Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Decepticon

Freemont-Fan

  • »Decepticon« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Februar 2014, 09:05

Gebläse macht Geräusche ab 120km/h

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

wollte mal fragen ob einer von euch dasselbe Problem hat und evtl. eine Lösung weiß?

Wenn ich mit dem Dicken auf der AB etc. unterwegs bin und das Gebläse auf manuell und Stufe 1 habe dann pfeift es aus allen Löchern.
Stelle ich das Gebläse dann komplett ab tut es kurz wie ein Luftsog und dann ist ruhe im Innenraum.

Weis da jemand was bevor ich zum Händler fahre?

Gruß

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Februar 2014, 09:14

Du meinst, das hinter dem Lüftermotor ein Unterdruck entsteht ?

Hast Du mal alle Klappenstellungen ausprobiert ? macht es das bei jeder Stellung oder ist da vielleicht ein Klappenstellmotor defekt ?

Oder der Pollenfilter ist so zu, das ein Unterdruck entsteht.... aber dann kann ich mir kein Pfeifgeräusch vorstellen.

Lüftungsdüsen am Armaturenbrett alle ganz geöffnet ?

Sind alles nur Vermutungen.....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Decepticon

Freemont-Fan

  • »Decepticon« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 10. August 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Februar 2014, 09:37

Genau beim abschalten des Gebläses entsteht dann ein kurzer Unterdruck und dann ist es weg.

Lüftungsdüsen alle geöffnet - Pollenfilter zu nach 8000km kann ich mir auch kaum vorstellen.

Hmmm werd es wohl beim nächsten mal Filmen weil es auch nicht beständig auftritt.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Februar 2014, 09:46

Probiere mal eine andere Luftausströmstellung, sobald das Geräusch auftritt.... dann kann es ja fast nur noch von einer Klappe kommen, welche nicht richtig schaltet....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Decepticon (01.02.2014)

gpaj1

Mitglied

  • »gpaj1« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Frankfurt

Freemont: Nein

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. März 2014, 20:10

Hallo zusammen

bei mir ist es die Umluftklappe. Hatte genau das gleiche Problem, wenn man aber die Taste für die Umluftklappe 1 mal betätigt, ist das Geräusch weg bis zum nächsten shout down der Stromversorgung vom Fahrzeug. Wenn das pfeifen vorhanden ist, kannst dann ja mal den Beifahrer die Klappe vom Pollenfilter entfernen lassen und dann den Filter drin lassen und mit den Fingern die Umluftklappe bewegen dann merkst solltest du merken wie sich das Pfeifen verändert.
War damit beim Händler und der hat dann den Stellmotor ersetzt. nachdem war das Pfeifen weg.

:D

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!