo Hein-78,

sind das die passenden HB3 ?

https://www.amazon.de/Scheinwerfer-Autof…ds=autofeel+hb3

Hein-78

Freemont-Fan

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 2. November 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

160

Samstag, 8. September 2018, 17:28

Meine heißen Autofeel 9005 hb3.
Bei denen aus deinem Link bin ich nicht sicher...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!