Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Oktober 2011, 17:22

Rostschutz im Freemont, hat er Unterbodenschutz/Hohlrauversiegelung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

wollte mir nie einen Fiat oder Ami kaufen, in der Vergangenheit immer Rost, etc..
Wie sieht das beim Freemont jetzt aus? Ist da vorgesorgt gegen Korrosion?

Rakoge
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Oktober 2011, 19:51

Hallo,

auch wenn die Frage hier etwas polemisch gestellt wurde, ist sie dennoch berechtigt. Speziell bei amerikanischen Autos lohnt sich das genauere hinsehen. Bei neueren Fahrzeugen für den heimischen US-Markt habe ich beobachtet, dass hier kein Unterbodenschutz mehr aufgebracht wird. Man geht davon aus, dass die Fahrzeuge nach 6-8 Jahren auf dem Junk-Yard oder in Südamerika landen. Ich werde auf jeden Fall mal einen Blick unter den Freemont werfen, bevor ich einen bestelle.

Gruß,

Robert
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Oktober 2011, 23:20

..war nicht polemisch gemeint, sorry das es so rübergekommen ist.
Bin die letzten 20 Jahre Mercedes und Volvo gefahren, muss jetzt wieder einen neuen
kaufen, fahre aber nicht mehr so viele Kilometer, d. h. ich will das Auto ziemlich lange
behalten. Habe mich in den Freemont auf der IAA "verliebt" das Design und
das Preis/Leistungverhältnis haben mich voll überzeugt.

Hatte heute gelesen das bei den Dodges in den USA (früher) kein Unterbodenschutz draufkommt und
auch keine Hohlraumversiegelung. Deswegen wäre ich an Info's interessiert wie es mit
dem Rostschutz aussieht (vielleicht ist ja alles verzinkt?;-)

Danke im voraus!
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

audison

Freemont-Schrauber

  • »audison« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 2. Juli 2011

Freemont: Ja

M Y K
-
X X 1 1 1

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Oktober 2011, 10:37

Hallo,

wollte mir nie einen Fiat oder Ami kaufen, in der Vergangenheit immer Rost, etc..
Wie sieht das beim Freemont jetzt aus? Ist da vorgesorgt gegen Korrosion?

Rakoge

FIAT hat seit Jahren kein Rostproblem.

Zitat

Hatte heute gelesen das bei den Dodges in den USA (früher) kein Unterbodenschutz draufkommt und
auch keine Hohlraumversiegelung. Deswegen wäre ich an Info's interessiert wie es mit
dem Rostschutz aussieht (vielleicht ist ja alles verzinkt?;-)

Ich glaube fast alle Autos sind heute verzinkt (die Aussenbleche zumindest).

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

5

Montag, 3. Oktober 2011, 18:53

Ich bin früher schon viel Fiat gefahren - Uno, Punto, Cinquecento, Brava, Doblo und Panda....und noch nie Probleme mit dem Rost gehabt - außer mal der Auspuff - aber das ist ja normal. Ich bin zuversichtlich, daß mir der Freemont nicht gleich unterm Hintern durchrostet :-)

Pure-Art

Freemont-Fan

  • »Pure-Art« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Oktober 2011, 23:28

Hatte vorher eine Ulysse. Hab Sie 9 Jahre gefahren (230 Tkm), keine Garage od. Unterstand und KEIN bischen Rost.
Vorbildlich!!!

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Oktober 2011, 22:25

Hallo,
Ich war gerade hier in USA bei einem Dodge-Händler und habe einem Journey "unter den Rock" geguckt. Unterbodenschutz gibt es hier definitiv nicht. Jetzt würde mich natürlich interessieren, wie es beim Freemont diesbezüglich aussieht. Hat da jemand schon mal nachgesehen?

Gruß,
Robert
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. Oktober 2011, 22:08

Hallo,
dieses Thema wurde ja noch nicht abschließend geklärt. Inzwischen gibt es ja schon ein paar Mitglieder hier, die ihren Freemont schon bekommen haben. Hat da nun schon jemand nachgesehen, ob in der deutschen Version Unterbodenschutz vorhanden ist?

Gruß aus USA,
Robert
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

d_s_g

Mitglied

  • »d_s_g« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Wohnort: 32694 Dörentrup

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. November 2011, 22:21

Unterbodenschutz ja oder nein

Hat jetzt schon mal einer etwas raus gefunden ob die Freemont´s Versiegelt sind und ob sie Unterbodenschutz haben ?

Weil ich werde Nächste Wochen meinen Freemont kriegen und dann kann ich meinem Händler gleich noch eine Aufgabe erteilen und die Unterboden Versiegeln.

