Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Dezember 2012, 18:04

Problemsammlung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich hatte dieses Thema schon mal in einem anderen Thread angefangen, aber da geht es leider unter.
Ich halte es für sinnvoll einmal die erlebten Probleme unter einander zu schreiben, und zwar auf einer Zeitschiene. Dann kann jeder sehen wann (Kalender, Serie), nach welcher Kilometerleistung oder nach welcher Zeit Probleme auftraten, wie sie (hoffentlich) letztendlich gelöst wurden und ob es irgend etwas zu beachten gibt. Ich werde von Zeit zu Zeit die aufgelaufenen Posts ordnen und hoffentlich zu einer sinnvollen Liste zusammenfassen.

Stichwort:

Bremsen flattern, nur erste Generation (bis Anfang 2012, kleines Display), Abhilfe: Wechseln der Bremsscheiben/Beläge (Werkstatt, kostenfrei bis 20 tkm), Lager werden mitgetauscht

Probleme mit Yconnect, Liste der updates ?

....

Danke im voraus für Eure aktive Mitarbeit / Infos

Tommy

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 11. Dezember 2012, 18:59

Bremsen flattern nicht bei allen Freemont mit kleinem Display

gesendet mit tapatalk vom Galaxy S3

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 397

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:02

Auto verschleißt - ständig
Tank leert sich - alle 800 km
Sorry Tommy, musste ich aber los werden. :D Nun aber mit Ernst.

Baujahr April 2012, großes Display
• Riss im Leder der Mittelarmlehne - nachdem Fiat die Stückliste korrigierte habe ich ohne Probleme eine neue bekommen
• Navi spinnt liegt aber an Garmin - Update würde helfen aber gibt es nicht

Das war's bei mir. Alles perfekt aber vielleicht bin ich auch nur unaufgeregt und sehe Schwächen nicht.




Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:04

1. Serie:
EZ 02/2012

Dezember 2012:

- Taste für Frontscheibenheizung ohne Funktion
- Taste für Temperaturerhöhung auf der Fahrerseite ohne Funktion

Nicht-ab-Werk: Lüfter der Heizung läuft bei Standheizungsbetrieb nicht an
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


stevey10

Freemont-Fahrer

  • »stevey10« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 4. November 2011

Wohnort: nähe Graz

Freemont: Nein

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:09

1. Serie
EZ 07/2011

* Radio hängt sich auf - nach über 1 Jahr Problem behoben
* Bremsen flattern - Problemlos behoben
* Fahrersitz knackt bei Lastwechsel - Sitzgestell wird getauscht
* Thermostat defekt - wird getauscht
* ESP Lampe leuchtet ab und zu - kann nicht nachvollzogen werden
* Motor reagiert ab und zu nicht auf Gas geben ( ca. 1x alle 3 Monate ) - kann nicht nachvollzogen werden - ist mir egal

Sonst bin ich super zufrieden.

cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:53

Bau 01-2012, zugelassen 22.03.2012

< Kupplung schwergängig - Pedal gewechselt - naja fast behoben, besser, habe mich daran gewöhnt
< schlechte Scheinwerferbeleuchtung - auch die besseren Osram haben nicht den Erfolg gebracht

Weiteres gab es nicht - ganz tolles Auto, auch im Winter - Kilometerstand 10.865

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cromadu17« (11. Dezember 2012, 20:49)


Jimi66

Freemont-Schrauber

  • »Jimi66« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Thurgau, CH

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Dezember 2012, 20:06

Produktion 04/2012

ASR leuchtet zeitweise während der Fahrt auf, verschwindet auch wieder. War noch nicht in der Werkstatt.

Ansonsten alles i.O.

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Dezember 2012, 20:24

Produktion 04/2012

ASR leuchtet zeitweise während der Fahrt auf, verschwindet auch wieder. War noch nicht in der Werkstatt.

