Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Chelsea

Freemont-Fan

  • »Chelsea« ist weiblich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

Wohnort: Südhessen

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Februar 2015, 09:27

Frontscheinwerfer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also unsere Freemont hat ja wie die meisten Anderen ein eher funzeliges Abblendlicht. Lt Fiat gibt es andere Birnchen die eine deutlich höhere Leuchtkraft haben.
Wir hatten selbes Problem mal mit unserem damaligen Voyager und gegen Philips Birnchen getauscht, das hat damals wirklich was gebracht.

Ich habe nun ein Satz Birnchen beim Fiat bestellt. Hat jemand Erfahrung damit, bringen die was oder sind das 60,- in den Wind geschossen?
Fiat Freemont Black Code / Tenore-schwarz / 2,0 16V Multijet AWD / Automatik

Fandy

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 6. Februar 2015, 09:43

Mal hier suchen nach Osram Night Breaker, das Thema ist hier schon ausführlich behandelt worden. :rolleyes:

Lana

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 6. Februar 2015, 10:26

Ehrliche Antwort? Ich habe sie eingebaut, war aber enttäuscht, dass sich nur die Lichtfarbe geändert hat.
Die Nightbreaker leuchten ein paar Meter (geschätzt: 3 m) weiter. Die Ausleuchtfläche ist heller, aber nicht breiter und nicht, wie bei guten Scheinwerfern, rechts weiter nach vorne, als links.
Allerdings ist das Erscheinungsbild mit den NB moderner, da die weißeres Licht abgeben, als die original Lampen. Das Wechseln der Birnen bringt also nicht viel, wenn der Scheinwerfer an sich, nur in der unteren Liga spielt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kelly (06.02.2015)

Sarreländer

Mitgliedschaft beendet

4

Freitag, 6. Februar 2015, 10:27

60€ ... 8|

Na hoffentlich mit Einbau.

Diese Birnchen bekommste für die Hälfte !

Ich bin auch immer am rumtesten mit meinen anderen Fahrzeugen .... immer auf der Suche nach dem besten Licht. Hab da gute Erfahrung mit Bosch +90 gemacht. Aber auch schon gute Erfahrungen gemacht mit ganz günstigen Birnchen, lese mir dazu immer gerne Tests im Internet durch.

Denke wenn ich unseren Free in 2 Wochen habe wird das die erste Operation sein ... denke teste mal die Osram Nightbreaker unlimited ....

Schau ma mal ob ma dann was sieht auf der Straße :wacko:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Februar 2015, 10:54

Wenn die 60€ mit Einbau sind, ist es ok. Soll trotz der Größe des Freemonts eine ziemliche Fummelei sein.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Chelsea

Freemont-Fan

  • »Chelsea« ist weiblich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

Wohnort: Südhessen

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Februar 2015, 11:22

ich glaube ich rufe mal an und frage nach...
Fiat Freemont Black Code / Tenore-schwarz / 2,0 16V Multijet AWD / Automatik

Chelsea

Freemont-Fan

  • »Chelsea« ist weiblich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

Wohnort: Südhessen

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. Februar 2015, 11:31

sind die Osram Night Breaker, habe nachgefragt.. die kosten ja überall nur um die 15-18 Euro, habe denen das auch gesagt.. die haben eben mal geschaut und sind bald umgefallen, weil Fiat verkauft Ihnen das Lämpchen für 27,- Euro + Mst.. ich konnte jetzt wählen ob abbestellen oder sie schenken mir den Einbau..
ich habe mich jetzt für den Einbau entschieden.. macht dann 58,- mit allem
Fiat Freemont Black Code / Tenore-schwarz / 2,0 16V Multijet AWD / Automatik

Fandy

Mitgliedschaft beendet

8

Freitag, 6. Februar 2015, 12:14

Geht auch noch, habe um die 45 € bezahlt.

Sarreländer

Mitgliedschaft beendet

9

Freitag, 6. Februar 2015, 13:11

Glaub hab was mit um die 28-30€ im Kopf, fürs Paar natürlich.

Also, ich würd Dir raten lasse einbauen für 60€ ... dann hast das Gefummel nicht.

