Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Thomas0815

Mitglied

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 19. September 2015

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. September 2015, 13:57

Schaltverhalten Automatikgetriebe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen

Seit einer guten Woche bin ich auch Besitzer eines Freemont AWD mit 170 Diesel PS. Ich empfinde das Auto als gut gelungen, vor allem gefällt es meiner Frau und das war das Wichtigste.
Nachdem ich nun auch mal ein paar Kilometer damit fahren durfte ist mir die Automatik bzw. deren sonderbares Schaltverhalten als sehr negativ aufgefallen.
Ich habe auch schon einiges hier im Forum darüber gelesen. Allerdings ruckelt der nicht wie woanders beschrieben. Die Schaltvorgänge sind sehr sauber, aber die Schaltzeitpunkte... das geht ja gar nicht. Einmal dreht er bis 3500 U/min. Im nächsten Gang bei 2000 U/min (so wie es sein sollte) und das alles ohne Kick Down. Aber am Schlimmsten bergab. Da schaltet der doch auf einmal ein zwei Gänge zurück und dreht ohne Ende. Dann muss ich sogar erst nochmal beschleunigen, damit er wieder hochschaltet.
Ich bin schon viel Automatik gefahren. Daher was das das Letze worüber ich mir beim Kauf Gedanken gemacht hatte.

Ist das Normal? Gibt es dafür Lösungen (Updates?)

Gruß
Thomas

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. September 2015, 17:17

Ein Mitglied schrieb bereits daß es sich mit Einbau des Chiptunings verbessert hätte.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Freeride

Freemont-Schrauber

  • »Freeride« ist männlich

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2012

Wohnort: Herten Westerholt

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. September 2015, 17:20

Oh je! Ich bekommen meine Automatik am Mittwoch. Da bin ich mal gespannt...
Alt: Fremont Urban 2.0 140 hp, Bossa Nova White, 7-Sitze, 19" Satin-Felgen, 8,4 " Navigation

Neu: Freemont Black Code 2.0 170 hp, Automatik, AWD, Schwarz-Metallic, 7 Sitze, DVD-Paket

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 000

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. September 2015, 08:14

Bin am 17.09 auch mal einen neuen 2015 Freemont mit 170 PS Automatik und AWD als Leihwagen gefahren.Die Schalterei der Automatik ist wohl das letzte für mich nie Automatik im Freemont.
War negativ drauf nach dem Witz als der Fiat Verkäufer meinte ist doch eine tolle Automatik im Freemont :cursing: .Bin ich froh einen Schalter zu fahren seit 84000 km da von 11/2011. :thumbsup:
Ich kenne die Automatik vom Volvo XC 60 SUV die merkt man kaum da liegen Welten dazwischen leider.
Was echt gut war ist das Navi und die Rückfahrkamera hätte ich auch gern.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Lana

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 20. September 2015, 09:59

Was echt gut war ist das Navi und die Rückfahrkamera hätte ich auch gern.
Hast nichts versäumt. Das Navi kostet mich jedes Jahr 119,-, damit es auf dem neues Stand ist und die RFK ersetzt nicht die Rückspiegel. Verwendungsanteil: 10% Kamera, 90% Spiegel. Ich weiß nicht, wie es beim Freemont ist, bei Outlander haben sie zwar eine Kamera verbaut, aber keine Sensoren.

Dragonstiger

Freemont-Profi

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 792

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Wohnort: Wörth am Main

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. September 2015, 11:11

Beim Freemont sind bei mir Kamera und Sensoren verbaut. Für kleine Lücken, wo der Free aber noch rein passt, ist es gut mit Kamera zu parken. Die hilft, den nur auf Sensoren oder eigenes Gefühl verlassen, landet man glaube schnell am anderen oder man sucht sich ne andere Lücke

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. September 2015, 06:16

Genial ist die Kamera zum positionieren beim Ankuppeln auf einen Anhänger, das funkt mit der Kamera auf den Millimeter genau.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!