Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

ElCattivo

Freemont-Fan

  • »ElCattivo« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 17. April 2013

Wohnort: Wiesbaden

Freemont: Ja

W I
-
S * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. November 2013, 11:16

Fenster beschlagen / frieren von innen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

als es die Tage bzw. Nachts mal richtig kalt war, sind die Scheiben meines Montis von innen beschlagen und es war auch schon eine leichte Eisbildung zu sehen.

Passiert euch das auch oder liegt hier ein Defekt (was auch immer das sein kann..) vor?

danke und Gruß,

Steffen

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 140

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. November 2013, 11:30

So etwas in der Art hatten wir schon mal. Ist aber schon länger her, und der Kollege ist nicht mehr hier im Forum dabei. Wenn ich mich recht erinnere, war es ein Problem mit der Umluft-Steuerung.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 4. November 2013, 12:16

Sollte man wissen: während der Fahrt, oder in der Früh beim Einsteigen.
für letzteres gibt es genug Hinweise in anderen Foren. Nur ein Beispiel von Renault und eigentlich auch logisch:

Häufigster Auslöser für von innen gefrorene Autoscheiben ist die Feuchtigkeit, die sich aufgrund der kalten Temperaturen in Form von Frost am Glas bemerkbar macht. Um der Feuchtigkeit vorzubeugen, sollten Sie insbesondere im Winter darauf achten, dass Sie keinen Schnee in das Auto schleppen. Daher sollten Sie Ihre Schuhe vor dem Einsteigen ausklopfen und - sofern es schneit - auch Ihre Jacke sorgsam ausschütteln.
Außerdem bietet es sich an, dass Sie abends die eventuell vom Schnee nasse Fußmatte nach der letzten Fahrt aus dem Auto entfernen und über Nacht im Haus lagern, um das Beschlagen und Einfrieren der Autoscheibe zu vermeiden.
Falls etwa Ihre Jacke, Mütze oder Handschuhe so nass sind, dass sie nicht binnen weniger Minuten bei aktivierter Autoheizung trocken, sollten Sie die nasse Kleidung während der Fahrt im Kofferraum verstauen.Selbstverständlich können die Autoscheiben auch einfrieren, obwohl Sie aufgepasst haben - das ist gerade bei älteren und inzwischen undichten Modellen der Fall.

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. November 2013, 12:39

das ist gerade bei älteren und inzwischen undichten Modellen der Fall.

Aha...so ist das bei Dir...Also bei mir darfst DU nicht mitfahren...:D
Ich glaub auch nicht das er um diese Jahreszeit schon Schneematsch mit ins Auto geschleppt hat....
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

5

Montag, 4. November 2013, 16:37

Ist ja nur ein Beispiel. Gibt es jemanden, der noch NIE eine beschlagene, oder gefrorene Innenscheibe hatte?

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 4. November 2013, 17:02

Ich hatte das jetzt eher erst am Ende des letzten Winters. Als die Feuchtigkeit gar nicht mehr rausging.
Normalerweise reicht bei mir: Frontscheibenheizung an und die Klima laufen lassen. Dann ist der Spuk bald vorbei.

Gruß Alpenjodel

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. November 2013, 18:18

Also ich muss feststellen, dass meine Scheiben im Moment auch sehr stark Beschlagen. Das haben sie letztes Jahr nicht gemacht. Auch habe ich das Gefühl, dass er nicht wirklich gut "Lüftet" bzw. es leicht Muffig riecht.

Vieleicht Feuchtigkeit im Luftfilter? Also dem Innenraum-Filter.....
Vieleicht aber auch nur Einbildung - schließlich haben wir in letzter Zeit eine recht hohe Luftfeuchte in der Außenluft.
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. November 2013, 19:48

Hatte ich im vergangenen Winter auch ab un zu, habe mir dann "Pingi" Entfeuchtersalz ins Auto gelegt (500g Beutelchen). Vorteil ist, man kann ihn auf der Heizung trocknen und wiederverwenden.
Hat sichtlich geholfen, habe es jetzt schon im Auto liegen.

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Semmelrocc (05.11.2013)

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 002

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 16:41

Feuchtigkeit Scheiben

Bei uns wurde heute ein neues Bedienteil Touch komplett gewechselt da wir ständig feuchte Scheiben hatten ohne Regen.
Erst Umluftmotor abgeklemmt zum testen nun getauscht alles geht wieder Umluft bei allen Tastenfunktionen!!!
War Garantie Fall nach zwei Jahren da 2011 gebaut. Hätte sonst 640€ plus Einbau gekostet hatte Glück.
Nun haben wir alle trockne Scheiben vorn und hinten.Also nichts rumtesten wenn Garantie zum Händler ist wohl ein Freemont Problem.
:)
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Lana

Mitgliedschaft beendet

10

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 17:14

Tue mir einen Gefallen und drücke die Umlufttaste während der Wagen heizt (Wichtig: nicht kühlt, sondern heizt) und sage mir dann, ob die Umlufttaste immer noch funktioniert. Danke!


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 17:30

Würde mich jetzt auch interessieren.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 002

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 19:58

Da ich mal mein Telefon testen wollte bzw. Freemonts was meine Stimme zu 10% erkennt also totaler Reinfall habe ich das neue Touchbedienfeld getestet.
Ja es geht beim heizen die Umlufttaste in jeder Einstellung auch Füsse was du meintest wohl.Wenn gedrückt bleibt Sie auch an. Bin happy wegen Tunneln nach Kroatien im entschuldige Tunnelland:-)
Alle Scheiben total trocken ohne Zusätze(Salz usw.)Aber nach 2 Jahren schon defekt höre schon Freunde lachen die meinten Fiat Fehler in allen Teilen soll ich nicht kaufen.
Hoffe die hatten nicht recht.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Lana

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 20:04

ist die Umlufttaste am großen Display, oder der Schalter darunter, wie beim kleinen Display?

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 002

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 20:12

Habe nur das kleine Display 4.3 beide Tasten Touch und darunter am Schalter gehen und leuchten lach.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Lana

Mitgliedschaft beendet

15

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 20:27

Du hast am Display eine Umlufttaste?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

phil_kehl (29.11.2015)

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 002

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 21:08

Ja habe ich im Display rechts Mitte mit Symbol usw erleuchtet wenn gedrückt ist rot
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 21:10

beim grossen Display wird es auch rot hinterleuchtet.... wenn man das so nennen kann....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 788

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 21:10

Schön, wenn die Umluft-Taste jetzt so funktioniert, wie sie soll. Hätte ich auch gern.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 002

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

19

Freitag, 20. Dezember 2013, 05:31

Dann los zum Fiat Händler Kulanz bzw.Sonderkulanz beantragen!
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Lana

Mitgliedschaft beendet

20

Freitag, 20. Dezember 2013, 07:52

ich habe mich damit abgefunden. Sollte ich mal wieder in die Werke müssen, spreche ich dieses Thema sicher an und bis dahin halte ich mir halt die Nase zu, falls vor mir einer stinkt. :D

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!