Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »FREEMONT 4X4 AWD« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 20. Januar 2012

Wohnort: Soleuvre, LUX.

Freemont: bestellt

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Mai 2012, 11:27

Gepäckträger

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

guten tag

ich wollte nachfragen ob schon jemand erfahrung mit gepäcktasche für grundträger gemacht hat?

und ob diese besser ist als ne gepäckbox?

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 30. Mai 2012, 11:42

Ich hatte mit dem Gedanken gespielt. Finde aber für meine Verwendung die Dachbox besser. Habe mir eine vom Rameder bestellt. Die Dachbox lässt sich vermutlich besser packen und auch für Skier benutzen.

Gruß Alpenjodel

  • »FREEMONT 4X4 AWD« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 20. Januar 2012

Wohnort: Soleuvre, LUX.

Freemont: bestellt

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Mai 2012, 11:50

da ich nie in skiurlaub fahre stellt sich das problem bei mir mit den skiern nicht!

nur wenn mam den gepäckträger nicht braucht lässt die tasche sich wohl leichter verstauen als die sperrige box!

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Mai 2012, 11:53

Irgendwie sieht es in den Prospekten aus als ob die Tasche auf dem Dach aufliegt...ist dann sicher nicht gur für den Lack.
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 30. Mai 2012, 17:21

Habe mir die Tasche mal in "Natura" betrachtet und würde diese NIE aufs Auto machen. Die hängt wirklich durch bzw. liegt auf dem Dach auf. Die Vorstellung das die dann mal "Hüpft" wenn man nen Schlagloch findet will ich mal gar nicht weiter zu Ende denken.

Auch die Überlegung "Wie bekommst so ein labbriges Teil aufs Dach ohne dir was zu verkratzen?" hat ihr übriges getan. Falls jemals nötig wird es wohl ne Dachbox werden aber vorher kommt noch nen Fahrradhalter.

cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Mai 2012, 18:59

Ehrlich gesagt, würde auch davon abraten. Habe auch die Dachbox vorgezogen, wenn genügend Platz ist zur Aufbewahrung z.B. habe ich die Grundträger und die zur Zeit noch vier Fahrradträger gleich darin mit verstaut. Ich denke auch dass der Inhalt besser untergebracht ist - in Bezug auf die unterschiedlichen Witterungen !!!

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!