Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

istdasmeinneuer

Freemont-Schrauber

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Februar 2015, 20:00

Pannenkit ohne Wagenheber/Felgenschlüssel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Heute kam nach langem warten endlich mein Wagen an. Dann aber gleich die erste Frage beim Blick in den Kofferraum. Da ich eine Anhängerkupplung habe, konnte ich mich nicht für das Notrad entscheiden, sondern nur für das Pannenkit. Selbiges ist auch unter der Abdeckung enthalten, aber kein Wagenheber oder ein Schlüssel für die Felgen. Beides fehlt, obwohl die Aussparung dafür vorhanden ist, ist das richtig so, oder hat da jemand lange Finger gemacht?

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Februar 2015, 20:18

Bei mir ist das alles dabei. Ich habe aber ein 2011er-Modell.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

TwinLion

Freemont-Fan

  • »TwinLion« ist männlich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 10. Juni 2014

Wohnort: Nieder-Weisel

Freemont: Ja

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Februar 2015, 20:32

War bei mir auch nicht dabei. 2015 Modell.

thedriver99

Mitglied

  • »thedriver99« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 29. Juli 2014

Wohnort: Schmallenberg

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Februar 2015, 22:17

Also ich habe das Reserverad und AHK. Muss man nur bei der Auswahl der AHK drauf achten, da es eben verschiedene gibt (mit oder ohne Reserverad)

mfg
Bernd

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Februar 2015, 07:15

Am Anfang war beim Pannen-Set alles dabei, wurde aber irgendwann wegrationalisiert.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

istdasmeinneuer

Freemont-Schrauber

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Februar 2015, 08:49

Hm, scheint also normal zu sein. Dann also ab in den gut sortierten Fachhandel und einen Felgenschlüssel kaufen. Brauch ich da was bestimmtes oder tut es ein "normales" Kreuz? Welche Größe brauch ich denn für die Standard-19er-Lounge-Felgen?

FRANK

Mitgliedschaft beendet

7

Donnerstag, 26. Februar 2015, 09:02

Eine Nuss in der Größe 19 sollte ausreichend sein. Den Drehmomentschlüssel zum wieder anziehen nicht vergessen.

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Februar 2015, 09:11

Welche Größe brauch ich denn für die Standard-19er-Lounge-Felgen?

Die 19er Nuss am Radkreuz reicht für die Standardfelge, solltest Du aber die Alutec Felgen für Winter haben nimm einen Schlüssel mit kleinerem Kopf sonst bekommst ihn nicht über die Schrauben weil die Bohrung zu klein ist.
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 26. Februar 2015, 12:41

Sei froh, dass Du den Wagenheber nicht hast. Das Ding sieht zwar so aus ist aber absolut unbrauchbar.
1. Da der Monti so hoch ist reicht die Höhe des Wagenhebers nicht aus, um ihn zu heben.
2. Ich würde den Monti nicht damit heben, da der "Wagenheber" durch das Gewicht wohl eher platt gemacht wird. Ich hebe damit unseren Punto hoch und damit ist der "Wagenheber" schon überbelastet. Durch das Gewicht vom Punto wird er seitlich weggebogen. Also absoluter Müll.
Ich lass den Monti beim Reifenhändler heben. Und wenn unterwegs was passieren sollte, ruf ich den ADAC.

istdasmeinneuer

Freemont-Schrauber

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Februar 2015, 13:08

Ok, also 19er Nuss.

Ich habe mir für den Wagen die H&R Spurverbreiterung (50mm je Achse) gekauft und wollte die eigentlich selbst montieren. So nach dem Motto: Reifen ab, Scheiben drauf, Reifen auch wieder drauf. Ich habe in den letzten Jahren auch immer selbst von Sommer- auf Winterreifen gewechselt, immer mit Gefühl und ohne Drehmomentschlüssel. Wie wichtig ist denn ein Drehmomentschlüssel??? Bzw. hat jemand eine Ahnung, was das Montieren der Scheiben in einer Werkstatt kosten würde? Jetzt nur die Montage, noch nicht die Eintragung.


Freeheit

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 26. Februar 2015, 13:29

Keine Ahnung. Frag mal einfach bei ATU oder einem Reifenhändler nach.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. Februar 2015, 08:39

Ich hab den Wagenheber schon benutzt und er lebt noch
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Captain Dirk

Freemont-Fahrer

  • »Captain Dirk« ist männlich

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 26. Mai 2014

Freemont: Nein

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

13

Freitag, 27. Februar 2015, 10:12

Wie wichtig ist denn ein Drehmomentschlüssel???


Folgenden Möglichkeiten:

Schraube zu locker -> Rad ab
Schraube zu fest -> Felge kaputt


Rad ab hatte ich schon, ist nicht lustig!

detewald

Mitgliedschaft beendet

14

Freitag, 27. Februar 2015, 10:17

Wenn die Werke mit Schlagschraubern dran war, hat man mit normalem Bordwerkzeug keine Chance.

FRANK

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 27. Februar 2015, 10:18

Rad ab hatte ich schon, ist nicht lustig!


Kann ich nur zustimmen. Bei mir war es das Rad vom Anhänger welches sich verabschiedet hat. Dazu muß man sagen/schreiben, der Hänger wurde am Abend vorher erst aus der Werke geholt!
Zum Glück ist nichts weiter passiert.

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

16

Freitag, 27. Februar 2015, 12:46

Rad ab hatte ich schon, ist nicht lustig

Haben hier mehr...ich finds lustig.... :D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

FRANK

Mitgliedschaft beendet

17

Freitag, 27. Februar 2015, 15:46

Haben hier mehr...ich finds lustig.... :D

Wenn man es so rum betrachtet.... haste Recht :D :whistling:

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!