Weiterhin gute fahrt für euch

Gruß
Jens

d_s_g

Mitglied

  • »d_s_g« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Wohnort: 32694 Dörentrup

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. November 2011, 16:32

Unterbodenschutz ?????????

Hallo.

Hat noch keiner der schon seinen Freemont zu Hause sich um das Problem gekümmert ?
Wenn er wirklich keinen Schutz hat dann sollten alle sehen das sie vor dem ersten Salz auf der Straße etwas machen, sonnst sieht man schnell erfolge con der nicht Versiegelung.

Ich habe meinem Händler den Auftrag erteilt er soll sich schlau machen und wenn nicht soll er den Unterboden behandeln.
Am Freitag ist Übergabe dann kriege ich den Freemont nach hause dann kann ich euch neue Infos geben.

Bis dann

Gruß
Jens


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. November 2011, 17:27

Siehe Bilder aus dem Nachbar-Thread:

Auch ich möchte mich vorstellen!
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

hefla

Freemont-Fahrer

  • »hefla« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 23. Juli 2011

Wohnort: ANSBACH

Freemont: Ja

A N
-
* * * * *

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. November 2011, 16:50

Unterbodenschutz, na ja, aber

war heute extra noch einmal bei meinem :)

der hat einen Vorführer mit Zulassung 10.9. auf dem Hof

Unten drunter und mit Meister diskutiert.

Unterbodenschutz hat er, der ist zwar ein wenig dünn geraten, aber er hat...

Mein Meister meint, dass man da bei der Neuankunft noch 3-4 Dosen drunter packen sollte, bzw. könnte

Es sei denn, du machst Leasing, dann kann es dir fast egal sein.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

13

Freitag, 11. November 2011, 17:46

Ja, das wäre noch zu überlegen, werde mir den Unterbodenschutz wohl auch verstärken lassen. Hat einer eine Hausnummer was das ungefährt kostet - würde es dann gleich vorm Abholen noch machen lassen.

Gruß Alpenjodel

hefla

Freemont-Fahrer

  • »hefla« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 23. Juli 2011

Wohnort: ANSBACH

Freemont: Ja

A N
-
* * * * *

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. November 2011, 15:58

eine Dose Caramba liegt bei ca. 10,-- bis 12,--Euronen plus Arbeit

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 6. Dezember 2011, 17:16

Die Fiat-Hotline hat mir gesagt, dass er untendrunter geschützt sei und dass ich darüberhinaus im Zweifel ja eine 8-jährige Garantie gegen Durchrostung hätte. Die sind gut drauf :D
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 16. Februar 2012, 11:44

Mein Händler hat mir gestern nach intensiver Preisverhandlung*) und nachdem ich schon unterschrieben hatte, den zusätzlichen Untenbodenschutz (nach seinen Worten im Wert von €150) geschenkt (im Kaufantrag vermerkt).
Er meint, dass dies beim Freemont unbedingt notwendig ist und er einen zufriedenen Kunden habe möchte. Nachdem er mir nichts extra kostet, werde ich sicher nicht darauf verzichten ;)



*) vielleicht habe ich doch zu schlecht verhandelt 8)
.




Freemont Prime

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. Februar 2012, 12:35

Da kommt definitiv noch was drauf...ähhh...drunter :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Wichtel

Freemont-Profi

  • »Wichtel« ist männlich

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Wiesbaden

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 16. Februar 2012, 19:14

Meint Ihr es ist wirklich nötig denn Unterbodenschutz beim Händler nachbessern zu lassen.Ich kann noch nichts sagen da meiner noch nicht da ist. :D :D :D
Freemont Urban Fusion White
Bestellt 31.01.2012
Gebaut 19.03.2012
In Bremerhafen angekommen 08.05.2012
Beim Händler:12.06.2012
:party:

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

19

Donnerstag, 16. Februar 2012, 19:18

Ich habe die Verstärkung des Unterbodens auch vor - aber ich denke ich werde daß erst im Frühjahr machen lassen

Gruß Alpenjodel

Joggl1975

Freemont-Fan

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 2. November 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

20

Freitag, 22. Februar 2013, 15:06

Wucher????

Hi Leute,

hab vorgestern meinem Freundlichen gesagt er solle doch bitte schauen was die Hohlraumversiegelung mit Unterbodenschutz kostet und sie bitte an meinem Dicken machen bevor ich ihn hole. Die wirklich freundliche Dame hat mir gerade zurückgerufen und gemeint es kostet ca .750€ ...in worten siebenhundertfünzig Euro!!!! Das kanns doch ned sein oder???? Ich hätte mit mir reden lassen wenns 200€ gewesen wären aber 750€ geht gar nicht.
Was sagt ihr dazu???
Grüße Jochen

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!