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

10

Freitag, 6. Februar 2015, 13:38

Ich sehe das Leider auch so wie Lana , bin oft unterwegs in der Nacht (von Anfang an mit Osram )aber oft muß ich auch die BlindeKuh spielen, und langsamer fahren, weil nicht genug sehe! Übrigens wenn man gute kunde ist 10€ in der kaffeekasse und wird gemacht :D tue bei Amazon bestellen für 29,90€


Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

11

Freitag, 6. Februar 2015, 13:57

Also meine Erfahrung und ich fahre viel nachts der Lampenwechsel zu den N.B. war das beste was ich gemacht habe aber wenn dann alle vier und die zweite Generation nehmen sind viel heller und halten länger bei mir schon 15 Monate.
Die sind jedenfalls heller als beim Volvo CX 60 SUV neu sein Xenon da ich vergleichen kann.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xl 170« (6. Februar 2015, 14:02)


kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. Februar 2015, 14:12


Also meine Erfahrung und ich fahre viel nachts der Lampenwechsel zu den N.B. war das beste was ich gemacht habe aber wenn dann alle vier und die zweite Generation nehmen sind viel heller und halten länger bei mir schon 15 Monate.
Die sind jedenfalls heller als beim Volvo CX 60 SUV neu sein Xenon da ich vergleichen kann.
Ich hatte alle Birnen umbauen lassen am Anfang an ,wen man in dunklen 11stunde lang fährt, ist eine Katastrophe (übrigens neu Brillen habe auch machen lassen, also daran liegt auch nicht ?(

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

13

Freitag, 6. Februar 2015, 14:50

Vielleicht bist du ja nachtblind. :D
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

14

Freitag, 6. Februar 2015, 15:10

Kann möglich sein (aber eher Nachtaktiv :D ) habe wegen meine Arbeit einen Regelmäßige Untersuchung, und der Tür finde ich immer noch :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 6. Februar 2015, 15:37

Beim Freemont darfst du nicht nachtblind sein, da brauchst du Augen, wie eine Katze. :rolleyes:

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

16

Freitag, 6. Februar 2015, 15:44

Beim Freemont darfst du nicht nachtblind sein

Ah...deshalb der Wechsel...und den neuen darfst jetzt blind fahren??? :D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

17

Freitag, 6. Februar 2015, 15:51

und den neuen darfst jetzt blind fahren???
mit dem ganzen Sicherheitskram, den der hat, theoretisch, JA :P

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

18

Freitag, 6. Februar 2015, 17:10

Der perfekte Wagen für Dich... :D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

FRANK

Mitgliedschaft beendet

19

Freitag, 6. Februar 2015, 17:15

Wenn wir nun schon mal bei den Scheinwerfern sind hätte ich da auch mal eine blö.. Frage.
Bis wieviel Watt kann ich denn da überhaupt einbauen :?:
Original sind ja 12V 60Watt drin. Nun habe ich im Netz welche in der Ausführung HB3 12V 90Watt gefunden. Ich mit meinem laienhaften Verständnis gehe jetzt einmal davon aus , das eine höhere Wattzahl auch eine hellere Lichtausbeute bedeutet. Nun stellt sich mir die Frage kann und darf ich solch eine hohe Wattzahl überhaupt einbauen und zum zweiten vertragen das die Scheinwerfer wegen der anzunehmenden höheren Wärmeabgabe der Lampen. ?(

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

20

Freitag, 6. Februar 2015, 17:32

Nun stellt sich mir die Frage kann und darf ich solch eine hohe Wattzahl überhaupt einbauen
Du kannst und darfst. Aber Du wirst nicht viel Freude haben....

und zum zweiten vertragen das die Scheinwerfer wegen der anzunehmenden höheren Wärmeabgabe der Lampen.

Du kannst selber Hobbythek spielen: schraub doch mal in eine Lampenfassung, auf der nur 30 W steht eine 90 W-Glühbirne rein.....
Es sollte aber keine Alarmanlage und kein Rauchmelder in der Nähe sein bzw. am selben Stromkreis hängen.....


Edit:
Manche Angebote im Internet (bzw. Bucht) gehören echt verboten....

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!