Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

fcc03

Freemont-Fan

  • »fcc03« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 2. Februar 2014

Wohnort: Jena

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Februar 2014, 10:43

Klimaanlage

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an das Forum:

mein neuer hat leider das neue Klimakältemittel drin.
Kann man das gegen das alte wechseln?

Lana

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 15. Februar 2014, 11:04

Kann man das gegen das alte wechseln?
aber sicher..... du musst nur eine Hinterhofwerkstatt finden, die das macht.
Hast was zum Studieren:

http://www.autobild.de/artikel/killer-ka…yf-3678965.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lana« (15. Februar 2014, 11:10)


Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. Februar 2014, 11:27

Wenn man das liest:

http://de.wikipedia.org/wiki/Klimatisierung_von_Fahrzeugen

dann würde ich auch behaupten das es Technisch gesehen geht.... aber gesetzlich nicht....

Siehe auch den Abschnitt Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Lana

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 15. Februar 2014, 13:47

das es Technisch gesehen geht.... aber gesetzlich nicht....
darum habe ich ja HINTERHOFWERKSTATT geschrieben :P

gpaj1

Mitglied

  • »gpaj1« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Frankfurt

Freemont: Nein

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. März 2014, 20:22

Was für neues hat deiner drin ?
kann mir nicht vorstellen das deiner das 1234yf drin hat
weil das nur für neue Typengenehmigungen Pflicht ist

TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. März 2014, 21:33

Laut Handbuch Seite 365 (2014er) hat der Monti das R-134a drin.
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. März 2014, 21:39

Müsste im Motorraum ein Aufkleber vorhanden sein, welcher darauf hinweist, was für ein Kühlmittel in der Klimaanlage eingefüllt ist
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. März 2014, 21:45

Ich hab ja das Hanbuch auf deb Tab und da war das suchen schneller ;)
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 745

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 502

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. März 2014, 21:59

Hat doch zur Abwechslung mal was für sich, dass Fiat den Freemont nicht als neues Auto vorgeführt hat. Denn R134a ist für Neuwagen, die ab 2011 neu auf den Markt kommen, nicht mehr zugelassen. Das heißt, im Brandfall ist die Gefährdung nicht ganz so hoch, wie wenn R1234yf eingefüllt wäre. ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

fcc03

Freemont-Fan

  • »fcc03« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 2. Februar 2014

Wohnort: Jena

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. März 2014, 06:04

Danke, dann habe ich die Schilder wohl verwechselt. Konnte nur kurz darauf schauen.
Wenn es wirklich das alte Kühlmittel ist, bin ich glücklich.
Schließlich ist dies ein Familienauto.
Desweiteren sollte man nicht vergessen, das eine Füllung der Klimaanlage mit dem alten Klimasystem deutlich preiswerter ist (50 Euro) als das neue (300 Euro).
Ist kein Scherz.
Mir fällt da wirklich ein Stein vom Herzen.

Übrigens sollte jeder alle 5 Jahre seine Klimaanlage neu befüllen lassen. Nach einer leider erschreckenden Erfahrung mit Audi muß ich das los werden.

Danke für den Hinweis.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fcc03« (11. März 2014, 06:11)



Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 745

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 502

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. März 2014, 07:18

Nach einer leider erschreckenden Erfahrung mit Audi
Erzähl. :rolleyes:
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

fcc03

Freemont-Fan

  • »fcc03« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 2. Februar 2014

Wohnort: Jena

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. März 2014, 06:42

Alles beginnt nach ca.6 Jahren Audi A6 Avant 2.4. Plötzlich geht die Klimaanlage nicht mehr. Gesagt getan ab in die Werkstatt.Ausbau Klimakompressor unsd einbau eines neuen. Übrigens hat sich der Defekt mit einem lauteren Geräusch bemerkbar gemacht. Es klang wie ein Brummen oder schnurren. Nach wechsel des Klimakompressors Stolz vom Hof gefahren.Nach exakt 2 Wochen schaltete ich die Klimaanlage wieder ein , doch keine Funktion. Wieder zur Werkstattund reklamiert. Antwort : Kompressor defekt. Dieses mal wurde er kostenlos getauscht. Gott sei dank, es ist nicht gerade billig. So vergehn mit dem zweiten Kompressor ca. 5 Monate Es kommt wie es kommen muß, an der Tankstelle steige ich aus und da meine Frau gefahren ist läuft der Motor noch und da war wieder das Geräusch. Gleich wieder zur Werkstatt und reklamiert. Tja und nun wird es schwierig. Der Kompressor macht dieses Geräusch, also Garantie. Dachte ich.
Nix Garantie , schon einmal getauscht noch mal nicht. Also was ist nun. Mir wurde eine Spülung der Klimaanlage vorgeschlagen. Beim Einbau des ersten Kompressors wurde die Klimaanlage nicht gespült, somit hat sich der Metallabrieb des ersten kaputten Kompressors durch die ganze Klimaanlage verteilt. Selbsverständlich brauche ich auch noch einen neuen Kompressor. Sollte es wieder nicht funktionieren muß die komplette Klimaanlage ausgebaut und ersetzt werden, da sichauch mit Spülen nicht alle Metallteile entfernen lassen. Kosten 2500 Euro. Das war das Ende vom Audi. Verkauft.

Seit diesem Vorfall achte ich peinlich auf meine Klimaanlage und lasse alle 5 Jahre nachfüllen. Esstehtzwarnirgends doch 50 Euro sind besser als 2500. Es wird nicht nur neu befüllt sondern auch die Schmiermittel werden mit ersetzt.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. März 2014, 06:48

Beim Einbau des ersten Kompressors wurde die Klimaanlage nicht gespült, somit hat sich der Metallabrieb des ersten kaputten Kompressors durch die ganze Klimaanlage verteilt.


Dann wäre der Fall für mich klar gewesen.... wenn die Ihre Arbeit schon beim ersten mal nicht richtig gemacht haben, dann kann es doch nicht sein, das Du jetzt für die Folgeschäden davon aufkommen musst ?
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

fcc03

Freemont-Fan

  • »fcc03« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 2. Februar 2014

Wohnort: Jena

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 12. März 2014, 07:05

Da hast Du recht, doch recht haben und kriegen ist so eine Sache.....

rammelteid

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 11. April 2014, 13:10


TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 13. April 2014, 00:20

Wir haben bei unseren Autos eigentlich immer die Klimaanlage eingeschaltet und haben, bis auf fehlende Flüssigkeit, nie Probleme gehabt.
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!