Das ist bei mir genauso. Die Werke hat nichts gefunden, also weiterfahren :D
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

freshmint

Freemont-Fan

  • »freshmint« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Wohnort: Senden

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

N U
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. Dezember 2012, 22:19

Gebaut Januar 2012

EZ: Mai 2012
Lounge - AWD Automatik mit großem Display

Batterie hat sich entladen nach zwei Tagen Standzeit
Software-Update soll Abhilfe schaffen

Sonst bisher alles gut (knappe 7000km).
Fiat Freemont Lounge
Antrieb: Automatik mit AWD
Farbe: Urban Black
Jahreswagen: EZ 05.2012
Gebaut: 01.2012

Jimi66

Freemont-Schrauber

  • »Jimi66« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Thurgau, CH

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 07:54

Batterie hat sich auch bei meinem einmal grundlos entleert. Sollte eigentlich mit dem Software-Update des HFM (Campagne 5665) erledigt sein.


jan130882

Mitgliedschaft beendet

11

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 10:51

Baujahr 2011 Monat hab ich nicht im Kopf!:

- diverse bekannte Software-Probleme von Anfang an / mehere Updates bekommen!
- flattern im Lenkrad bei ca. 3.000 Kilometern / mehrmals Reifen neu gewuchtet, Ergebnis eher unbefriedigent
- defekter Tempomat bei ca. 7.000 Kilometern / Verkabelung im Lenkrad gewechselt (nach 5 mal Werkstatt :cursing: )
- Plattfuß / Opfer einer Vandalismusattacke mit anschließender Verfolgungsjagd :cursing:
- komplette rechte Seite zerkratzt / Opfer Vandalismusattacke Nr. 2 ;(
- rumpeln im Türbereich beim Fahren von Kurven ca. 9.000 Kilometer / Schaniere gefettet, Geräusche weg!
- defekte Antriebswellen (haben zu viel Spiel - Rumpeln beim Lastwechsel ) bei ca. 15.000 Kilometern / werden Montag getauscht!
vor Ablauf der 20.000 Kilometer-Deadline versuche ich noch die Bremsen, Scheiben und Lager tauschen zu lassen!

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 397

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 11:49

Heute ging auch bei mir die Anzeige der ASR/ESP auf gerader Strecke ohne irgendein Lastwechsel an. Mal beobachten, ob die Anzeige noch bei Plusgraden ist. Könnte es auch sein, dass das Spinnen von Eis oder Schnee am Sensor kommen kann? Hab nun 8700 km runter.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 12:29

... habe 15tkm auf der Uhr ... Bj. April '12, EZ 29.6.12

- er zieht ein wenig nach rechts (das habe ich nach dem Urlaub und nach ca. 3tkm der Werkstatt gesagt, da bekam ich als Antwort: bis 1tkm hätten sie es kostenlos gemacht, darüber hinaus könnte ich ja schon den ein oder anderen Bordstein mitgenommen haben... also selbstbezahlen ... finde es aber nicht so schlimm, kann damit leben)
- die ASR/ESP Warnleuchte ist letztes WE auch erstmalig und auch nur für etwa 30-40 km angegangen, ich habe das aber auf die sehr winterlichen Straßenverhältnisse und die minus 8 Grad geschoben

... ansonsten keinerlei Probleme, höchstens wie man das Grinsen vom Gesicht bekommt.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Lana

Mitgliedschaft beendet

14

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 14:21

- er zieht ein wenig nach rechts (das habe ich nach dem Urlaub und nach ca. 3tkm der Werkstatt gesagt, da bekam ich als Antwort: bis 1tkm hätten sie es kostenlos gemacht, darüber hinaus könnte ich ja schon den ein oder anderen Bordstein mitgenommen haben... also selbstbezahlen ... finde es aber nicht so schlimm, kann damit leben)
Du nimmst das hin? Wenn der Wagen nach rechts zieht, weil du vielleicht wo angefahren bist, dann stimmt die Geometrie nicht und somit ist der Reifenverschleiß höher. Die Beweislast liegt beim Garantiehändler und wenn es auch 150.- für die Vermessung kostet, lass ich das richten.

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

15

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 14:59

An alle mit dem ASR/ESP-Problem!

Meiner seit gestern deshalb in Werkstatt. laut Händler hat Fiat da was nachgebssert. Es gibt auf Garantie einen neuen Kabelbaum und einen Sensor.Morgen bekomme ich ihn wieder. Mal sehen was draus wird.

Problem laut Fiat:
Wenn man sehr leicht bremst, also so, dass man noch nicht richtig verzögert, dann misst der Unterdrucksensor keinen wert und löst deshalb die Fehlfunktion aus. ABS funktioniert aber weiter.
Passiert wenn überhaupt nur dann, wenn man quasi auf der Autobahn einfach nur Bremsbereit ist, weil man nicht weiß was einen erwartet. Lässt sich bei mir sogar reproduzieren.

