Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

ikke34

Freemont-Fahrer

  • »ikke34« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 23. September 2014

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. August 2020, 23:22

Der Herbst kommt und der Regen und das Wasser muss raus

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mein Wagen steht meist unter Linden und die machen echt viel Dreck. Mein letztes Auto ist irgendwann vollgelaufen, weil die Abflüsse von der Motorspritzwand/Wasserkasten Frontscheibe nicht frei waren. Weiß jemand, wo die Abflussöffnungen unten beim Freemont sind?
BTW: Die Türen habe ich regelmäßig voll Wasser (vor allem hinten) und lasse da nach Durchstochern der Öffnungen schon mal 1-2 Liter ab.

basi073

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 3. Februar 2017

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. August 2020, 11:15

moin- uns geht es geanu so- wir wohnen auch unter Linden und zum zweiten Mal scheint der Wasserablauf des Dachfensters verstopft was nach den straken Regenfällen der letzten Tage zu feuchten Dachhimmelbereichen an den Fenterrahmen führte.
Gestern hat es beim fahren sogar aus der oberen Brillenhalterung getropft. Ich werde heute einmal versuchen mit einem Bremsseil eines Fahrrades den Wasserablauf zu reinigen. Übrigens der Ausfluss liegt hinten den Vorderrädern- das heißt nach erfolgreicher Säuberung läuft dort dann bei einem Test Wasser heraus.
Auch die Hinterttüren haben Wasser. Ich dachte, das nach einer Hochdruckreinigung dort Wasser hinein gekommen wäre, aber nun vermute ich das auch Regen eindringt. Unter habe ich die Gummidichtung abgezogen und Wasser tropt heraus, aber lange nicht alles.
Was kann man da noch machen, sicherlich ist das weder für Rost gut, noch sollte das mal durchfrieren im Winter.

Werde dann berichten wie das mit dem Wasserablauf geklappt hat.

ikke34

Freemont-Fahrer

  • »ikke34« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 23. September 2014

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. August 2020, 18:34

Übrigens der Ausfluss liegt hinten den Vorderrädern-
Ich finde da nichts. Oder sind es die klitzekleinen Ausbuchtungen im Metallfalz ganz unten? Eine davon ist eh zu mit Unterbodenschutz oder so. Hast du ein Bild?

basi073

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 3. Februar 2017

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. August 2020, 12:30

Bei mir hat es nun geklappt, es wird wieder trocken am Dachhimmel- und im Fussraum. Wenn man das Dachfenster ganz öffnet sind vorne links und rechts an den Kanten kleine Löcher, die unbedingt frei sein müssen. Der Lindenkram setzt sich da gerne mal vor, alles reinigen und mit dem Bremsseil kam ich ca. 20 cm rein. Dann mal Wasser nachschütten, diese läuft dann am vorderen Radkasten hinten auf den Boden. Wo da ganz genau der Kanal heraustritt weiß ich nicht!!
Zu dem Wasser in den Hintertüren. Habe von den Gummidichtungen die Fixierung heraus gezogen aber durch die kleinen Öffnungen kommt nicht alles Wasser heraus- ist denn bekannt wo das Wasser eintritt- wie machst Du das??

ikke34

Freemont-Fahrer

  • »ikke34« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 23. September 2014

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Montag, 31. August 2020, 12:58

Ich stocher nur 2x im Jahr die Löcher durch. Das Wasser läuft an den Seitenscheiben runter durch die „Dichtung“ in die Tür. Das ist ganz normal.

ikke34

Freemont-Fahrer

  • »ikke34« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 23. September 2014

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. September 2020, 13:33

Wenn ich Wasser auf die Frontscheibe kippe, kommt es überall raus - auch hinter den Vorderrädern. Man müsste die Radkastenverkleidung abnehmen, um zu schauen, ob da Öffnungen sind, die verstopfen könnten.

basi073

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 3. Februar 2017

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. September 2020, 12:42

ich denke wir reden aneinader vorbei- bei mir war der Abfluss des Dachfensters zu, weshalb dieses an den Holmen in den Fussraum floss. Diese Ablaufkanäle fließen an den Radkästen ab!

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!