Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

grasshalm

Mitglied

  • »grasshalm« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2011

Wohnort: Bonn

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Januar 2012, 08:51

Fahrzeug Batterie

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Freemont Gemeinde.
Das Neue Jahr fängt gut an! Heute morgen wollte ich zur Arbeit aber mein Dicker hatte keine Lust. Kein Lebenszeichen von ihm Batterie war leer warum und weshalb keine Ahnung.
Mein Werkstatt Meister stagte am Telefon sofort sie haben bestimmt ein verbraucher angelassen wie z.B. Innenbeleuchtung wir schauen mal was da los ist.Ich kann euch nur sagen scheiß Gefühl wenn du nicht mehr in das Fahrzeug kommst.Ich werde genauers noch berichten wenn ich wieder aus der Werkstatt bin bis später
Gruß KH

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 2. Januar 2012, 11:11

ups - das ist schlecht - ja bitte um Bericht !!

Gruß Alpenjodel

grasshalm

Mitglied

  • »grasshalm« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2011

Wohnort: Bonn

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Januar 2012, 12:28

Rückmeldung:

So bin aus der Werkstatt wieder zurück aber der Reihe nach.
Die Notrufnummer von Fiat war einfach klasse es wurden die Daten aufgenommen und mir zugesagt den nächstgelegen Kundendienst zu aktivieren.Das ist auch so passiert denn kurze Zeit später meldete sich die Firma und teilte mir die Ankunftszeit mit alles in allem von meinem ersten Anruf bis Eintreffen des Monteurs vergingen 45min ist schon klasse.
Das Fahrzeug wurde fremdgestartet was nicht einfach war da die Batterie komplet leer war aber er sprang an.
Nun die Fahrt zu meiner Werkstatt war ohne Ereignisse dort angekommen wurde der Fehlerspeicher ausgelesen der natürlich nichts ergab.
Nach der Frage des Meisters ob mir etwas aufgefallen sein überlegte ich kurz und sagte ihm das ich beim starten die Klimaanlage immer anmachen müsste da sie von alleine nicht auf das vorher eingestellte Programm hoch fährt.
Nach kurzem Nachschlagen war das schon ein Zeichen das nicht mehr genug Bateriespannung vorhanden war und er der Dicke diesen Stromfresse ( Klimanlage ) nur auf anvorderung von mir bediente.
Zum weitern Ablauf ich bekam ein Leihwagen und mein Dicker muss im Krankenhaus ( Werkstatt ) bleiben das Laden einer Gelbatterie läuft nach Ausssage des Meisters etwas anders ab und ich habe auch Glück gehabt da er ein Ladegerät für Gelbatterien in der Werkstatt hat.Nach der Frage was eine neue kostet hat es mir fast die Sprache verschlagen ca. 600€ also aufladen und mal schauen bekomme den Dicken morgen wieder.

LG KH

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

4

Montag, 2. Januar 2012, 12:41

aber woher kam aber dann die leere Batterie - hatte ja wohl auch einen Grund !!

Gruß Alpenjodel

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Januar 2012, 13:24

aber woher kam aber dann die leere Batterie - hatte ja wohl auch einen Grund !!

Gruß Alpenjodel



Das herauszufinden ist nun eine schöne Aufgabe für die Werkstatt. Bei solch einem Fehler kann man Glück haben oder sich zu Tode suchen. Vielleicht ist ja auch "nur" die Batterie selbst defekt. Kann auch mal vorkommen. Da werden wir auf das Urteil der Werkstatt warten müssen. Was den Preis der Batterie betrifft, würde ich mir keinen Kopf drüber machen. Solche utopischen Preise sind bei den Original-Teilen durchaus normal. So steht z. B. bei Toyota für eine stink normale Batterie für den RAV4 D-CAT ein Preis von über 1000€ in der Liste. Im Zubehör-Handel bekommt man eine von Bosch o. ä. für 150 - 200€, also kein Problem.

Gruß, Robert
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Januar 2012, 13:55

Ich habe gerade diesen Beitrag zum Thema Batterie leer in einem amerikanischem Journey-Forum gefunden. Das scheint wohl öfters vorzukommen.

Posted 11 July 2011 - 03:28 PM</ABBR>


I have a brand new 2011 Dodge Journey and I had the same problem...twice. Fortunately my dad works for Chrysler and we figured out what the problem is. It's a glitch in the body controler software that sometimes causes the car to go into "sleep" mode when you turn it off, instead of turning all the way off. Unfortunately the software fix hasn't been pushed out to the dealerships yet. Such a pain in the ass!






Wer den gesamten Thread dazu lesen möchte, hier der Link:

http://www.dodgejourneyforum.com/index.p…y-dead-battery/
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Berardo

Mitgliedschaft beendet

7

Montag, 2. Januar 2012, 15:38

Wenn Du eine neue Batterie brauchen solltest, dann wäre das doch wohl ein Garantiefall, nicht?

