Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Hypnos

Mitgliedschaft beendet

1

Samstag, 18. Januar 2014, 16:21

"Fetten" der Türdichtungen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Liebe Freemont'ler,

wie handhabt ihr die Wintervorbereitung eurer Dichtgummis an Türen und Heckklappe? Fettet ihr diese ein oder gibt es ein anderes Mittelchen der Wahl?
Ich frage, weil ich mal mit einem Mazda das Problem hatte, dass die Türgummis bei Frost aneinanderklebten und nach dem Winter in Fetzen runterhingen...
Das möchte ich in Zukunft verständlicherweise so nicht mehr haben.

Vielen Dank für eure Vorschläge und Ratschläge!

Gesendet von meinem GT-N8010 mit Tapatalk

Major Pit

Freemont-Fahrer

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 12. Januar 2014

Wohnort: Querfurt

Freemont: Ja

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Januar 2014, 16:56

Haben bisher fürs Kunstleder und Dichtungen Bienenwachs benutzt. Keinerlei Probleme aufgetreten.

Lana

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 18. Januar 2014, 17:12

Bei jeder Tanke, im Baumarkt, beim ATU...überall gibt es diesen Talgstift. Der liegt bei mir schon 5 oder 6 Jahre herum, weil mir auch mal einer gesagt hat, den brauchst du. Noch nie habe ich einen gebraucht und noch nie ist mir eine Türe eingefroren. Aber bei euch in D herrschen ja ganz andere Temperaturen, als bei uns. Also schön schmieren. :D

Hypnos

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 18. Januar 2014, 17:14

Ja eben! Besonders weil der Winter dieses Jahr so sibirisch

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

Hypnos

Mitgliedschaft beendet

5

Samstag, 18. Januar 2014, 17:15

Unbarmherzig ist, kam mir das halt gleich in den Sinn :-P

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

Lana

Mitgliedschaft beendet

6

Samstag, 18. Januar 2014, 17:18

Die heutigen Türgummis sind auch wesentlich dicker, als die dünnen Dinger, die man früher in Meterware kaufen konnte. Und sollte es mal wirklich passieren, dass eine Tür anfriert, dann nicht mit Gewalt aufreißen, eher an einer der Hausmauer zugewandten Seite einsteigen.

TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Januar 2014, 22:19

Türgummis habe schon ewig nicht mit Wintertauglichen Mitteln behendelt. Ich hatte mit den Türgummis bei FIAT noch nie Probleme. Nur mit eingefrohrenen Türrgestängen beim Marea und mal beim Tipo. Da hilft auch kein einschmieren. ;)
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!