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 16:57

Du nimmst das hin? Wenn der Wagen nach rechts zieht, weil du vielleicht wo angefahren bist, dann stimmt die Geometrie nicht und somit ist der Reifenverschleiß höher. Die Beweislast liegt beim Garantiehändler und wenn es auch 150.- für die Vermessung kostet, lass ich das richten.


Ja, ich habe das erst mal hingenommen ... weil es für meine Begriffe wirklich ganz wenig ist und ich das Auto die letzten 3 Monate fast nicht entbehren konnte und wollte.
Auch an den Sommerreifen ist das überhaupt nicht zu erkennen gewesen und die waren genau 11312 km drauf.

Was kann denn alles passieren, wenn Spur und/oder Sturz nicht richtig eingestellt sind?
Außer die eventuelle einseitige Reifenabnutzung. Radlagerschaden? Oder was noch?

Edit: irgendwo angefahren (Bordstein oder so) kann ich mit 100%iger Sicherheit ausschließen.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Lana

Mitgliedschaft beendet

17

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 17:02

Du hast schon Recht. Nichts kann sein, nichts gravierendes. Aber bei mir muss alles in Ortnung, wenn nicht perfekt sein. Ich suche auch ein Geräusch im Auto, bis ich es lokalisiert habe. ^^

voice

Mitglied

  • »voice« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 11. Juni 2012

Wohnort: Kärnten

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 01:24

Navi daneben - einmal Bildschirm schwarz - Heizung (irgendwie, irgendwo kalt)

Hallo griaß eich ....

Also, ich habe meinen freemont (beste Ausstattung Allrad mit Schiebedach) nun seit August und bin grundsätzlich wirklich begeistert !!

Vorher E Klasse, geht mir aber nicht ab.

Habe jetzt ca.8 t km.

Jedoch das Navi war seit Anfang an immer wieder mal in der Prärie und dieses Problem ist seitdem immer noch dasselbe.
Jetzt war mal der Schirm trotz voller Funktionstüchtigkeit des Telefons, schwarz.
Nach dem 2. Neustart (Standzeit mehr als 1 Std.) ging´s dann wieder.

Bei der Heizung blicke ich nicht durch. Wenn ich auch ziemlich warm schalten muss, kommt nebenbei irgendwo her ein kalter Luftzug, Kann aber einfach nicht finden, woher.

Im Schnee erste Erfahrungen, wohne ja in den Kärntner Bergen. Einfach Spitze das Auto.

Hoffe die kleinen Dinge werden in den Griff bekommen und auch das die Qulität nicht nur einige Tausend Kilometer hält.

liebe grüße an Euch ALLE und eine schöne Adventzeit aus Kärnten

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

19

Samstag, 15. Dezember 2012, 08:04

Mhm mal schaun ob ich es noch zusammen bekomme, was so war ;)

- HillHolder fehlt - Serienfehler in Verkaufsunterlagen.....
- Beifahrersitzt knackt in Kurven - behoben
- Auto zieht nach Rechts - auf Autobahn extrem Nervig - nach mehreren Anläufen durch verschieben der Achse / Aufhängungen behoben. Einstellen brachte nichts.
- Batterie leer nach 2 Tagen Standzeit - Update und seither nicht wieder
- schrottige original Frontsensoren - noch in Arbeit, gebe da keine Ruhe ;)
- Navi Display dunkel und Heckkamera ebenfalls kein Bild - in letzter Zeit 3mal aufgetreten, noch kein Zusammenhang entdeckt.

Softwaremäßig auch das Navi, was gerne mal neben der Spur ist. Wenn es verstärkt auftritt hilft die Kompass-Justierung und dann funzt es wieder ne ganze Zeit. Dürfte sich aber um Software handeln.

Alles in allem sehr zufrieden. Kenne so kleine Probleme auch mit anderen Autos - auch von Premiummarken. Total nervig ist jedoch diese Reparatur-Freigabe Pflicht von Fiat, was halt Werkstattbesuche unnötig verzögert.

Das Grinsen bleibt..... :thumbsup:
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

20

Samstag, 15. Dezember 2012, 13:07

Hallo,

Ich hab einen 170 PS Urban mit 1. inv. 28.06.2012 und habe 11'000 km auf dem Tacho.

Ich hatte mal Knackgeräusche, von vorne rechts... beim rangieren. Sind von alleine verschwunden.

Beim langsam beschläunigen mit hoher last, habe ich wie aussetzer... seit anfang an. Ist aber nur sporadisch. Konnte bis jetzt noch nicht gelöst werden.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit meinem Monty 8)
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!