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Januar 2012, 18:31

Bei mir gehen des öfteren die Einstellungen des Radios wie auch von der Klimaanlage verloren, scheint angeblich an einer zu schwachen Batterie zu liegen wie ich schon mal irgendwo hier im Forum gelesen habe. :(

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

9

Montag, 2. Januar 2012, 22:38

auf zur Werkstatt....

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

Pure-Art

Freemont-Fan

  • »Pure-Art« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Januar 2012, 00:24

Die Einstellungen gehen verloren, da die Batteriespannung nicht o.k. ist. (Software Updates)
50ah sind schon gering bemessen für den Urban mit seiner Ausstattung. Ich habe auch noch die Sitzheizung drin. Obwohl ich täglich 50 km (einfach) auf die Arbeit fahre.
Ich hoffe, daß ich diese Woche noch eine Antwort von Fiat erhalte.


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Januar 2012, 05:12

50 Ah??? Bei einem Diesel? Soll das ein Witz sein? Ich kann mich erinnern daß 1986 (!) in meinem Ritmo S85 eine 45 Ah Batterie und Lichtmaschine drinn war!
Später ließ ich diese gegen eine jeweils 10 Ah stärkere der Standheizung wegen austauschen....
Da fragt man sich doch ob es möglich ist eine zweite Batterie einzubauen....Aber dann schafft es wahrscheinlich wieder die Lima ned *beide* voll zu laden.
Was meint Ihr dazu?

Gruß

Robert
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Ichbindas36

Freemont-Fan

  • »Ichbindas36« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 28. August 2011

Wohnort: Ratingen

Freemont: Ja

M E
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. Januar 2012, 09:41

Das Batterieproblem wird durch ein Softwareupdate des Bodycomputers behoben. Das war eine der Aktionen bei meinem 1-wöchigen Werkstattaufenthalt.
Freemont Nr. 2 - nun Lounge AWD in Schwarz :thumbup:

clevcon

Mitgliedschaft beendet

13

Samstag, 7. Januar 2012, 20:33

a) also muss ich / müssen wir nun alle nervös werden?

b) 1000.- für ne Batterie? ....mit eingebautem Fluxkompensator oder ohne?

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. Januar 2012, 11:06

Also definitif besteht ein Problem mit der Batterie hatte das Auto eine Woche nicht benutzt danach Uhr verstellt, Bordcomputer Sprache Werkseinstellung sämtliche Einstellungen amRadio verschwunden und alle Sender weg aus der Senderliste :wacko:

JBG

Mitgliedschaft beendet

15

Sonntag, 8. Januar 2012, 11:41

Schade eigentlich. Immer diese Kinderkrankheiten. Ich hoffe mal drauf dass Fiat sich diesen Problemen nun auch endgültig annehmen wird. Warte ja immernoch auf meinen Calypso Grünen 140PS Freemont Urban. Und hoffe mal dass ich nicht auch diese "Probleme" haben werde. :evil:

MfG

BellaItalia

Freemont-Fahrer

  • »BellaItalia« ist männlich

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2011

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

16

Montag, 9. Januar 2012, 09:19

Guten Morgen. Also die 600,--€ für die Batterie stimmen nicht! Es gibt 2 Ausführungen - eine kostet 490,--€, eine 348,--€ inkl. Mwst; ohne jeglichen Nachlass original von Fiat...LG
:thumbup: "Heute wird 5x mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten. Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit großen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist." ;(

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

17

Montag, 9. Januar 2012, 11:41

...öhmmm...und was bitte ist dabei der Unterschied? ?(

Gruß

Robert
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


BellaItalia

Freemont-Fahrer

  • »BellaItalia« ist männlich

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2011

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

18

Montag, 9. Januar 2012, 11:59

Der "Kälteprüfstrom" ist bei der teureren Batterie höher...lt. unserem Lager. :-) Bedeutet wohl, das die etwas länger hält... (in Bezug auf "Leistungsabgabe, nicht auf Langlebigkeit) LG
:thumbup: "Heute wird 5x mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten. Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit großen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist." ;(

grasshalm

Mitglied

  • »grasshalm« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2011

Wohnort: Bonn

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

19

Montag, 9. Januar 2012, 17:53

Hallo Freemont Gemeinde
Bellaitalia danke für die Info über die Kosten einer Gel Batterie kannst Du mir auch sagen welche AH Zahl dieser Block hat ich kann keine Angaben finden.
Im Vorfeld schonmal besten Dank
Gruß
KH

Pure-Art

Freemont-Fan

  • »Pure-Art« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 10. Januar 2012, 00:40

Das Batterieproblem wird durch ein Softwareupdate des Bodycomputers behoben. Das war eine der Aktionen bei meinem 1-wöchigen Werkstattaufenthalt.

War in den Updates mit dabei. Aber ohne erfolg :thumbdown:
Hab jetzt die Info für eine neue Batterie bekommen. Muß nur noch einen Termin vereinbaren. Bin mal gespannt, wie groß (Ah) die Neue ist und ob der/die Speicher die Daten/Einstellungen behalten.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!